Korbinian Holzer verlängert Vertrag bei den Anaheim DucksVerteidiger bleibt ein weiteres Jahr

Korbinian Holzer verteidigt auch weiterhin für die Anaheim Ducks. (Foto: dpa/picture alliance/ZUMA Press)Korbinian Holzer verteidigt auch weiterhin für die Anaheim Ducks. (Foto: dpa/picture alliance/ZUMA Press)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Korbinian Holzer einigte sich am Donnerstag mit den Anaheim Ducks auf einen neuen Einjahresvertrag. Der deutsche Nationalspieler wäre andernfalls am 1. Juli zum Unrestricted Free Agent geworden.

Der 31-jährige Verteidiger absolvierte in der vergangenen Spielzeit 22 Saisonspiele für Anaheim und erzielte dabei ein Tor, drei Assists und kam auf einen Plus-Minus-Wert von +3. Im Jahr 2006 wurde Holzer von den Toronto Maple Leafs in der vierten Runde an 111. Stelle gedraftet. Seit der Saison 2015/16 trägt der Münchner das Trikot der Anaheim Ducks. Insgesamt bestritt Holzer bislang 157 NHL-Spiele und erzielte dabei fünf Tore und 18 Assists bei einem Plus-Minus-Wert von +5.

Zuletzt überzeugte Holzer bei der WM in der Slowakei mit guten Auftritten und scheiterte mit der deutschen Nationalmannschaft erst im Viertelfinale.