Konrad Abeltshauser vor Gewinn des Kelly CupsECHL-Titel zum Greifen nah

Konrad Abeltshauser, hier noch im Trikot der Halifax Mooseheads, kann mit den Allen Americans den Titel der ECHL gewinnen. (Foto: Amanda Wicks)Konrad Abeltshauser, hier noch im Trikot der Halifax Mooseheads, kann mit den Allen Americans den Titel der ECHL gewinnen. (Foto: Amanda Wicks)
Lesedauer: ca. 1 Minute

In der kommenden Nacht kann Konrad Abeltshauser mit den Allen Americans den Kelly Cup gewinnen, die Meisterschaft der ECHL. Im Finale führen die Americans aktuell mit 3:2 Siegen gegen die South Carolina Stingrays.

Die aktuelle Saison hat Konrad Abeltshauser bei den Worcester Sharks in der American Hockey League begonnen. Nach 50 Spielen mit drei Toren, 16 Assists und 19 Strafminuten wurde Abeltshauser in die ECHL zu den Allen Americans geschickt. Dort absolvierte er noch 23 Ligaspiele und konnte fünf Tore und elf Vorlagen erzielen. In den Play-offs setzten sich die Americans in der ersten Runde gegen die Tulsa Oilers mit 4:1 Siegen durch. Etwas länger dauerte es beim 4:2-Erfolg gegen Rapid City Rush, ehe es gegen Ontario Reign über die volle Distanz von sieben Spielen ging. In den Play-offs erreichte Abeltshauser in 21 Spielen fünf Tore und neun Vorlagen. Damit nimmt der Deutsche unter den Topscorern der ECHL-Play-offs den 19. Rang ein.

Sollte Konrad Abeltshauser mit den Allen American den Kelly Cup gewinnen, wäre er der erste deutsche Spieler, dem dies gelingen würde, und der zweite deutsche ECHL-Meister nach Jan Banda, der in der Saison 1994/95 mit den Richmond Renegades die Play-offs der damals noch reinen Ostküsten-Liga gewann. Die damalige Meistertrophäe hieß Riley Cup

Connor McDavid gewinnt Superstar-Duell gegen Sidney Crosby
Red Wings besiegen Kraken: Moritz Seider mit zwei Assists, Thomas Greiss feiert Sieg Nummer 150

Auston Matthews erzielt Hattrick in überzeugendem Sieg der Toronto Maple Leafs gegen Colorado Avalanche....

27 Punkte und 15 Tore in 13 Spielen
Leon Draisaitl ist Spielers des Monats November

Der Topscorer der Liga befindet sich in einer unglaublichen Verfassung und verdient sich damit die Auszeichnung zum Spieler des Monats. Torhüter Jack Campbell von de...

Predators-Stürmer Forsberg erzielt vier Tore
Minnesota und Detroit bauen Siegesserien aus

Moritz Seider und Nico Sturm bleiben mit ihren Teams weiter siegreich. Die Florida Panthers drehen ein packendes Duell gegen Washington mit vier Toren im Schlussabsc...

Penguins holen einen Punkt bei den Flames
Seattle Kraken gewinnen ohne Philipp Grubauer bei den Buffalo Sabres

Carson Soucy erzielt beim 7:4-Sieg in Buffalo das erste Unterzahl-Tor der Seattle Kraken. Es war der vierte Sieg im fünften Spiel für den NHL-Neuling....

Alex Ovechkin erzielt Tor Nummer 749 beim Sieg der Caps
Minnesota Wild besiegt den Meister, Nico Sturm mit Assist

Mit einem Sieg gegen den verletzungsgeplagten Champion Tampa Bay festigt Minnesota Wild Platz 1 in der Central Division....

Draisaitl und McDavid bleiben beim 3:2-Erfolg ohne Punkte
Sieg in Las Vegas: Die Edmonton Oilers können auch ohne Star-Power gewinnen

Moritz Seider punktet beim OT-Sieg seiner Detroit Red Wings gegen die Buffalo Sabres, Tim Sützle verliert mit den Ottawa Senators gegen Los Angeles....

Überragender Ovechkin führt Washington mit Hattrick zu Sieg
Sturm-Vorlage bei Minnesotas Torfestival, Niederlagen für Grubauer und Stützle

Einen Tag nach Thanksgiving war Hochbetrieb in der NHL und 26 Teams im Einsatz. Dabei konnte lediglich Nico Sturm als einziger deutscher Akteur einen Erfolg feiern....