Greiss führt Islanders zum ersten SiegPremieren-Erfolg in Brooklyn

Torhüter Thomas Greiss im Tor der New York Islanders. (Foto: Imago)Torhüter Thomas Greiss im Tor der New York Islanders. (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Für die New York Islanders war es ein historischer Sieg – und mit Thomas Greiss stand ein deutscher Torhüter im Mittelpunkt. Denn beim 4:2 (1:0, 2:1, 1:1) gegen die Winnipeg Jets feierte der vierfache Stanley-Cup-Sieger (1980 bis 1983) seinen ersten Punktspielsieg seit dem Umzug zur aktuellen Saison vom Nassau Coliseum in Uniondale ins Barclays Center in Brooklyn. Gleichzeitig war es nach zwei Niederlagen zum Auftakt der erste Sieg der Islanders in dieser NHL-Saison.

Thomas Greiss hatte großen Anteil am Erfolg seines Teams. 24 Schüsse flogen auf sein Tor – 22 davon hat der Deutsche pariert. Die Quote ist aus Sicht des Goalies gut, die Schussquote der Jets ist dagegen unterdurchschnittlich. „Umso schwerer war es für mich, gerade weil wir so wenige Schüsse bekommen haben“, so Greiss. Dabei hatte der 29-Jährige durchaus einige gefährliche Situationen zu meistern. Bis zur zehnten Minute hatte Winnipeg nicht auf das Tor des Teams aus Brooklyn geschossen, dann jedoch hatte Bryan Little eine Konterchance, wurde bei seinem Break aber von Greiss gestoppt. „Es war kein wirklicher Fluss im Spiel, weil wir so viele Schüsse hatten und es zudem so viele Pfiffe gab.“ Während Winnipeg nur 24 Mal auf das Islanders-Tor schoss, feuerten die New Yorker 43 Schüsse auf Ondrej Pavelec im Jets-Kasten ab. Der aus Füssen stammende Torhüter, der schon im DNL-Alter nach Köln wechselte, feierte damit seinen ersten Sieg im Trikot der Islanders. In der vergangenen Saison gehörte er dem Team der Pittsburgh Penguins an.

New York Rangers spielen erstmals wieder vor Zuschauern und feiern 6:2-Sieg gegen Boston
Sechster Sieg in Folge für Sturm mit Minnesota, Grubauer auf der Bank bei Avalanche-Sieg

Minnesota feiert den sechsten Erfolg hintereinander und beendet damit die Siegesserie der Los Angeles Kings von sechs Spielen. Colorado gewinnt ohne Grubauer gegen A...

Minnesota Wild besiegt Colorado Avalanche
Nico Sturm trifft doppelt bei seiner Tor-Premiere

Beim vierten Sieg in Folge der Minnesota Wild versetzt Nico Sturm den Avs den endgültigen Knock-Out – seine Kollegen Mats Zuccarello und Zach Parise erreichen Meilen...

Tim Stützle mit Scorerpunkt gegen Montreal
Leon Draisaitl und Dominik Kahun brillieren bei Oilers-Sieg gegen Vancouver

Zwar weht über der Rogers Place Arena in Edmonton die kanadische Fahne, aber am Dienstagabend war der deutsche Einfluss in der westkanadischen Stadt deutlich wahrneh...

Fünfter Sieg in Folge für Co-Trainer Marco Sturm mit Los Angeles Kings
Rieder verletzt sich bei Sabres-Niederlage, Pleite für Grubauer und Sieg für Minnesota mit Sturm

Nur Nico Sturm konnte von den deutschen Akteuren einen Erfolg mit den Minnesota Wild verbuchen, während Philipp Grubauer mit Colorado gegen Vegas verliert und Tobias...

Stützle jubelt über fünften Saisonsieg mit Ottawa
Outdoor-Game: Pastrnak führt Boston mit Hattrick zu Sieg gegen Flyers

Die Boston Bruins gewinnen am Lake Tahoe das Freiluftspiel gegen die Philadelphia Flyers mit 7:3. Tim Stützle feiert Achtungserfolgt mit den Ottawa Senators gegen di...

Crosby punktet in seinem 1000. NHL-Spiel doppelt, Edmonton mit Kantersieg gegen Calgary
Outdoor-Game am Lake Tahoe: Grubauer gewinnt mit Colorado gegen Vegas trotz achtstündiger Unterbrechung

Leon Draisaitl und Dominik Kahun steuern Vorlagen bei 7:1-Sieg der Oilers bei, während Connor McDavid mit Hattrick und fünf Punkten überragt. Nico Sturm und Tobias R...

Auston Matthews und Mitchell Marner überragen bei 7:3-Erfolg der Toronto Maple Leafs
Stützle ein Lichtblick bei chancenlosen Senators gegen Toronto

Am gestrigen Donnerstag waren mit Tim Stützle, Tobias Rieder und Nico Sturm drei deutsche Akteure im Einsatz. Allerdings war einzig Sturm mit den Minnesota Wild sieg...

Jetzt mit Gratismonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

NHL Hauptrunde

Montag 01.03.2021
Chicago Blackhawks Chicago
7 : 2
Detroit Red Wings Detroit
Dienstag 02.03.2021
Winnipeg Jets Winnipeg
- : -
Vancouver Canucks Vancouver
Florida Panthers Florida
- : -
Carolina Hurricanes Carolina
Vegas Golden Knights Vegas
- : -
Minnesota Wild Minnesota
Anaheim Ducks Anaheim
- : -
St. Louis Blues St. Louis
San Jose Sharks San Jose
- : -
Colorado Avalanche Colorado
Edmonton Oilers Edmonton
- : -
Toronto Maple Leafs Toronto
Ottawa Senators Ottawa
- : -
Calgary Flames Calgary
Mittwoch 03.03.2021
Nashville Predators Nashville
- : -
Carolina Hurricanes Carolina
New Jersey Devils New Jersey
- : -
New York Islanders NY Islanders
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
- : -
Dallas Stars Dallas
New York Rangers NY Rangers
- : -
Buffalo Sabres Buffalo
Columbus Blue Jackets Columbus
- : -
Detroit Red Wings Detroit
Pittsburgh Penguins Pittsburgh
- : -
Philadelphia Flyers Philadelphia
Winnipeg Jets Winnipeg
- : -
Vancouver Canucks Vancouver
Montréal Canadiens Montréal
- : -
Ottawa Senators Ottawa