Hecht mit erstem Saisontor

Hecht mit erstem SaisontorHecht mit erstem Saisontor
Lesedauer: ca. 1 Minute

Beim

6:3-Sieg seiner Buffalo Sabres gegen die New York Islanders erzielte Jochen Hecht

gestern sein erstes Saisontor. Das 4:1 zur Hälfte der Spielzeit war

gleichzeitig der Matchwinner. Die Sabres führen nun mit neun Punkten aus fünf

Spielen in der Eastern Conference die Northeast Division an und sind die

einzige Mannschaft der NHL, die in dieser Spielzeit noch kein Spiel nach 60

Minuten verloren hat.

 

Auch

Christian Ehrhoff traf gestern (zweites Saisontor), doch das 3:5 kam zu spät:

Bereits nach der Hälfte des Spiels führten die gastgebenden Calgary Flames mit

5:0, drei Tore im letzten Durchgang verbesserten das Ergebnis aus Sicht der

Vancouver Canucks zwar, dennoch ist die bisherige Leistung des Teams nicht zufrieden

stellend.

 

Marco Sturm

und die Boston Bruins haben dagegen auswärts einen Sieg eingefahren. Beim 3:0

in Dallas (Tore von Savard (2) und Bergeron) hielt Torwart Tim Thomas 27

Schüsse, Sturm hatte die Vorlage zum 1:0 gegeben. Damit haben die Bruins ihre

erste Auswärtspartie der Saison gewonnen. Zuvor war Boston fünfmal in Folge

zuhause angetreten, musste dort aber drei Niederlagen quittieren.

 

Endlich

einen Sieg gab es mal wieder für die Florida Panthers mit Dennis Seidenberg.

Seit dem Saisonauftakt im finnischen Helsinki hatten die Panthers darauf warten

müssen, besiegten jetzt die Philadelphia Flyers mit 4:2. Seidenberg stand dabei

23:33 Minuten auf dem Eis.

 

Nicht zum

Einsatz kam gestern Christoph Schubert beim 4:2-Auswärtssieg der Atlanta

Thrashers gegen die New Jersey Devils.

 

Sein erstes

Saisontor in der AHL schoss Alexander Sulzer gestern bei der

5:7-Auswärtsniederlage der Milwaukee Admirals gegen die Abbotsford Heat, den

Meisterschaftsfavoriten der Liga. Sulzer ist mit fünf Punkten viertbester

Scorer seines Teams. Mitspieler Mike Santorelli, der sein erstes Spiel für die

Admirals machte, nachdem er zuvor in der NHL für die Nashville Predators

aufgelaufen war, war gestern mit einem Tor und vier Vorlagen an allen fünf

Toren seines Teams beteiligt. Robert Dietrich hat in vier Spielen bisher zwei

Assists erzielt. (Patrick Bernecker)

Minnesota Wild besiegt Colorado Avalanche
Nico Sturm trifft doppelt bei seiner Tor-Premiere

Beim vierten Sieg in Folge der Minnesota Wild versetzt Nico Sturm den Avs den endgültigen Knock-Out – seine Kollegen Mats Zuccarello und Zach Parise erreichen Meilen...

Tim Stützle mit Scorerpunkt gegen Montreal
Leon Draisaitl und Dominik Kahun brillieren bei Oilers-Sieg gegen Vancouver

Zwar weht über der Rogers Place Arena in Edmonton die kanadische Fahne, aber am Dienstagabend war der deutsche Einfluss in der westkanadischen Stadt deutlich wahrneh...

Fünfter Sieg in Folge für Co-Trainer Marco Sturm mit Los Angeles Kings
Rieder verletzt sich bei Sabres-Niederlage, Pleite für Grubauer und Sieg für Minnesota mit Sturm

Nur Nico Sturm konnte von den deutschen Akteuren einen Erfolg mit den Minnesota Wild verbuchen, während Philipp Grubauer mit Colorado gegen Vegas verliert und Tobias...

Stützle jubelt über fünften Saisonsieg mit Ottawa
Outdoor-Game: Pastrnak führt Boston mit Hattrick zu Sieg gegen Flyers

Die Boston Bruins gewinnen am Lake Tahoe das Freiluftspiel gegen die Philadelphia Flyers mit 7:3. Tim Stützle feiert Achtungserfolgt mit den Ottawa Senators gegen di...

Crosby punktet in seinem 1000. NHL-Spiel doppelt, Edmonton mit Kantersieg gegen Calgary
Outdoor-Game am Lake Tahoe: Grubauer gewinnt mit Colorado gegen Vegas trotz achtstündiger Unterbrechung

Leon Draisaitl und Dominik Kahun steuern Vorlagen bei 7:1-Sieg der Oilers bei, während Connor McDavid mit Hattrick und fünf Punkten überragt. Nico Sturm und Tobias R...

Auston Matthews und Mitchell Marner überragen bei 7:3-Erfolg der Toronto Maple Leafs
Stützle ein Lichtblick bei chancenlosen Senators gegen Toronto

Am gestrigen Donnerstag waren mit Tim Stützle, Tobias Rieder und Nico Sturm drei deutsche Akteure im Einsatz. Allerdings war einzig Sturm mit den Minnesota Wild sieg...

Oilers verlieren, Senators gewinnen
Tag der offenen Tür: 42 Tore in vier Spielen

Leon Draisaitl bleibt bei der 5:6-Niederlage seiner Oilers gegen die Winnipeg Jets ohne Punkt, Tim Stützle steuert einen Assist zum Comeback-Sieg seiner Senators bei...

Jetzt mit Gratismonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

NHL Hauptrunde

Mittwoch 24.02.2021
New Jersey Devils New Jersey
1 : 4
Buffalo Sabres Buffalo
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
3 : 0
Carolina Hurricanes Carolina
Washington Capitals Washington
2 : 3
Pittsburgh Penguins Pittsburgh
Florida Panthers Florida
0 : 3
Dallas Stars Dallas
Columbus Blue Jackets Columbus
5 : 6
Chicago Blackhawks Chicago
Detroit Red Wings Detroit
0 : 2
Nashville Predators Nashville
Ottawa Senators Ottawa
5 : 4
Montréal Canadiens Montréal
Vancouver Canucks Vancouver
3 : 4
Edmonton Oilers Edmonton
Donnerstag 25.02.2021
Colorado Avalanche Colorado
2 : 6
Minnesota Wild Minnesota
St. Louis Blues St. Louis
1 : 2
Los Angeles Kings Los Angeles
Arizona Coyotes Arizona
4 : 3
Anaheim Ducks Anaheim
Philadelphia Flyers Philadelphia
4 : 3
New York Rangers NY Rangers
Toronto Maple Leafs Toronto
2 : 1
Calgary Flames Calgary