Flyers: Schwere Verletzung für Seidenberg

NHL-Playoffs: Flyers erzwingen siebtes Spiel - 5:4 gegen Tampa Bay n.V.NHL-Playoffs: Flyers erzwingen siebtes Spiel - 5:4 gegen Tampa Bay n.V.
Lesedauer: ca. 1 Minute

Dennis Seidenberg hat sich gestern im Mannschaftstraining der Philadelphia Flyers eine schwere Verletzung zugezogen. Er brach sich, während einer Trainingseinheit, ein Bein, als Verteidigerkollege Magnus Ragnarsson unglücklich auf ihn fiel. Wahrscheinlich wird der Deutsche den Flyers nun mindestens drei Monate fehlen. Bislang brachte es der 22-jährige auf fünf Einsätze im NHL-Team in dieser Spielzeit, konnte jedoch noch keine Punkt für sich verbuchen. (TS)