Heimsieg für Seidenberg und die Bruins5:3 gegen die San Jose Sharks

Dennis Seidenberg - Foto: imagoDennis Seidenberg - Foto: imago
Lesedauer: ca. 1 Minute

Vierter Sieg im achten Saisonspiel. Bei den Boston Bruins zeigt die Formkurve wieder nach oben. Mit 5:3 gewann das Team von Dennis Seidenberg ihr Heimspiel gegen die San Jose Sharks. Vor 17.565 Zuschauern war die Partie bis zur Mitte des letzten Drittels noch ausgeglichen. Eine Ein- Tore-Führung der Bruins konnte San Jose jeweils immer bis zum 3:3 immer egalisieren. Auf den Treffer von Gregory Campbell fanden die Sharks aber keine Antwort mehr. Die letzte Option der Gäste, ihren Torwart Antti Niemi zu Gunsten eines sechsten Feldspielers vom Eis zu nehmen uns somit eine Überzahlsituation zu schaffen, konnte aber Bostons Center David Krejci effektiv nutzten und netzte den Puck zum 5:3-Endstand in das leere Tor ein.

Die weiteren Deutschen in der NHL sind in der kommenden Nacht wieder gefordert. Christian Ehrhoff, Marcel Goc und Thomas Greiss treten ḿit den Pittsburgh Penguins gegen die Philadelphia Flyers an, ebenfalls ein Heimspiel hat Leon Draisaitl mit den Edmonton Oilers. Sie treffen auf die Washington Capitals.

Die nächsten Übertragungen von Sport1US:

28.10. - 7:15 Uhr Edmonton Oilers - Montreal Canadiens - exklusiv
4.11. -1:30 Uhr Montreal Canadiens - Chicago Blackhawks - live
11.11. - 1:30 Uhr New York Rangers - Pittsburgh Penguins - live