Leafs verderben Wings-Party - Ehrhoff trifft für San Jose

Darryl Boyce und Christian Hanson bei den AdlernDarryl Boyce und Christian Hanson bei den Adlern
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Toronto Maple Leafs haben sich gleich in ihrer ersten Partie der Saison als Spielverderber entpuppt. Dagegen konnte der Deutsche Christian Ehrhoff sogleich ein Erfolgserlebnis feiern.

Für die Detroit Red Wings sollte es ein rauschender Abend werden. Im ersten Heimspiel der Saison wurde feierlich das Banner zum Stanley Cup Sieg dieses Jahres enthüllt und unter die Hallendecke gezogen. Die Toronto Maple Leafs erwiesen sich derweil als unhöfliche Gäste und entführten beim 3:2-Erfolg in der Joe Louis Arena die Punkte. Pavel Kubina, Dominic Moore und Nikolai Kulemin trafen für Leafs, Tomas Holmström war doppelt für die Wings erfolgreich. + + + Besser lief es dagegen für Christian Ehrhoff und die San Jose Sharks, die sich im kalifornischen Duell mit 4:1 gegen die Anaheim Ducks durchsetzen konnten. Ehrhoff selbst steuerte den Treffer zum zwischenzeitlichen 3:0 für die Sharks bei. Die übrigen Tore erzielten Jonathan Cheechoo (2) und Devon Setoguchi. Marcel Goc musste wegen einer Rückenverletzung passen. + + + Eine derbe 0:6-Klatsche mussten die Calgary Flames gegen die Vancouver Canucks einstecken. Alexandre Burrows (2), Steve Bernier, Henrik Sedin, Mattias Öhlund und Rick Rypien trafen für die Canucks, bei denen sich Neu-Kapitän Roberto Luongo sogleich über 25 Saves und einen Shutout freuen konnte. + + + Einen 5:4-Erfolg bei der Colorado Avalanche gab es derweil für die Boston Bruins. Phil Kessel, Marc Savard, Ex-Canadien Michael Ryder, Blake Wheeler und David Krejci trafen für die "B's". Dem Tschechen David Krejci gelang der Siegtreffer erst rund zweieinhalb Minuten vor dem Ende. Chuck Kobasew und Patrice Bergeron gelangen je zwei Beihilfen, Marco Sturm ging dagegen leer aus. Für die Avs trafen Milan Hejduk, Wojtek Wolski, Cody McLeod und Jordan Leopold.

(Dennis Kohl)

 


Du willst die wichtigsten NHL-News & Spielberichte direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Zwei Tore, zwei Assists gegen Montreal
Tim Stützle punktet vierfach bei viertem Senators-Sieg in Folge

Alle drei Partien der vergangenen Nacht wurden mit nur einem Tor Unterschied entschieden - zwei gingen sogar in die Verlängerung....

Bobby Hull im Alter von 84 Jahren gestorben
Winnipeg Jets drehen ihr Heimspiel gegen die St. Louis Blues

Die Vancouver Canucks geben ihren Kapitän Bo Horvat zu den New York Islanders ab....

Boston Bruins stellen NHL-Rekord auf
JJ Peterka punktet bei viertem Sabres-Sieg in Folge, Moritz Seider gewinnt mit den Red Wings gegen die Sharks und Nico Sturm

Kris Letang schießt die Pittsburgh Penguins bei seiner Rückkehr zum Sieg in einem wilden Spiel gegen die Florida Panthers....

"Stammer-Time" in Vancouver
Tim Stützle punktet doppelt bei Ottawas Sieg über die Penguins, Nico Sturm leitet das Siegtor für die Sharks ein

Einen 5:4-Heimsieg nach Verlängerung feiern die Ottawa Senators gegen den fünfmaligen Meister, die San Jose Sharks gewinnen mit 5:3 gegen die Dallas Stars....

Draisaitl verbucht Saisonvorlagen Nummer 43 und 44
Edmonton siegt weiter, Niederlagen für Detroit, Buffalo und Seattle

Die Edmonton Oilers feierten den vierten Sieg in Folge, während ein starker Moritz Seider die Shootout-Niederlage der Detroit Red Wings nicht verhindern kann....

Moritz Seider und Tim Stützle punkten
Vier Spiele mit deutscher Beteiligung - vier Niederlagen

Das deutsche Duell zwischen Tim Stützle und Thomas Greiss fällt aus, da Jordan Binnington im Tor der St. Louis Blues den Vorzug erhält. Die Blues fahren Sieg Nummer ...

Boston Bruins erstmals zuhause ohne Punkte
Moritz Seider gegen Toronto erneut mit starker Leistung, Tim Stützle gewinnt mit den Senators

JJ Peterka kam für die Buffalo Sabres erneut nicht zum Einsatz, ebenso wie Philipp Grubauer für die Seattle Kraken. Thomas Greiss kann die Niederlage der St. Louis B...

Jetzt streamen
Die NHL live mit Sky

NHL Hauptrunde

Mittwoch 01.02.2023
Carolina Hurricanes Carolina
5 : 4
Los Angeles Kings Los Angeles
Columbus Blue Jackets Columbus
3 : 4
Washington Capitals Washington
Montréal Canadiens Montréal
4 : 5
Ottawa Senators Ottawa
Donnerstag 02.02.2023
Buffalo Sabres Buffalo
1 : 5
Carolina Hurricanes Carolina
Toronto Maple Leafs Toronto
2 : 5
Boston Bruins Boston
Dienstag 07.02.2023
Florida Panthers Florida
- : -
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
Philadelphia Flyers Philadelphia
- : -
New York Islanders NY Islanders
New York Rangers NY Rangers
- : -
Calgary Flames Calgary
New Jersey Devils New Jersey
- : -
Vancouver Canucks Vancouver
Dallas Stars Dallas
- : -
Anaheim Ducks Anaheim
Arizona Coyotes Arizona
- : -
Minnesota Wild Minnesota
Beste Wettquoten für die NHL
NHL Wetten & Wettanbieter