Free Agent Markt kommt auf Touren

NHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley CupNHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley Cup
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Jagd auf die Free Agents in der NHL ist eröffnet! Gleich am ersten Tag gab es einige spektakuäre Wechsel zu vermelden.
Groß zugeschlagen haben sogleich die Boston Bruins, die Verteidiger Zdeno Chara (Ottawa) und Stürmer Marc Savard (Atlanta) für sich gewinnen konnten! Auch die Phoenix Coyotes zogen einen ganz dicken Fisch an Land: Aus Vancouver wechselt Verteidiger Ed Jovanovski nach Arizona und wird ab der kommenden Saison neuer Teamkamerad von Dennis Seidenberg.
Vertragsverlängerungen gab es indes aus New Jersey, Washington, Carolina und Montreal zu vermelden: Die Devils verlängerten mit Jamie Langenbrunner um weitere fünf Jahre, die Caps banden Torhüter Brent Johnson weiter an sich und die Canadiens erzielten mit Verteidiger Francois Bouillon Einigkeit über einen neuen Dreijahres-Vertag. Einen wichtigen Schritt tätigte der amtierende Stanley Cup Champion aus Carolina, bei dem Eric Staal einen Kontrakt für die nächsten drei Jahre unterzeichnete. (Dennis Kohl)