Gute und schlechte Nachrichten für Stanley Cup-Sieger Tampa BayHüftverletzung lässt Lightning-Topscorer Nikita Kucherov für reguläre Saison ausfallen

Lightning-Stürmer Nikita Kucherov fällt wegen einer Hüftverletzung n der Hauptrunde aus.  (picture alliance / ASSOCIATED PRESS)Lightning-Stürmer Nikita Kucherov fällt wegen einer Hüftverletzung n der Hauptrunde aus. (picture alliance / ASSOCIATED PRESS)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Kurz vor Weihnachten erreichte den Stanley Cup-Sieger Tampa Bay Lightning die Hiobsbotschaft, dass Superstar Nikita Kucherov wegen einer Hüftverletzung die gesamte Hauptrunde der neuen Saison ausfallen wird. Der 27-jährige Russe muss sich in den kommenden Tagen einer Operation unterziehen und hofft auf eine Wiedergenesung bis zu den Playoffs. Der Flügelstürmer sammelte in der abgelaufenen Saison in 68 Spielen der regulären Saison 85 Scorerpunkte (33 Tore, 52 Assists) und hatte in den anschließenden Playoffs mit 34 Scorerpunkten (sieben Tore, 27 Assists) in 25 Partien als Topscorer der Liga gehörigen Anteil am Stanley Cup Triumph. „Niemand liebt das Eishockeyspiel so sehr wie Nikita Kucherov“, sagte Lightning General Manager Julien BriseBois. „Es schmerzt ihn sehr die Hauptrunde zu verpassen. Aber er wird sehr hart arbeiten, um so schnell wie möglich wieder zurückzukehren. Und nun ist es unsere Aufgabe die Playoff-Qualifikation zu schaffen und ihm die Chance zu geben den Stanley Cup zu verteidigen.“

Die Vertragsverlängerung von Anthony Cirelli ist hingegen eine erfreuliche Nachricht. Der 23-jährige Free Agent einigte sich mit Tampa Bay auf einen Dreijahresvertrag, der ihm jährlich 4,8 Millionen US-Dollar beschert. Der Stürmer stellte mit 22 Vorlagen und 44 Punkten in 68 Partien neue Karrierebestwerte auf. Auf dem Weg zum Stanley Cup-Sieg steuerte er in 25 Spielen neun Punkte (drei Vorlagen und sechs Vorlagen) bei. Er erzielte den wichtigen Overtime-Treffer zum Einzug in das Stanley Cup-Finale.

Minnesota Wild besiegt Colorado Avalanche
Nico Sturm trifft doppelt bei seiner Tor-Premiere

Beim vierten Sieg in Folge der Minnesota Wild versetzt Nico Sturm den Avs den endgültigen Knock-Out – seine Kollegen Mats Zuccarello und Zach Parise erreichen Meilen...

Tim Stützle mit Scorerpunkt gegen Montreal
Leon Draisaitl und Dominik Kahun brillieren bei Oilers-Sieg gegen Vancouver

Zwar weht über der Rogers Place Arena in Edmonton die kanadische Fahne, aber am Dienstagabend war der deutsche Einfluss in der westkanadischen Stadt deutlich wahrneh...

Fünfter Sieg in Folge für Co-Trainer Marco Sturm mit Los Angeles Kings
Rieder verletzt sich bei Sabres-Niederlage, Pleite für Grubauer und Sieg für Minnesota mit Sturm

Nur Nico Sturm konnte von den deutschen Akteuren einen Erfolg mit den Minnesota Wild verbuchen, während Philipp Grubauer mit Colorado gegen Vegas verliert und Tobias...

Stützle jubelt über fünften Saisonsieg mit Ottawa
Outdoor-Game: Pastrnak führt Boston mit Hattrick zu Sieg gegen Flyers

Die Boston Bruins gewinnen am Lake Tahoe das Freiluftspiel gegen die Philadelphia Flyers mit 7:3. Tim Stützle feiert Achtungserfolgt mit den Ottawa Senators gegen di...

Crosby punktet in seinem 1000. NHL-Spiel doppelt, Edmonton mit Kantersieg gegen Calgary
Outdoor-Game am Lake Tahoe: Grubauer gewinnt mit Colorado gegen Vegas trotz achtstündiger Unterbrechung

Leon Draisaitl und Dominik Kahun steuern Vorlagen bei 7:1-Sieg der Oilers bei, während Connor McDavid mit Hattrick und fünf Punkten überragt. Nico Sturm und Tobias R...

Auston Matthews und Mitchell Marner überragen bei 7:3-Erfolg der Toronto Maple Leafs
Stützle ein Lichtblick bei chancenlosen Senators gegen Toronto

Am gestrigen Donnerstag waren mit Tim Stützle, Tobias Rieder und Nico Sturm drei deutsche Akteure im Einsatz. Allerdings war einzig Sturm mit den Minnesota Wild sieg...

Oilers verlieren, Senators gewinnen
Tag der offenen Tür: 42 Tore in vier Spielen

Leon Draisaitl bleibt bei der 5:6-Niederlage seiner Oilers gegen die Winnipeg Jets ohne Punkt, Tim Stützle steuert einen Assist zum Comeback-Sieg seiner Senators bei...

Jetzt mit Gratismonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

NHL Hauptrunde

Donnerstag 25.02.2021
Colorado Avalanche Colorado
2 : 6
Minnesota Wild Minnesota
St. Louis Blues St. Louis
1 : 2
Los Angeles Kings Los Angeles
Arizona Coyotes Arizona
4 : 3
Anaheim Ducks Anaheim
Philadelphia Flyers Philadelphia
4 : 3
New York Rangers NY Rangers
Toronto Maple Leafs Toronto
2 : 1
Calgary Flames Calgary
Freitag 26.02.2021
San Jose Sharks San Jose
- : -
Vegas Golden Knights Vegas
New York Islanders NY Islanders
7 : 2
Boston Bruins Boston
Washington Capitals Washington
5 : 2
Pittsburgh Penguins Pittsburgh
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
3 : 1
Carolina Hurricanes Carolina
Florida Panthers Florida
3 : 2
Dallas Stars Dallas
Columbus Blue Jackets Columbus
0 : 2
Chicago Blackhawks Chicago
Detroit Red Wings Detroit
5 : 2
Nashville Predators Nashville
Winnipeg Jets Winnipeg
6 : 3
Montréal Canadiens Montréal
Ottawa Senators Ottawa
6 : 1
Calgary Flames Calgary
Vancouver Canucks Vancouver
0 : 3
Edmonton Oilers Edmonton
Buffalo Sabres Buffalo
3 : 4
New Jersey Devils New Jersey