Islanders siegen im Derby

Islanders siegen im DerbyIslanders siegen im Derby
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Die New York Islanders haben das erste New Yorker Derby der Saison gegen die Rangers für sich entscheiden können.

In einem an Höhepunkten armen Spiel besiegten sie die Broadway Blueshirts mit 2:1. Rückkehrer Bryan Berard erzielte rund sechs Minuten vor Ende der Partie den Siegtreffer. Rangers-Stürmer Jaromir Jagr ist nun bereits seit vier Spielen gegen die Isles ohne Torerfolg. + + +  Die Ottawa Senators behielten auch nach der Partie gegen die Atlanta Thrashers ihre weiße Weste. Beim 3:1 Erfolg gab Torhüter Brian Elliott sein NHL-Debüt und konnte 27 Saves verbuchen. Christoph Schubert blieb ohne Punkt. + + + Beim 3:0 der Columbus Blue Jackets gegen die Phoenix Coyotes konnte Pascal Leclaire 32 Schüsse entschärfen und bereits seinen zweiten Shutout der laufenden Saison feiern. Manny Malhotra, Jared Boll und Jason Chimera trafen für Columbus. David Aebischer hingegen verlor nach insgesamt sieben Karriere-Siegen das erste Mal gegen die Blue Jackets. + + + Auch beim Spiel der Montreal Canadiens gegen die Pittsburgh Penguins stand ein junger Torhüter im Mittelpunkt. Beim 3:2 Sieg der Habs kam Carey Price exakt 20 Jahre nach Patrick Roys Debüt zu seinem ersten NHL-Einsatz. Auch der spätere Weltklasse-Torhüter debütierte gegen die Penguins. Tomas Plekanec, Andrej Kovalev und Andrei Markov trafen für die Habs, Ryan Whitney und Maxime Talbot für die Pens, bei denen Sidney Crosby noch immer ohne Treffer ist. + + + Ein Mann fürs Grobe wurde beim 2:1 Sieg des Lightning aus Tampa Bay gegen die Florida Panthers zum entscheidenden Mann. Chris Gratton traf doppelt und führte sein Team somit zum Sieg. + + + Schweden-Power war Trumpf beim 4:2 Heimsieg der Detroit Red Wings gegen Calgary. Tomas Holmström, Henrik Zetterberg und Mikael Samuelsson trafen für die Wings, bei denen sich auch Kris Draper in die Torschützenliste eintragen konnte. Auch für Calgary traf ein Schwede. Kristian Huselius schnürte einen Doppelpack. + + + Seinen zweiten Shutout der laufenden Saison feierte Minnesotas Niklas Bäckström bei 2:0 der Wild über Edmonton. Pavol Demitra und Brent Burns besorgten die Treffer. + + + Chicagos Rookie Jonathan Toews traf, wie einst Mario Lemieux in Pittsburgh, gleich in seinem ersten Spiel mit seinem ersten Schuss. Am Ende stand dennoch eine 1:2 Niederlage gegen die San Jose Sharks, bei denen Milan Michalek mit zwei Treffern zum Spieler des Abends avancierte. Der Siegtreffer fiel dreieinhalb Minuten vor dem Ende im Powerplay. Christian Ehrhoff ging bei den Sharks diesmal leer aus. + + + Mit 4:1 schickten die St. Louis Blues die Nashville Predators nach Hause. Brad Boyes traf doppelt, während Jordin Tootoo der einzige Treffer für die Preds gelang. + + + Ihr erstes Heimspiel der neuen Saison gewinnen konnten die Anaheim Ducks gegen die Boston Bruins. Zwar wurden sie kurz nach der Enthüllung des Championship-Banners durch Chuck Kobasews Treffer zum 0:1 geschockt, doch Ryan Getzlaf und Francois Beauchemin stellten mit ihren Toren den 2:1 Erfolg sicher. + + + Bei den Dallas Stars ist Niklas Hagman derzeit der Mann der Stunde. In vier Spielen traf der Finne vier Mal. So auch beim 5:1 Sieg seiner Stars über die Los Angeles Kings. Hagman traf zwei Mal (davon einmal in Unterzahl), Kyle Calder gelang der Ehrentreffer für die Kings. + + + Eine derbe 2:8 Packung kassierten die Vancouver Canucks auf eigenem Eis gegen die Philadelphia Flyers. Mike Richards verbuchte vier Punkte (2 Tore, 2 Assists). Bereits nach dem ersten Drittel lagen die Flyers mit 4:1 in Front, so dass Roberto Luongo Platz für Curtis Sanford im Tor der Canucks machte. (Dennis Kohl)

Jetzt kostenlosen Probemonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

Aktuelle Online Eishockey NHL Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey NHL Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote zur NHL

NHL Hauptrunde

Freitag 13.12.2019
Buffalo Sabres Buffalo
4 : 3
Nashville Predators Nashville
Florida Panthers Florida
1 : 3
New York Islanders NY Islanders
Pittsburgh Penguins Pittsburgh
1 : 0
Columbus Blue Jackets Columbus
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
3 : 2
Boston Bruins Boston
Detroit Red Wings Detroit
5 : 2
Winnipeg Jets Winnipeg
Minnesota Wild Minnesota
6 : 5
Edmonton Oilers Edmonton
St. Louis Blues St. Louis
4 : 2
Vegas Golden Knights Vegas
Arizona Coyotes Arizona
5 : 2
Chicago Blackhawks Chicago
Calgary Flames Calgary
4 : 2
Toronto Maple Leafs Toronto
Anaheim Ducks Anaheim
1 : 2
Los Angeles Kings Los Angeles
Vancouver Canucks Vancouver
1 : 0
Carolina Hurricanes Carolina
San Jose Sharks San Jose
3 : 6
New York Rangers NY Rangers