Jagr drittbester NHL Scorer aller Zeiten1.850 Punkte für die ewig junge Legende

Lesedauer: ca. 1 Minute

In 1610 Spielen in der NHL erzielte Jagr 743 Tore und sammelte 1107 Vorlagen. Um mit Gordie Howe gleichzuziehen benötigte Jagr 156 Spiele weniger als „Mr. Hockey“.

Howe war noch vor Jagr eine ewig junge Legende. Der Verteidiger sammelte in der Saison 1968/69 mit jungen 40 Jahren 100 Punkte. Mit 46 Jahren spielte er für Kanada gegen die UdSSR. Mit 49 Jahren war er Topscorer der New England Whalers in der World Hockey Association (WHA) mit 96 Punkten in 76 Spielen. Mit 51 Jahren gelangen ihm in der NHL 51 Punkte.

Howe spielte insgesamt 26 Saisons in der NHL und sechs in der WHA.

Jagr befindet sich aktuell in der 22 Saison seiner Karriere. Neun Teams sind in der Zeit, in der Jagr in der NHL spielt, entstanden. Die Liga wuchs von 21 auf 30 Teams an. Als Floridas Verteidiger Aaron Ekblad geboren wurde (1996), hatte Jagr bereits 525 Punkte auf dem Konto.

In dieser Saison hat Jagr mehr Punkte auf dem Konto als 92,4 Prozent aller NHL-Stürmer. Nun hat er 1.850 Punkte auf dem Konto. 37 Punkte fehlen dem Tschechen auf Mark Messier, der mit 1.887 Punkten Platz zwei der ewigen Scorerliste belegt. Man mag sich nur vorstellen, wie nah Jagr an der Nummer Eins der Liste Wayne Gretzky wäre (2.887), hätte er nicht zwischen 2008 und 2011 in der Kontinental Hockey League (KHL) gespielt.