Leon Draisaitl beim NHL All-Star Game dabeiDraisaitl erst der vierte deutsche NHL All-Star

Leon Draisaitl. (picture alliance/AP Images)Leon Draisaitl. (picture alliance/AP Images)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Vier Spielern durften noch im nachhinein durch eine Fanabstimmung, dem sogenannten "Last Men In präsentiert von Adidas" für das All-Star Game 2019 nachnominiert werden. Die Fans durften jeweils einen Spieler pro Division noch zum All-Star wählen. Leon Draisaitl erhielt die meisten Stimmen in der Pacific Division und darf damit nach San Jose fahren, wo das prestigeträchtige Spiel am 26. Januar um 2 Uhr nachts deutscher Zeit stattfindet. Gespielt wird im SAP Center, in dem normalerweise die San Jose Sharks ihre Heimspiele austragen. 

Es wird der erste Auftritt beim All-Star-Game für Draisaitl sein, der in dieser Saison auf 54 Punkte (23 Tore, 31 Assists) kommt. Er ist der zweitbeste Scorer der Oilers hinter Center McDavid (66 Punkte), der als Kapitän der Pacific Division gewählt wurde. Draisaitl ist insgesamt der vierte deutsche NHL All-Star. Vor ihm hatten es nur Uwe Krupp, Olaf Kölzig und Marco Sturm geschafft. Krupp (1991 und 1999) und Kölzig (1998 und 2000) wurden beide zweimal ins All-Star-Game gewählt. Uwe Krupp konnte 1999 aber wegen einer Verletzung am Spiel teilnehmen. Dafür war dann aber Marco Sturm im selben Jahr dabei. 

Aus den anderen drei Divisionen wurden noch Stürmer Jeff Skinner von den Buffalo Sabres für die Atlantic Division, Verteidiger Kris Letang von den Pittsburgh Penguins für die Metropolitan Division und Stürmer Gabriel Landeskog von der Colorado Avalanche für die Central Division ins All-Star-Game gewählt. 

Deutscher Goalie dritter Star der Woche
Grubauer wird für eine fast perfekte Woche ausgezeichnet!

In der vergangenen Woche hatte Philipp Grubauer vier Einsätze, in denen er drei Siege bei nur einer Niederlage nach Overtime verzeichnen konnte....

Islanders kämpfen weiter um die Tabellenspitze
Trotz überragendem Grubauer verliert Colorado knapp gegen Chicago

Wichtiger Erfolg für die Chicago Blackhawks im Kampf um die Playoffs. Philipp Grubauer zeigte einmal mehr wieder seine Qualitäten im Tor der Avalanche, konnte die Ni...

Mehr als nur Nachwuchsspieler
Schwedische Jungstars sorgen für Furore

Drei der vier besten Punktesammler unter den Rookies sind Schweden, der vierte Top-Neuling trägt einen berühmten Namen....

Colorado Avalanche - Chicago Blackhawks, das direkte Duell um die Wildcard Plätze
NHL Super Samstag - Draisaitl, Kahun, Greiss und Grubauer im kostenlosen NHL-Livestream

Zur besten Eishockeyzeit am Samstagabend um 21 Uhr treffen die Colorado Avalanche auf die Chicago Blackhawks. Eine Stunde später um 22 Uhr spielen die Edmonton Oiler...

Auswärtssieg der Wild beim Champion
Minnesota Wild und Anaheim Ducks mit Achtungserfolgen

Minnesota springt durch den Erfolg bei den Capitals auf den letzten Play Off-Platz, für die Ducks beginnt trotz des Sieges im Derby gegen die Sharks wohl bald die So...

Jetzt kostenlosen Probemonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN