Gardiner wechselt zu den Carolina HurricanesWechsel des Verteidigers nach acht Jahren bei den Toronto Maple Leafs

Jake Gardiner für die nächsten vier Spielzeiten das Trikot der Carolina Hurricanes (picture alliance / AP Images)Jake Gardiner für die nächsten vier Spielzeiten das Trikot der Carolina Hurricanes (picture alliance / AP Images)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Freitag konnten sich die Carolina Hurricanes mit Verteidiger Jake Gardiner auf einen Vierjahresvertrag einigen. Dieser bringt dem US-Amerikaner ein Gehalt von 4,05 Millionen US-Dollar pro Jahr. Der 29-jährige spielte die vergangenen acht Jahre für die Toronto Maple Leafs und wurde nach der letzten Saison zum Unrestricted Free Agent. „Ich habe keine Lust mehr dies noch einmal durchzuarbeiten und ich dachte, dies wäre eine wirklich gute Gelegenheit mit einem wirklich guten Team und einem großartigen Ort zum Leben,“ sagte Gardiner. In der Spielzeit 2018-19 hatte der Verteidiger 30 Scorerpunkte (drei Tore, 27 Vorlagen) in 62 Vorrunden-Partien. In sieben Playoff-Spielen bereitete er zwei Treffer vor. In seiner NHL-Karriere konnte Gardiner in 551 Spielen 45 Tore und 200 Assists beisteuern. In 26 Playoff Spielen markierte er zwei Treffer und zehn Vorlagen. Die bereits starke Abwehr (Platz acht bei den wenigsten Gegentoren in der vergangenen Saison) gewinnt mit Gardiner noch einen weiteren guten und erfahrenen Verteidiger hinzu. Insbesondere erhoffen sich die Hurricanes mit dem Verteidiger das in der letzten Saison oftmals schwache Überzahlspiel (Platz 20, Erfolgsquote 17,8%) zu verbessern. „Jake ist ein solider und erfahrener Blueliner, der seine offensiven Qualitäten einschließlich des Powerplays bereits nachgewiesen hat,“ so Hurricanes General Manager Don Waddell. „Er hatte diesen Sommer einige Optionen, entschied aber letztendlich, dass Carolina am besten zu ihm passt und wir sind begeistert ihn hier zu haben.“ Gardiner war ein Erstrunden-Pick der Anaheim Ducks im Draft 2008 an 17. Stelle. Im Jahr 2011 folgte der Trade nach Toronto, wo er in der Saison 2011-12 sein NHL-Debüt feierte.

Blueshirts wählen wohl Alexis Lafranière an erster Stelle aus
NHL-Draft-Lotterie: New York Rangers erhalten ersten Draftpick

Bei der Draft-Lotterie gewinnt die Franchise aus Manhattan den ersten Pick im Draft 2020. Die acht ausgeschiedenen Teams aus der Playoff-Qualifikation hatten eine Ch...

Vorschau Eastern Conference Play-Off Viertelfinale: Alle vier Serien werden eng
Thomas Greiss und Tom Kühnhackl wollen mit den Islanders ins Conference-Halbfinale

Endlich geht es los. In der Eastern Conference treffen am Mittwoch Abend die beiden verbliebenen deutschen Teilnehmer, Thomas Greiss und Tom Kühnhackl mit Ihrem Team...

Vorschau Western Conference Play-Off Viertelfinale
Colorado Avalanche mit Philipp Grubauer sind die Favoriten gegen die Arizona Coyotes

Die vier Playoff-Serien im Western Conference-Viertelfinale versprechen viel Spannung. Vegas und Colorado sind die Favoriten gegen Chicago und Arizona. Für Dallas u...

Nach 3:0-Sieg in Spiel 5 gegen die Maple Leafs warten die vorgewarnten Tampa Bay Lightning
Korpisalo lässt Favoritenschreck Columbus über Toronto triumphieren

Die Columbus Blue Jackets treffen erneut in der ersten Runde auf die Tampa Bay Lightning, die sie letzte Saison per Sweep besiegten. Die Washington Capitals spielen ...

Vegas trifft auf Chicago, Philadelphia auf Montreal
NHL: Die ersten Play-off-Begegnungen stehen fest

​Die Platzierungsspiele der Top 4 beider Conferences in der National Hockey League nähern sich dem Ende. Am Samstag gewannen die Vegas Golden Knights, treffen in der...

„Elimination Friday“ in der NHL
Die Oilers verpassen die Play-offs, den Leafs gelingt ein kleines Wunder

In allen sechs Partien der vergangenen Nacht hatte jeweils eines der beiden Team die Möglichkeit, die Play-off-Qualifikation perfekt zu machen. Fünf Mannschaften mac...

Calgary sichert sich die Playoffs
Nico Sturm feiert Debüt für die Minnesota Wild

Nico Sturm gab am gestrigen Abend sein Playoff-Debüt für die Minnesota Wild, bei welchem am Ende jedoch die Vancouver Canucks jubelten. Ebenfalls erfolgreich waren d...