Gute und schlechte Nachrichten für Stanley Cup-Sieger Tampa BayHüftverletzung lässt Lightning-Topscorer Nikita Kucherov für reguläre Saison ausfallen

Lightning-Stürmer Nikita Kucherov fällt wegen einer Hüftverletzung n der Hauptrunde aus.  (picture alliance / ASSOCIATED PRESS)Lightning-Stürmer Nikita Kucherov fällt wegen einer Hüftverletzung n der Hauptrunde aus. (picture alliance / ASSOCIATED PRESS)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Kurz vor Weihnachten erreichte den Stanley Cup-Sieger Tampa Bay Lightning die Hiobsbotschaft, dass Superstar Nikita Kucherov wegen einer Hüftverletzung die gesamte Hauptrunde der neuen Saison ausfallen wird. Der 27-jährige Russe muss sich in den kommenden Tagen einer Operation unterziehen und hofft auf eine Wiedergenesung bis zu den Playoffs. Der Flügelstürmer sammelte in der abgelaufenen Saison in 68 Spielen der regulären Saison 85 Scorerpunkte (33 Tore, 52 Assists) und hatte in den anschließenden Playoffs mit 34 Scorerpunkten (sieben Tore, 27 Assists) in 25 Partien als Topscorer der Liga gehörigen Anteil am Stanley Cup Triumph. „Niemand liebt das Eishockeyspiel so sehr wie Nikita Kucherov“, sagte Lightning General Manager Julien BriseBois. „Es schmerzt ihn sehr die Hauptrunde zu verpassen. Aber er wird sehr hart arbeiten, um so schnell wie möglich wieder zurückzukehren. Und nun ist es unsere Aufgabe die Playoff-Qualifikation zu schaffen und ihm die Chance zu geben den Stanley Cup zu verteidigen.“

Die Vertragsverlängerung von Anthony Cirelli ist hingegen eine erfreuliche Nachricht. Der 23-jährige Free Agent einigte sich mit Tampa Bay auf einen Dreijahresvertrag, der ihm jährlich 4,8 Millionen US-Dollar beschert. Der Stürmer stellte mit 22 Vorlagen und 44 Punkten in 68 Partien neue Karrierebestwerte auf. Auf dem Weg zum Stanley Cup-Sieg steuerte er in 25 Spielen neun Punkte (drei Vorlagen und sechs Vorlagen) bei. Er erzielte den wichtigen Overtime-Treffer zum Einzug in das Stanley Cup-Finale.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Red Wings treffen noch zweimal auf die "Habs"
Ausblick vor dem Foto-Finish in der Eastern Conference

Fünf Teams sind noch in der Verlosung für die letzten beiden Endrunden-Plätze der Eastern Conference - Hockeyweb gibt einen Ausblick auf die nächsten Tage....

Verlagerung nach Salt Lake City wird immer konkreter
Spieler der Arizona Coyotes angeblich schon über Umzug informiert

​Es wird immer konkreter: Wie Sportsnet und ESPN melden, ist der Umzug der Arizona Coyotes nach Salt Lake City nur noch eine Formsache, denn: Die Spieler des NHL-Tea...

Sidney Crosby erreicht 1000-Assists-Marke
Detroit Red Wings verlieren nach Verlängerung in Pittsburgh

Die Penguins springen damit auf den letzten Wildcard-Platz, weil die Sabres den Erzrivalen aus Washington bezwingen....

Ohne Connor McDavid
Edmonton Oilers besiegen Meister Vegas Golden Knights

Mit einem Sieg gegen die Chicago Blackhawks wahren die St. Louis Blues ihre Chance auf die Play Offs....

Ryan Smith fragt per X bereits nach Teamnamen
Auf dem Weg nach Salt Lake City – Ende der Arizona Coyotes steht bevor

​Als Ryan Smith, der mit seiner Ehefrau Ashley Eigner des Basketball-Teams Utah Jazz in der NBA ist, am 8. April per X, dem einstigen Twitter fragte, welchen Namen s...

Maksymilian Szuber feiert NHL-Debüt
Detroit unterliegt im direkten Duell mit Washington - Buffalo nach Niederlage aus dem Rennen

An einem Spieltag mit viel Geschichte und vielen Geschichten fallen weitere Entscheidungen im Kampf um die letzten Play Off-Plätze....

Sprung auf den Wildcard-Platz
Detroit Red Wings besiegen Buffalo Sabres - und profitieren von Senators-Sieg

Tim Stützle muss wegen einer Verletzung pausieren, dennoch entführen die Sens zwei Punkte aus Washington. ...

Pittsburgh meldet Play Off-Ansprüche an
Niederlagen für die Ottawa Senators und die San Jose Sharks

Die Senators bezogen auf eigenem Eis eine 0:6-Klatsche gegen die Florida Panthers, die Sharks unterlagen bei den LA Kings....

New York Rangers gewinnen Derby gegen New Jersey Devils
Edmonton Oilers verlieren in Dallas, Seattle Kraken unterliegen in Los Angeles

Durch die Niederlage bei den LA Kings haben die Seattle Kraken nun auch rechnerisch keine Chance mehr, die Play Offs zu erreichen....