Kings: Anze Kopitar - das Riesentalent

"Captain Canada" Ryan Smyth wechselt nach Los Angeles"Captain Canada" Ryan Smyth wechselt nach Los Angeles
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Los Angeles Kings haben es in den letzten Jahren immer verstanden ihren

Profikader durch den jährlichen Entry-Draft unmittelbar zu verstärken. Ihre jüngsten

Top Picks, wie z.B. Verteidiger Denis Grebeshkov, Flügel Dustin Brown oder

Verteidiger Tim Gleason stellen dies unter Beweis.


In diesem Jahr haben die Kings wiederum ein Riesentalent an Land ziehen können.

Anze Koptitar, 18, wurde an Nummer elf gedraftet. Der slowenische

Nationalspieler gilt als größtes europäisches Eishockeytalent seit Jahren.

Mit seiner, noch nicht ausgewachsenen, Größe von 1,90m bei 95 kg ist der

Center schon jetzt eine herausragende Persönlichkeit auf dem Eis. Doch auch

sein auffallend gutes Skating und vor allem die exzellente Puckbehandlung lassen

ihn in jedem Spiel herausstechen. Kopitar, dessen Idol Sergei Federov ist, ist

aber keines Wegs ein reiner Offensivspieler. Für sein Alter besitzt er vor

allem in der Defensive ein gutes Stellungsspiel und weicht keiner Kollision aus

dem Weg. Ist er selbst in Puckbesitz kann er durch seine Fähigkeiten das Tempo

des Spiels kontrollieren. Den Abschluss sucht er oft und dank seiner

hervorragenden Schusstechnik, meistens erfolgreich. Aber auch als Spielmacher

z.B. im Powerplay kann Kopitar seine Mannschaftskameraden sehr gut in Szene

setzen.


Bei seinem aktuellen Verein in Södertälje (Schweden), wo er auch in der

kommenden Saison spielen wird, agiert Kopitar in nahezu jeder

Spielsituation - Powerplay, Unterzahl oder fünf gegen fünf kurz vor Ende des

Spiels. Christoph Brandner wird in der kommenden Saison sicher von Kopitars Fähigkeiten

profitieren können, da sie in den letzten Testspielen in der ersten

Angriffsreihe zusammengespielt haben. Als erster jemals aus Slowenien

gedrafteter Eishockespieler, steht Anze Kopitar ein erfolgreiche Karriere bevor.

Er hat sich erst kürzlich dazu entschlossen noch ein Jahr in Schweden zu

spielen, bevor er den Sprung über den großen Teich wagt. Den Kings wird es

recht sein, wenn Kopitar so viel wie möglich Eiszeit in Södertälje sammelt

und seine Fähigkeiten weiter ausbaut. Södertäljes Trainer Ulf Taavola sagte

in einem Interview über seinen Nachwuchsstar, " dass er den kompletten

Werkzugkasten besitzt, er müsse nur noch lernen, wie man jedes Werkzeug richtig

benutzt." (ts)

Nach 8:0-Kantersieg
Tampa Bay Lightning fehlt nur noch ein Sieg zum Stanley Cup-Finale

Wie ein Sommergewitter fegte Meister Tampa Bay Lightning über die New York Islanders hinweg. Brayden Point traf auch im achten Spiel hintereinander....

Roy gelingt 2:1-Siegtreffer nach nur 78 Sekunden in der Overtime
Lehner hält Vegas im Rennen um den Stanley Cup

Die Vegas Golden Knights durften sich in Spiel 4 auf den eigentlichen Backup-Goalie Robin Lehner verlassen und schaffen dadurch den 2:2-Serienausgleich. ...

Canadiens-Torhüter Carey Price überragt mit 43 Paraden
Anderson schießt Montreal zu Overtime-Sieg und Serienführung

Die Vegas Golden Knights dominieren Spiel 3, kassieren jedoch kurz vor Schluss den Ausgleich und stehen am Ende mit leeren Händen da. ...

Brayden Point wieder mit dem Siegtor
Tampa Bay Lightning gewinnt bei den New York Islanders

Im Play-off-Halbfinale holt sich der Meister mit einem 2:1-Auswärtssieg die Serienführung....

Starker Start und Torhüter Carey Price sind die Erfolgsfaktoren
Playoff-Halbfinale: Montreal Canadiens gleichen die Halbfinalserie gegen Vegas aus

Die Montreal Canadiens gewinnen Spiel 2 der Halbfinalserie bei den Vegas Golden Knights mit 3:2 und schaffen den 1:1-Ausgleich. Mit einer Führung im Rücken und einem...

Gerard Gallant führte Kanada in Lettland zur Goldmedaille
New York Rangers verpflichten Weltmeister-Coach

Bei den New York Rangers steht ab sofort der ehemalige Coach der Vegas Golden Knights hinter der Bande. Bei der WM in Riga führte er Kanada zum Weltmeistertitel....

Klarer 4:2-Heimsieg des Meisters
Tampa Bay Lightning gleicht Halbfinalserie aus

Mit diesem Erfolg glichen die Bolts die Serie aus, müssen jetzt jedoch nach Long Island reisen, was für den Titelverteidiger aber kein Nachteil sein muss. ...

Jetzt mit Gratismonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

NHL Playoffs

Dienstag 22.06.2021
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
8 : 0
New York Islanders NY Islanders
Mittwoch 23.06.2021
Vegas Golden Knights Vegas
- : -
Montréal Canadiens Montréal
Donnerstag 24.06.2021
New York Islanders NY Islanders
- : -
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
Freitag 25.06.2021
Montréal Canadiens Montréal
- : -
Vegas Golden Knights Vegas