Hält Colorados Serie?

Avs verlieren gegen Calgary - Stastny langfristig gebundenAvs verlieren gegen Calgary - Stastny langfristig gebunden
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Colorado Avalanche hat in ihrer Geschichte bislang stets die Endrunde erreicht. Doch in dieser Saison scheint die Lawine erstmals in Stocken zu geraten.
In der vergangenen Nacht besiegte die Avalanche zum Auftakt eines Fünf-Spiele Road Trips die Chicago Blackhawks mit 6:1. Die Hawks waren zunächst durch Tuomo Ruutu früh in Führung gegangen, bevor die "Lawine" in Person von Brad Richardson den Ausgleich markierte. In der Folge mussten die Hawks, die auch in dieser Saison die Play-offs klar verpassen werden, gleich fünf Gegentreffer in Serie schlucken. Ex-Hawk Tyler Arnason brach nach rund zwölf Minuten im Schlussdrittel den Bann und traf zum 3:1. Dieser Treffer war der Genickbrch für die Hawks, die in den letzten beiden Minuten der Partie noch die Gegentreffer von Ken Klee, Mark Rycroft und Jeff Finger (1. NHL-Tor) hinnehmen mussten.
Für die Avalanche bedeutete dieses Ergebnis  bereits den zweiten Sieg in Folge. Allerdings beträgt der Abstand zum achten und letzten Play-off Platz (Minnesota, 78 Punkte) in der Western Conference bei 17 noch ausstehenden Spielen satte 11 Punkte. Will sich die Avalanche noch für die Endrunde qualifizieren, so darf sie sich kaum noch einen Ausrutscher erlauben. (Dennis Kohl)


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Philipp Grubauer avanciert mit 29 Paraden und drei gehaltenen Penaltys zum Matchwinner
Seattle triumphiert gegen Boston, Edmonton beendet Niederlagenserie gegen Verfolger Los Angeles

Die Seattle Kraken halten die Playoff-Hoffnungen mit einem 4:3-Sieg im Penaltyschießen gegen Spitzenteam Boston Bruins am Leben, Leon Draisaitl hat hingegen erheblic...

Große Emotionen in Chicago
Detroit Red Wings gewinnen gegen Blackhawks, Buffalo Sabres bezwingen Hurricanes

Große Ehre für Patrick Kane und Chris Chelios - Nikita Kucherov erreicht als erster Spieler die 100-Punkte-Marke....

NHL am Sonntag
Oilers auf Formsuche: Erneute Niederlage für Draisaitl

...

Red Wings sichern erneut einen deutlichen Sieg mit fünf Toren Vorsprung
Detroit feiert deutlichen Sieg unter Seiders Führung

...

NHL am Samstag
Draisaitls Oilers können im Angriff nicht überzeugen, während JJ Peterkas Sabres bei Auswärtsspiel glänzen

...

Stützle führt Senators zum Sieg, während Seider und Grubauer ebenfalls glänzen
Deutsche NHL-Spieler beeindrucken: Siege für Stützle, Seider und Grubauer

...

Auston Matthews gelingt 50. Saisontor so schnell wie keinem US-Amerikaner zuvor in der NHL
Knappe Overtime-Niederlage für Leon Draisaitl mit Edmonton nach Aufholjagd gegen Boston

Während die Edmonton Oilers sich trotz eines 1:4-Rückstands noch in die Verlängerung retten und dort den Boston Bruins unterliegen, darf JJ Peterka mit den Buffalo S...

NHL Ergebnisse von Mittwoch
Stützles Treffer reicht nicht: Senators unterliegen den Panthers nach Verlängerung

Tim Stützles Treffer reicht nicht: Ottawa Senators erleiden nach Verlängerung die 30. Niederlage der Saison gegen die Florida Panthers, während in der NHL weitere en...

17 Tore: "Tag der offenen Tür" in Minnesota
Leon Draisaitl gewinnt mit Edmonton, Moritz Seider mit Detroit

Auch Tim Stützle war mit seinen Ottawa Senators erfolgreich - für Buffalo, San Jose und Chicago gab es erneut nichts zu gewinnen....