Jagr wechselt zu den DevilsZwei-Millionen-Dollar-Vertrag - und ein Bonus ist in Aussicht

Jaromir Jagr spielt künftig für die New Jersey Devils. (Foto: Carsten Schürenberg)Jaromir Jagr spielt künftig für die New Jersey Devils. (Foto: Carsten Schürenberg)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zwar haben die Devils die Vertragsinhalte nicht offengelegt, doch Sportsnet meldet, dass Jagr für die kommende Spielzeit zwei Millionen US-Dollar bekommt. Sollte er mindestens 45 Spiele absolvieren, bekommt er einen Bonus in Höhe von weiteren zwei Millionen Dollar. „Ich bin 41 Jahre alt und habe nicht viele Optionen. Nicht viele Teams suchen einen Stürmer meines Alters, besonders bei dem gesenkten Salary Cap“, erklärte Jagr.

Doch auch in seinem Alter scheint es zumindest noch einige Interessenten zu geben. Er hat mit 681 Treffern die zehntmeisten Tore überhaupt in der Geschichte der NHL erzielte, die zwölftmeisten Vorlagen (1007) und damit die achtmeisten Punkte (1688) – und das nur in der regulären Saison. Einschließlich der Play-offs-Spiele kommt Jagr auf 1593 Spiele, 759 Tore, 1128 Vorlagen und damit auf 1887 Scorerpunkte.

Der aus Kladno stammende Jagr wechselte 1990 in die NHL und spielte für die Pittsburgh Penguins, mit denen er 1991 und 1992 den Stanley-Cup gewann. Abgesehen vom Lockout 1994/95, während dem er unter anderem auch für die Schalker Haie spielte und in einem Spiel elf Scorerpunkte erzielte (ein Tor und zehn Vorlagen), spielte er bis 2001 ununterbrochen für die Penguins, ehe es ihn zu den Washington Capitals zog, danach ging es zu den New York Rangers. 2008 wechselte er zu Avangard Omsk in die KHL und kehrte 2011 in die NHL zurück. Nach einem Jahr bei den Philadelphia Flyers begann er das Lockout-Jahr beim HC Kladno in Tschechien, wechselte zu den Dallas Stars und im Saisonverlauf zu den Boston Bruins. 1998 gewann er mit Tschechien Gold bei den Olympischen Spielen sowie 2005 und 2010 bei der Weltmeisterschaft.

Das "Play-off-Monster" Brayden Point ist zurück
Minnesota Wild und New York Islanders siegen in der Verlängerung

Drei Play-off-Spiele, drei hauchdünne Siege, jeweils für die Auswärtsmannschaft - und auch das bedeutungslose Hauptrunden-Spiel der North Division ging nach Verlänge...

Playoff-Vorschau West Division - Conference-Viertelfinale
Grubauer mit Colorado klarer Favorit gegen St. Louis, Sturm will mit Minnesota die Überraschung gegen Vegas

In der Pacific Division starten mit Torhüter Philipp Grubauer (Colorado Avalanche) und Nico Sturm (Minnesota Wild) zwei deutsche Spieler in das Conference-Viertelfin...

Ausblick auf die Serie zwischen den Penguis und den Islanders
Nic Dowd sichert den Washington Capitals Spiel 1 in der Verlängerung

Die Washington Capitals setzen ein Ausrufezeichen: Sie nehmen die Top-Reihen der Bruins recht gut aus dem Spiel und kompensieren den Ausfall ihres Torwarts....

Playoff-Vorschau Central Division - Conference-Viertelfinale
Carolina klarer Favorit gegen Nashville, spannender Florida-Kracher zwischen Panthers und Tampa Bay

In der ersten Playoff-Runde der Central Division stehen die spannenden Begegnungen zwischen Carolina und Nashville, sowie das Stadtduell zwischen Florida und dem akt...

Meilenstein für Winnipegs Paul Stastny
Capitals und Jets gewinnen ihre Heimspiele

Während sich die beiden Ex-Meister aus Washington und Boston einen harten Kampf lieferten, ließen die Winnipeg Jets den Vancouver Canucks keine Chance....

Draisaitl und McDavid erreichen Meilensteine
Tim Stützle erzielt seinen ersten Hattrick in der NHL

Meilenstein-Abend in der NHL: Tim Stützle gelingt ein historischer Hattrick, Connor McDavid zieht mit Mario Lemieux und Jaromir Jagr gleich, Leon Draisaitl erreicht ...

5:3-Sieg bei den Vancouver Canucks
Edmonton Oilers ziehen in die Play-offs ein

Dominik Kahun trifft, Leon Draisaitl steuert zwei Assists zur großen Connor McDavid-Show bei: Der Kapitän der Oilers war an vier von fünf Toren beteiligt....

Jetzt mit Gratismonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

NHL Playoffs

Montag 17.05.2021
Florida Panthers Florida
4 : 5
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
Dienstag 18.05.2021
Washington Capitals Washington
- : -
Boston Bruins Boston
Carolina Hurricanes Carolina
- : -
Nashville Predators Nashville
Colorado Avalanche Colorado
- : -
St. Louis Blues St. Louis
Mittwoch 19.05.2021
Pittsburgh Penguins Pittsburgh
- : -
New York Islanders NY Islanders
Florida Panthers Florida
- : -
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
Vegas Golden Knights Vegas
- : -
Minnesota Wild Minnesota
Donnerstag 20.05.2021
Boston Bruins Boston
- : -
Washington Capitals Washington
Carolina Hurricanes Carolina
- : -
Nashville Predators Nashville
Edmonton Oilers Edmonton
- : -
Winnipeg Jets Winnipeg
Colorado Avalanche Colorado
- : -
St. Louis Blues St. Louis