Kings: Martin Straka kommt aus Pittsburgh

"Captain Canada" Ryan Smyth wechselt nach Los Angeles"Captain Canada" Ryan Smyth wechselt nach Los Angeles
Lesedauer: ca. 1 Minute

In einem vehementen Versuch den Verein vor dem drohenden Bankrott zu retten, haben die Pittsburgh Penguins am späten Sonntagabend ihren Starcenter Martin Straka zu den Los Angeles Kings getradet. Der Tscheche war einer der letzten Spieler in Pittsburgh, der qualitativ als überdurchschnittlicher Spieler in der NHL angesehen wird. Im Gegenzug erhält Pittsburgh in Martin Strbak und Sergei Anshakov zwei unbekannte aber günstige Spieler. Strbak verdient 425.000 US-Dollar und Anshakov muss gar nicht vergütet werden, da er noch in der russischen Elite Liga spielt.

Martin Straka verdient in dieser Saison 4,35 Millionen US-Dollar – das zweithöchste Gehalt der Penguins nach Mario Lemieux.

Die zurzeit sehr schlechten Zuschauerzahlen in Pittsburgh zwangen Penguins Generalmanager Craig Patrick zu dieser Panikhandlung, der auch schon andere namhafte Spieler wie Alexei Kovalev oder Jaromir Jagr zum Opfer gefallen sind.

In der Saison 2000/01 hatte der nun 31-jährige Straka sein bislang bestes Jahr. In 82 Spielen erzielte er 27 Tore und steuerte sensationelle 68 Vorlagen bei.

Natürlich wünscht sich die Kings-Führung, dass Straka in Los Angeles zu alter Höchstform aufläuft. Er wird umgehend als Führungspersönlichkeit in die durch Verletzungspech stark dezimierte Mannschaft integriert werden.

Kings Generalmanager Dave Taylor zeigte sich erfreut: „Martin wird mit seiner Schnelligkeit und seinem Können neue Dynamik in die Mannschaft bringen. Wir glauben, dass er hervorragend in die Gruppe unserer sechs Toppspieler integriert werden kann.“ (TS)

Meilenstein für Winnipegs Paul Stastny
Capitals und Jets gewinnen ihre Heimspiele

Während sich die beiden Ex-Meister aus Washington und Boston einen harten Kampf lieferten, ließen die Winnipeg Jets den Vancouver Canucks keine Chance....

Draisaitl und McDavid erreichen Meilensteine
Tim Stützle erzielt seinen ersten Hattrick in der NHL

Meilenstein-Abend in der NHL: Tim Stützle gelingt ein historischer Hattrick, Connor McDavid zieht mit Mario Lemieux und Jaromir Jagr gleich, Leon Draisaitl erreicht ...

5:3-Sieg bei den Vancouver Canucks
Edmonton Oilers ziehen in die Play-offs ein

Dominik Kahun trifft, Leon Draisaitl steuert zwei Assists zur großen Connor McDavid-Show bei: Der Kapitän der Oilers war an vier von fünf Toren beteiligt....

Erfolgreiches Comeback nach Corona-Pause
Grubauer meldet sich mit Shutout-Sieg zurück

Die Colorado Avalanche siegen nach der Rückkehr von Nationaltorhüter Philipp Grubauer, Mikko Rantanen und Joonas Donskoi, nachdem zuvor drei Partien verloren gingen....

Offensiv-Feuerwerke in der Central Division
Thomas Greiss rettet Detroit gegen Columbus einen Punkt

​Verhaltener Jubel in Detroit: Der Aufwärtstrend hält an. Trotzdem war es aus Sicht der Red Wings ärgerlich, dass es im Duell des Letzten gegen den Vorletzten in der...

Zwei Zähler bei wichtigem Oilers-Sieg in Winnipeg
488 Punkte: Leon Draisaitl knackt den Rekord von Marco Sturm

Connor McDavid erzielt den neunten Hattrick seiner Karriere. Die Oilers ziehen in einem vorgezogenen Play-off-Spiel an den Jets vorbei auf Rang zwei der North Divisi...

Rieder-Assist bei Achtungserfolg der Buffalo Sabres
Sturm mit Siegtor bei sechstem Sieg in Folge mit Minnesota

Die Minnesota Wild sind nur noch einen Punkt vom vorzeitigen Playoffeinzug entfernt und könnten sogar noch in den Kampf um den Divisionstitel eingreifen. ...

Jetzt mit Gratismonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

NHL Hauptrunde

Freitag 14.05.2021
Vancouver Canucks Vancouver
4 : 1
Calgary Flames Calgary
Colorado Avalanche Colorado
5 : 1
Los Angeles Kings Los Angeles
St. Louis Blues St. Louis
7 : 3
Minnesota Wild Minnesota
Samstag 15.05.2021
Edmonton Oilers Edmonton
- : -
Vancouver Canucks Vancouver
Winnipeg Jets Winnipeg
- : -
Toronto Maple Leafs Toronto
Montag 17.05.2021
Calgary Flames Calgary
- : -
Vancouver Canucks Vancouver
Dienstag 18.05.2021
Calgary Flames Calgary
- : -
Vancouver Canucks Vancouver
Mittwoch 19.05.2021
Vancouver Canucks Vancouver
- : -
Calgary Flames Calgary