Korbinian Holzer verlängert Vertrag bei den Anaheim DucksVerteidiger bleibt ein weiteres Jahr

Korbinian Holzer verteidigt auch weiterhin für die Anaheim Ducks. (Foto: dpa/picture alliance/ZUMA Press)Korbinian Holzer verteidigt auch weiterhin für die Anaheim Ducks. (Foto: dpa/picture alliance/ZUMA Press)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Korbinian Holzer einigte sich am Donnerstag mit den Anaheim Ducks auf einen neuen Einjahresvertrag. Der deutsche Nationalspieler wäre andernfalls am 1. Juli zum Unrestricted Free Agent geworden.

Der 31-jährige Verteidiger absolvierte in der vergangenen Spielzeit 22 Saisonspiele für Anaheim und erzielte dabei ein Tor, drei Assists und kam auf einen Plus-Minus-Wert von +3. Im Jahr 2006 wurde Holzer von den Toronto Maple Leafs in der vierten Runde an 111. Stelle gedraftet. Seit der Saison 2015/16 trägt der Münchner das Trikot der Anaheim Ducks. Insgesamt bestritt Holzer bislang 157 NHL-Spiele und erzielte dabei fünf Tore und 18 Assists bei einem Plus-Minus-Wert von +5.

Zuletzt überzeugte Holzer bei der WM in der Slowakei mit guten Auftritten und scheiterte mit der deutschen Nationalmannschaft erst im Viertelfinale.

Jetzt kostenlosen Probemonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

Aktuelle Online Eishockey NHL Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey NHL Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote zur NHL

NHL Hauptrunde

Sonntag 17.11.2019
Boston Bruins Boston
2 : 3
Washington Capitals Washington
Buffalo Sabres Buffalo
4 : 2
Ottawa Senators Ottawa
Florida Panthers Florida
4 : 3
New York Rangers NY Rangers
Montréal Canadiens Montréal
3 : 4
New Jersey Devils New Jersey
Philadelphia Flyers Philadelphia
3 : 4
New York Islanders NY Islanders
Pittsburgh Penguins Pittsburgh
6 : 1
Toronto Maple Leafs Toronto
Nashville Predators Nashville
2 : 7
Chicago Blackhawks Chicago
St. Louis Blues St. Louis
1 : 4
Anaheim Ducks Anaheim
Vancouver Canucks Vancouver
4 : 5
Colorado Avalanche Colorado
San Jose Sharks San Jose
4 : 3
Detroit Red Wings Detroit
Montag 18.11.2019
Chicago Blackhawks Chicago
4 : 1
Buffalo Sabres Buffalo
Vegas Golden Knights Vegas
6 : 0
Calgary Flames Calgary