Hurricanes fegen Leafs vom Eis

NHL-Play-Offs: Caps und Canes noch am LebenNHL-Play-Offs: Caps und Canes noch am Leben
Lesedauer: ca. 1 Minute

Im einzigen Spiel der vergangenen Nacht haben die Toronto Maple Leafs eine peinliche Heimniederlage einstecken müssen.

Mit 1:7 ging das Team von Headcoach Paul Maurice gegen den Stanley Cup Sieger von 2006 unter. + + + Carolinas Matt Cullen traf das erste Mal für die Canes nach seiner Rückkehr von den New York Rangers. + + + Beim Tor von Bryan McCabe steuerte Mats Sundin einen Assist bei. Dies war gleichzeitig der 916. Punkt Sundins im Trikot der Maple Leafs, so dass er nun mit Legende Darryl Sittler gleich gezogen hat. + + + Dennis Seidenberg verbuchte einen Assists zum 1:7 durch Erc Staal. (Dennis Kohl)