Hurricanes deklassieren Devils

NHL-Play-Offs: Caps und Canes noch am LebenNHL-Play-Offs: Caps und Canes noch am Leben
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Carolina Hurricanes haben durch ein 7:2 bei den New Jersey Devils ihre Play-off Ambitionen untermauert und gingen als großer Sieger des gestrigen Samstags hervor.
Denn während der amtierende Champion überraschend deutlich bei den heimstarken Devils triumphierte, ließ die Konkurrenz im Kampf um die Play-off Ränge Federn. Die New York Islanders unterlagen den Florida Panthers mit 5:8, so dass die Panthers ihrerseits weiterhin alle Chancen auf die Endrunde wahren konnten. Die Islanders rutschten durch den gleichzeitigen Sieg der Rangers gegen die Bruins (7:0) wieder unter den Strich. Nach dieser derben Klatsche dürften es Marco Sturm und seine Bruins weiterhin schwer haben, liegen jedoch mit sechs Zählern Rückstand noch in Schlagdistanz zum achten Rang. Beim prestigeträchtigen "Original Six" - Duell zwischen den Montreal Canadiens und den Toronto Maple Leafs (3:2 nach Shootout), verpassten es Mats Sundin und seine Mannen, einen Platz über dem Strich zu ergattern und liegen mit einem Punkt Rückstand auf die New York Rangers (79 Punkte) in Lauerstellung.
Der Kampf um die Play-off Ränge geht nun in die entscheidende Phase und man darf vermutlich bis zum Schluss darüber spekulieren, wer letztlich das Rennen machen wird. Setzt sich die Klasse des amtierenden Champions aus Carolina durch, oder führt Jaromir Jagr seine Rangers doch noch in die Endrunde? Vielleicht gelingt dem Außenseiter aus Florida doch noch die Sensation? Man darf weiterhin gespannt sein. (Dennis Kohl)


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
33 Paraden des Nationaltorhüters lassen Crosby und Co. verzweifeln
Erster Saison-Shutout: Starker Grubauer lässt Seattle jubeln, Detroits Siegesserie zu Ende

Philipp Grubauer hat seine starke Form mit dem ersten Shutout der Saison unterstrichen und darf mit Seattle weiter auf die Playoffs hoffen. Während JJ Peterka ebenfa...

NHL Statistik
Sidney Crosby erreicht mit 1.000 Punkten bei 5 gg. 5 neuen Meilenstein in der NHL-Geschichte

Sidney Crosby, der Kapitän der Pittsburgh Penguins, hat einen weiteren Meilenstein in seiner beeindruckenden Karriere erreicht, indem er seinen 1.000. Punkt bei 5 gg...

New York Rangers erreichen als erstes Team 40 Saisonsiege
Die NHL am Mittwoch: Die Edmonton Oilers krönen Aufholjagd mit Overtime-Sieg

Obwohl diesmal Leon Draisaitl ohne Torbeteiligung blieb, konnten die Edmonton Oilers einen 0:2-Rückstand noch in einen 3:2-Erfolg gegen die St. Louis Blues drehen. I...

Niederlagen für Tim Stützle, JJ Peterka und Nico Sturm
Moritz Seider reitet mit Detroit weiter die Erfolgswelle und ist auf Playoff-Kurs

Während Moritz Seider mit den Detroit Red Wings den sechsten Sieg in Folge feierte und klar auf Playoff-Kurs liegt, hagelt es für Tim Stützle, JJ Peterka und Nico St...

Philipp Grubauer avanciert mit 29 Paraden und drei gehaltenen Penaltys zum Matchwinner
Seattle triumphiert gegen Boston, Edmonton beendet Niederlagenserie gegen Verfolger Los Angeles

Die Seattle Kraken halten die Playoff-Hoffnungen mit einem 4:3-Sieg im Penaltyschießen gegen Spitzenteam Boston Bruins am Leben, Leon Draisaitl hat hingegen erheblic...

Große Emotionen in Chicago
Detroit Red Wings gewinnen gegen Blackhawks, Buffalo Sabres bezwingen Hurricanes

Große Ehre für Patrick Kane und Chris Chelios - Nikita Kucherov erreicht als erster Spieler die 100-Punkte-Marke....

NHL am Sonntag
Oilers auf Formsuche: Erneute Niederlage für Draisaitl

...

Red Wings sichern erneut einen deutlichen Sieg mit fünf Toren Vorsprung
Detroit feiert deutlichen Sieg unter Seiders Führung

...

NHL am Samstag
Draisaitls Oilers können im Angriff nicht überzeugen, während JJ Peterkas Sabres bei Auswärtsspiel glänzen

...