Hoffnung für die Hawks

NHL-Play-offs: Ducks und Hawks sind weiterNHL-Play-offs: Ducks und Hawks sind weiter
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Chicago Blackhawks könnten in allerletzter Sekunde doch noch auf den Play-off Zug aufspringen.

In der vergangenen Nacht rückten sie durch einen 4:3-Erfolg nach Verlängerung gegen die St. Louis Blues bis auf vier Punkte an den derzeitigen Tabellenachten der Western Conference aus Colorado heran. Bei sechs noch ausstehenden Begegnungen haben die Hawks somit alle Chancen auf die Endrundenteilnahme. Das goldene Tor erzielte Top-Rookie Patrick Kane nach 1:09 Minuten der Overtime. + + + Im zweiten Spiel des Tages besiegten die Philadelphia Flyers die New York Islanders mit 4:1. Daniel Briere erzielte ein Tor und legte zwei weitere auf. Somit haben die Flyers als Siebter der Eastern Conference vier Punkte Vorsprung auf den Neunten aus Washington. (Dennis Kohl)