Knuble-Show in Philadelphia

NHL-Playoffs: Flyers erzwingen siebtes Spiel - 5:4 gegen Tampa Bay n.V.NHL-Playoffs: Flyers erzwingen siebtes Spiel - 5:4 gegen Tampa Bay n.V.
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Im Spiel der Philadelphia Flyers gegen den Champion aus Anaheim stellte Mike Knuble unter Beweis, dass er für die Flyers noch immer Gold wert ist.

Beim 3:0-Heimsieg gegen die Ducks markierte der Stürmer alle drei Treffer. Martin Biron entschärfte 27 Schüsse und freute sich zurecht über seinen Shutout. + + + Einen Shutout gab es auch für Atlantas Kari Lehtonen beim 2:0 gegen Washington. Todd White und Marian Hossa trafen, Mark Recchi bereitete beide Treffer vor. + + + Mit 4:1 behielten dagegen die Minnesota Wild die Oberhand gegen die Columbus Blue Jackets. Marian Gaborik traf doppelt, Pavol Demitra legte zwei Mal auf. + + + Ebenfalls mit 4:1 siegten die Pittsburgh Penguins gegen die Carolina Hurricanes. Evgeni Malkin scorte ein Tor und zwei Vorlagen, Sergei Gonchar konnte ebenfalls zwei Assists verbuchen. + + + Knapper ging es im Spiel zwischen den Florida Panthers und den Tampa Bay Lightning zu. Der Stanley Cup Finalist von 1996 siegte knapp mit 3:2. Richard Zednik gelang Rund eine Minute vor dem Ende der Siegtreffer, Jay Bouwmeester scorte ein Tor und eine Beihilfe. + + + Dank Alexander Radulov schlugen die Nashville Predators Phoenix mit 3:2 nach Verlängerung. Radulov markierte 50 Sekunden vor dem Ende der Overtime den Siegtreffer für die Preds. In der regulären Spielzeit trumpfte Martin Erat mit einem Tor und einer Vorlage groß auf. + + + Ein torreiches Spiel sahen die Zuschauer beim 6:4 der Colorado Avalanche gegen St. Louis. Rookie T.J. Hensick und Ben Guite schnürten je einen Doppelpack und führten die Avs somit zum Sieg. + + + Mit 6:3 siegten die New Jersey Devils gegen die Los Angeles Kings. Travis Zajac, Colin White und Sergej Brylin scorten je einen Treffer und eine Beihilfe. + + + Im kanadischen Duell zwischen den Ottawa Senators und den Toronto Maple Leafs konnten die Leafs einen Befreiungsschlag landen. Gegen Schubert&Co. sprang ein 4:2-Sieg heraus. Carlo Colaiaccovo gelang mit seinem ersten Saisontreffer das 3:2, Jason Blake legte rund vier Minuten später das 4:2 nach. + + + Keine Blöße gaben sich die Detroit beim 3:1 gegen Boston. Das dynamische Duo Zetterberg/Datsyuk machte mit je einem Tor und einer Beihilfe einmal mehr den Unterschied aus. Bei den Bruins blieb Sturm ohne Punkt. + + + Den einzigen Shootout gab es in der Partie zwischen den Chicago Blackhawks und den San Jose Sharks. Hierbei hatten die Sharks dank des entscheidenden Treffers von Jeremy Roenick mit 3:2 die Nase vorn. Joe Thornton und Craig Rivet steuerten in der regulären Spielzeit jeweils zwei Assists bei. + + + Einen 4:1-Erfolg fuhren derweil die Montreal Canadiens gegen die New York Islanders ein. Andrei Kovalev und Mark Streit drückten dem Spiel mit je einem Tor und einem Assist ihren Stempel auf. All-Star Andrei Markov konnte seinerseits zwei Vorlagen bei. Stark präsentierte sich auch Habs-Goalie Cristobal Huet mit 29 Saves. (Dennis Kohl)

Playoff-Vorschau West Division - Conference-Viertelfinale
Grubauer mit Colorado klarer Favorit gegen St. Louis, Sturm will mit Minnesota die Überraschung gegen Vegas

In der Pacific Division starten mit Torhüter Philipp Grubauer (Colorado Avalanche) und Nico Sturm (Minnesota Wild) zwei deutsche Spieler in das Conference-Viertelfin...

Ausblick auf die Serie zwischen den Penguis und den Islanders
Nic Dowd sichert den Washington Capitals Spiel 1 in der Verlängerung

Die Washington Capitals setzen ein Ausrufezeichen: Sie nehmen die Top-Reihen der Bruins recht gut aus dem Spiel und kompensieren den Ausfall ihres Torwarts....

Playoff-Vorschau Central Division - Conference-Viertelfinale
Carolina klarer Favorit gegen Nashville, spannender Florida-Kracher zwischen Panthers und Tampa Bay

In der ersten Playoff-Runde der Central Division stehen die spannenden Begegnungen zwischen Carolina und Nashville, sowie das Stadtduell zwischen Florida und dem akt...

Meilenstein für Winnipegs Paul Stastny
Capitals und Jets gewinnen ihre Heimspiele

Während sich die beiden Ex-Meister aus Washington und Boston einen harten Kampf lieferten, ließen die Winnipeg Jets den Vancouver Canucks keine Chance....

Draisaitl und McDavid erreichen Meilensteine
Tim Stützle erzielt seinen ersten Hattrick in der NHL

Meilenstein-Abend in der NHL: Tim Stützle gelingt ein historischer Hattrick, Connor McDavid zieht mit Mario Lemieux und Jaromir Jagr gleich, Leon Draisaitl erreicht ...

5:3-Sieg bei den Vancouver Canucks
Edmonton Oilers ziehen in die Play-offs ein

Dominik Kahun trifft, Leon Draisaitl steuert zwei Assists zur großen Connor McDavid-Show bei: Der Kapitän der Oilers war an vier von fünf Toren beteiligt....

Erfolgreiches Comeback nach Corona-Pause
Grubauer meldet sich mit Shutout-Sieg zurück

Die Colorado Avalanche siegen nach der Rückkehr von Nationaltorhüter Philipp Grubauer, Mikko Rantanen und Joonas Donskoi, nachdem zuvor drei Partien verloren gingen....

Jetzt mit Gratismonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

NHL Playoffs

Sonntag 16.05.2021
Washington Capitals Washington
3 : 2
Boston Bruins Boston
Pittsburgh Penguins Pittsburgh
3 : 4
New York Islanders NY Islanders
Vegas Golden Knights Vegas
0 : 1
Minnesota Wild Minnesota
Montag 17.05.2021
Florida Panthers Florida
- : -
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
Dienstag 18.05.2021
Washington Capitals Washington
- : -
Boston Bruins Boston
Carolina Hurricanes Carolina
- : -
Nashville Predators Nashville
Colorado Avalanche Colorado
- : -
St. Louis Blues St. Louis
Mittwoch 19.05.2021
Pittsburgh Penguins Pittsburgh
- : -
New York Islanders NY Islanders
Florida Panthers Florida
- : -
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
Vegas Golden Knights Vegas
- : -
Minnesota Wild Minnesota
Donnerstag 20.05.2021
Boston Bruins Boston
- : -
Washington Capitals Washington
Carolina Hurricanes Carolina
- : -
Nashville Predators Nashville
Edmonton Oilers Edmonton
- : -
Winnipeg Jets Winnipeg
Colorado Avalanche Colorado
- : -
St. Louis Blues St. Louis