Heißt das NHL-Team in Las Vegas künftig Desert Knights?Schwierige Namenssuche

Bill Foley ist der Eigentümer des NHL-Teams in Las Vegas. (Foto: Imago)Bill Foley ist der Eigentümer des NHL-Teams in Las Vegas. (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der große Favorit Foleys waren ganz offenbar die Las Vegas Black Knights – damit wollte Foley seinen Bezug zur Army dokumentieren. Allerdings unterhält die United States Military Academy in West Point eben auch eigene Sportmannschaften, die unter dem Namen Army Black Knights an den Start gehen. Übrigens auch im Eishockey. Das Team spielt in der Liga Atlantic Hockey, die der National Collegiate Athletic Association (NCAA) angehört.

Die Namenssuche wurde immer komplizierter, weil viele Namen bereits vergeben sind. Zuletzt kursierten Gerüchte um Varianten wie Desert Hawks oder Red Hawks – was in der Öffentlichkeit aber aufgrund der begrifflichen Nähe zu den Chicago Blackhawks, immerhin ein so genanntes Original-Six-Team der bald 100-jährigen NHL, überhaupt nicht gut ankam.

So zieht sich die Auswahl des Namens nun schon seit Wochen hin. Aber vielleicht ist Licht am Ende des namenlosen Tunnels: Wie Sportslogos.net unter Berufung auf DetroitHockey.net berichtet, hat sich Black Knights Sports and Entertainment – so der Name der Firma von Bill Foley, die das NHL-Team in Las Vegas besitzt – nun drei Namen in jeweils zwei Versionen schützen lassen. Es handelt sich um Desert Knights, Golden Knights und Silver Knights. Die Ortbezeichnung könnte in allen drei Fällen entweder Las Vegas oder einfach nur Vegas heißen. Die Registrierung der Namen erfolgte demnach am 23. August 2016.


Du willst die wichtigsten NHL-News & Spielberichte direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
5:4-Auswärtssieg nach Verlängerung
Connor McDavid schießt die Edmonton Oilers ins Conference Finale und trifft auf Colorado

Die Carolina Hurricanes nutzen ihre Heimstärke und übernehmen wieder die Serienführung gegen die New York Rangers. Colorado Avalanche steht nach Last-Minute-Sieg ers...

Trotz Hattrick von Colorados Nathan MacKinnon
Tyler Bozak trifft in der Verlängerung: St. Louis Blues wenden Saisonaus ab

Die St. Louis Blues zeigen in Spiel 5 gegen die Colorado Avalanche Nehmerqualitäten und ziehen vorerst den Kopf aus der Schlinge....

Draisaitl stellt NHL-Rekord auf
Edmonton Oilers vor dem Einzug in die nächste Runde, New York Rangers gleichen aus gegen Carolina

Die Oilers geben eine Drei-Tore-Führung, dann erzielt Ryan Nugent-Hopkins das entscheidende Tor....

Nazem Kadri führt Colorado Avalanche mit Hattrick zur 3:1-Serienführung gegen St. Louis.
Meister Tampa Bay nach Sweep gegen Florida im Conference-Finale

Titelverteidiger Tampa Bay Lightning gewinnt auch Spiel 4 und eliminiert Vorrunden-Primus Florida Panthers in Windeseile. Nico Sturm kommt erneut nicht zum Einsatz, ...

Leon Draisaitl mit vier Assists
Edmonton Oilers holen sich die Serienführung, Hauptrunden-Primus Florida Panthers vor dem Aus

Die New York Rangers verkürzen mit einem knappen Heimsieg gegen die Carolina Hurricanes...

Ross Colton gelingt Siegtreffer erst 3,8 Sekunden vor Ende
Tampa Bay Lightning gewinnt auch Spiel 2, Sturm muss mit Colorado den Ausgleich gegen St. Louis hinnehmen

Titelverteidiger Tampa Bay hat mit einem späten Tor auch Spiel 2 bei den Florida Panthers gewonnen. Die St. Louis Blues konnte hingegen mit einer starken Leistung 4:...

Tag der offenen Tür
15 Tore: Die Calgary Flames gewinnen Spiel 1 der "Battle of Alberta" gegen die Edmonton OIlers

Erik Cole sichert den Carolina Hurricanes Spiel 1 gegen die New York Rangers in der Verlängerung....