Goc und Ehrhoff siegen weiter - erneute Niederlagen für Seidenberg und DraisaitlDie Deutschen in der NHL - Leserreise zum Winter Classic

Dennis Seidenberg - Foto: flickr.com/photos/slidingsideways/Dennis Seidenberg - Foto: flickr.com/photos/slidingsideways/
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zweiter, bzw. dritter Einsatz für die Deutschen in der NHL. Schadlos hielten sich bisher Marcel Goc sowie Christian Ehrhoff mit ihren Pittsburgh Penguins, die bei den Toronto Maple Leafs mit 5:2 gewannen. Christian Ehrhoff gab den Assist zum 1:0 durch Patrick Hornqvist. Goc agierte 13:23 Minuten auf dem Eis, davon 2:43 in Unterzahl. Mit einer Bullyquote von 55% zeigte der Schwarzwälder erneut eine gute Leistung. Torhüter Thomas Greiss wurde auch im zweiten Spiel der Penguins nicht eingesetzt.

Erneut eine Niederlage gab es für NHL-Debütanten Leon Draisaitl. Mit seinen Edmonton Oilers bei den Vancouver Canucks - wenn auch knapp - mit 4:5 nach Penaltyschiessen. Insgesamt auf 9:24 Minuten Eiszeit kam der gebürtige Kölner, agierte dabei auch 2:11 Minuten in der Überzahlformation. Beobachter assistieren dem Top 3 Draft Pick eine solide Leistung.

Die zweite Niederlage im dritten Spiel musste Dennis Seidenberg mit seinen Boston Bruins hinnehmen. Waren die Spiele zuvor vom Endstand her eher knapp, so mussten sie nun eine 0:4 Heimpleite gegen die Washington Capitals einstecken. Seidenberg kassierte in der Partie eine Zwei Minuten Strafe, die aber zu keinem Gegentor führte!

Alle Ergebnisse HIER

Achtung! Im Rahmen unserer Hockeyweb-Leserreise zu den NHL Winter-Classics am 1.1.2015 in Washington planen wir ein Meet and Greet mit den drei Deutschen der Pittsburgh Penguins am 29.12. bei den New Jersey Devils!

Weitere Informationen zu der Reise gibt es HIER >>

Jetzt kostenlosen Probemonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

NHL Playoffs

Sonntag 19.05.2019
San Jose Sharks San Jose
0 : 5
St. Louis Blues St. Louis
Mittwoch 22.05.2019
St. Louis Blues St. Louis
- : -
San Jose Sharks San Jose