JJ Peterka steht im Kader der Buffalo SabresRookie übersteht letzte Cut-Runde

JJ Peterka im Trikot der Buffalo Sabres. (picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Paul Sancya)JJ Peterka im Trikot der Buffalo Sabres. (picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Paul Sancya)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Gute Nachricht für JJ Peterka: Der 20 Jahre alte deutsche Nationalstürmer übersteht auch die letzte Runde der Kaderreduzierung in der Saisonvorbereitung des NHL-Clubs aus dem Staat New York. Er geht als einer von 14 gemeldeten Stürmern in die neue Spielzeit der besten Liga, die in der kommenden Nacht nach den beiden Partien in Prag am Wochenende nun auch auf nordamerikanischem Boden beginnt. Gleich am ersten Spieltag kommt es zu einer ganz besonderen Partie: In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag treffen die Säbel auf die Ottawa Senators - mit Tim Stützle, der erst kürzlich einen Acht-Jahres-Vertrag in der kanadischen Hauptstadt unterschrieben hat.

Für Peterka wäre die Begegnung der insgesamt dritte NHL-Einsatz, nachdem er Ende der vergangenen Spielzeit bereits seine ersten beiden Spiele in der besten Liga der Welt bestritten hatte. Der gebürtige Münchner, der vor zwei Jahren von den Sabres im Draft anfangs der zweiten Runde an insgesamt 34. Stelle ausgewählt worden war, hatte in der vergangenen Saison für das Sabres-Farmteam Rochester Americans in der AHL 80 Scorerpunkte in 80 Spielen erzielt.

Schonfrist vor dem Rebuild: Lukas Reichel zurück in Rockford

Der ehemalige Berliner Lukas Reichel, der mit den Eisbären in der vorletzten Saison Deutscher Meister geworden war, wird die neue Saison hingegen zunächst in der AHL beginnen. Die Chicago Blackhawks hatten schon vor einigen Tagen ihren finalen NHL-Kader bekanntgegeben - und darin war Reichels Name nicht aufgeführt. Der Sohn des deutschen Hall of Famers Martin Reichel und Neffe von Robert Reichel kam in der vergangenen Saison bereits auf elf NHL-Einsätze, in denen er allerdings nur einen Assists verbuchen konnte.

Dass Reichel trotz guter Leistungen in den letzten Wochen zunächst nicht in der NHL startet, liegt wohl auch darin begründet, dass die sportliche Leitung in Chicago ihre jungen Spieler nicht dem Dauerdruck einer Rebuild-Saison mit vielen Niederlagen und wenig Erfolgserlebnissen aussetzen möchte. Es wird allerdings erwartet, dass Reichel im Laufe der Spielzeit seine Chance erhält.

Immerhin kann er sich auf Familienduell freuen: Sein Cousin Kristian, Sohn von Robert Reichel, steht beim AHL-Club Manitoba Moose unter Vertrag.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Red Wings treffen noch zweimal auf die "Habs"
Ausblick vor dem Foto-Finish in der Eastern Conference

Fünf Teams sind noch in der Verlosung für die letzten beiden Endrunden-Plätze der Eastern Conference - Hockeyweb gibt einen Ausblick auf die nächsten Tage....

Verlagerung nach Salt Lake City wird immer konkreter
Spieler der Arizona Coyotes angeblich schon über Umzug informiert

​Es wird immer konkreter: Wie Sportsnet und ESPN melden, ist der Umzug der Arizona Coyotes nach Salt Lake City nur noch eine Formsache, denn: Die Spieler des NHL-Tea...

Sidney Crosby erreicht 1000-Assists-Marke
Detroit Red Wings verlieren nach Verlängerung in Pittsburgh

Die Penguins springen damit auf den letzten Wildcard-Platz, weil die Sabres den Erzrivalen aus Washington bezwingen....

Ohne Connor McDavid
Edmonton Oilers besiegen Meister Vegas Golden Knights

Mit einem Sieg gegen die Chicago Blackhawks wahren die St. Louis Blues ihre Chance auf die Play Offs....

Ryan Smith fragt per X bereits nach Teamnamen
Auf dem Weg nach Salt Lake City – Ende der Arizona Coyotes steht bevor

​Als Ryan Smith, der mit seiner Ehefrau Ashley Eigner des Basketball-Teams Utah Jazz in der NBA ist, am 8. April per X, dem einstigen Twitter fragte, welchen Namen s...

Maksymilian Szuber feiert NHL-Debüt
Detroit unterliegt im direkten Duell mit Washington - Buffalo nach Niederlage aus dem Rennen

An einem Spieltag mit viel Geschichte und vielen Geschichten fallen weitere Entscheidungen im Kampf um die letzten Play Off-Plätze....

Sprung auf den Wildcard-Platz
Detroit Red Wings besiegen Buffalo Sabres - und profitieren von Senators-Sieg

Tim Stützle muss wegen einer Verletzung pausieren, dennoch entführen die Sens zwei Punkte aus Washington. ...

Pittsburgh meldet Play Off-Ansprüche an
Niederlagen für die Ottawa Senators und die San Jose Sharks

Die Senators bezogen auf eigenem Eis eine 0:6-Klatsche gegen die Florida Panthers, die Sharks unterlagen bei den LA Kings....

New York Rangers gewinnen Derby gegen New Jersey Devils
Edmonton Oilers verlieren in Dallas, Seattle Kraken unterliegen in Los Angeles

Durch die Niederlage bei den LA Kings haben die Seattle Kraken nun auch rechnerisch keine Chance mehr, die Play Offs zu erreichen....