ESPN America zeigt über 250 Saisonspiele aus der NHL live

6 Live-Spiele zum NFL-Saisonstart bei ESPN America6 Live-Spiele zum NFL-Saisonstart bei ESPN America
Lesedauer: ca. 2 Minuten

ESPN America zeigt von

der am morgigen Freitag beginnenden neuen Saison der National Hockey League

(NHL) über 250 Spiele, also weit über 600 Stunden, live. Vom Saisonauftakt

berichtet ESPN America am 2. Oktober knapp 10 Stunden live, gleich vier Partien werden an diesem

Tag zu sehen sein. Die ersten Tore können die Eishockeyfans bereits ab 1 Uhr in

der Nacht erleben, wenn die beiden Stanley-Cup-Rekordsieger Toronto Maple Leafs

(13 Erfolge) und die Montreal Canadiens (24) aufeinandertreffen. Danach steht

ab 4 Uhr die Begegnung zwischen der Colorado Avalanche und den San Jose Sharks

auf dem Programm. Am Abend berichtet ESPN America dann live vom Europa-Auftakt

aus Stockholm und Helsinki. In der finnischen Hauptstadt treffen um 18 Uhr

zunächst die Chicago Blackhawks auf die Florida Panthers mit dem Deutschen Dennis

Seidenberg. In Stockholm kommt es um 21 Uhr zum Duell zwischen den Detroit Red

Wings und den St. Louis Blues. Auch die Rückspiele werden am Samstag, 3.

Oktober, um 18 und 21 Uhr live übertragen. Im Magazin  „NHL On The

Fly“ informiert ESPN America während der Saison zudem täglich über das

aktuelle Geschehen in der NHL.

Die

Detroit Red Wings wären gerne als Champion nach Schweden gefahren, aber die

Pittsburgh Penguins machten dem 11-maligen Stanley-Cup-Sieger im Juni in einer

der spannendsten Finalserien seit Jahren einen Strich durch die Rechnung und

verhinderten so die erste Titelverteidigung eines NHL-Clubs seit zehn Jahren.

Neben dem Duell zwischen diesen beiden Teams werden in der kommenden Saison vor

allem die Aufeinandertreffen der beiden Superstars der NHL, Alexander Ovechkin

und Sidney Crosby, mit Spannung erwartet. Der erst 22-jährige „Sid the

Kid“ Crosby gehört mit den Penguins wieder zu den großen Favoriten und

strebt die dritte Finalteilnahme in Serie an. Der für viele Fachleute

spektakulärere Spieler ist Alex „The great Eight“ Ovechkin. Allein

durch die Klasse des 24-jährigen Russen gehören die Washington Capitals zu den

härtesten Widersachern des Clubs der Eishockey-Legende Mario Lemieux.

Aus

deutscher Sicht darf sich Marco Sturm, der in der vergangenen Saison aufgrund

eines Kreuzbandrisses nur 19 Spiele absolvieren konnte und nun ins Team der

Boston Bruins zurückkehrt, berechtigte Hoffnungen auf die Playoffs machen. Die

Bruins waren bereits im vergangenen Jahr nach der regulären Saison die Nummer 1

in der Eastern Conference, schieden dann aber schon in der 2. Runde aus. Im

Westen sind es vor allem die Chicago Blackhawks und die San Jose Sharks, die

neben den Red Wings auf dem Weg in die Stanley Cup Finals ein Wörtchen

mitzureden haben

Minnesota Wild besiegt Colorado Avalanche
Nico Sturm trifft doppelt bei seiner Tor-Premiere

Beim vierten Sieg in Folge der Minnesota Wild versetzt Nico Sturm den Avs den endgültigen Knock-Out – seine Kollegen Mats Zuccarello und Zach Parise erreichen Meilen...

Tim Stützle mit Scorerpunkt gegen Montreal
Leon Draisaitl und Dominik Kahun brillieren bei Oilers-Sieg gegen Vancouver

Zwar weht über der Rogers Place Arena in Edmonton die kanadische Fahne, aber am Dienstagabend war der deutsche Einfluss in der westkanadischen Stadt deutlich wahrneh...

Fünfter Sieg in Folge für Co-Trainer Marco Sturm mit Los Angeles Kings
Rieder verletzt sich bei Sabres-Niederlage, Pleite für Grubauer und Sieg für Minnesota mit Sturm

Nur Nico Sturm konnte von den deutschen Akteuren einen Erfolg mit den Minnesota Wild verbuchen, während Philipp Grubauer mit Colorado gegen Vegas verliert und Tobias...

Stützle jubelt über fünften Saisonsieg mit Ottawa
Outdoor-Game: Pastrnak führt Boston mit Hattrick zu Sieg gegen Flyers

Die Boston Bruins gewinnen am Lake Tahoe das Freiluftspiel gegen die Philadelphia Flyers mit 7:3. Tim Stützle feiert Achtungserfolgt mit den Ottawa Senators gegen di...

Crosby punktet in seinem 1000. NHL-Spiel doppelt, Edmonton mit Kantersieg gegen Calgary
Outdoor-Game am Lake Tahoe: Grubauer gewinnt mit Colorado gegen Vegas trotz achtstündiger Unterbrechung

Leon Draisaitl und Dominik Kahun steuern Vorlagen bei 7:1-Sieg der Oilers bei, während Connor McDavid mit Hattrick und fünf Punkten überragt. Nico Sturm und Tobias R...

Auston Matthews und Mitchell Marner überragen bei 7:3-Erfolg der Toronto Maple Leafs
Stützle ein Lichtblick bei chancenlosen Senators gegen Toronto

Am gestrigen Donnerstag waren mit Tim Stützle, Tobias Rieder und Nico Sturm drei deutsche Akteure im Einsatz. Allerdings war einzig Sturm mit den Minnesota Wild sieg...

Oilers verlieren, Senators gewinnen
Tag der offenen Tür: 42 Tore in vier Spielen

Leon Draisaitl bleibt bei der 5:6-Niederlage seiner Oilers gegen die Winnipeg Jets ohne Punkt, Tim Stützle steuert einen Assist zum Comeback-Sieg seiner Senators bei...

Jetzt mit Gratismonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

NHL Hauptrunde

Donnerstag 25.02.2021
Colorado Avalanche Colorado
2 : 6
Minnesota Wild Minnesota
St. Louis Blues St. Louis
1 : 2
Los Angeles Kings Los Angeles
Arizona Coyotes Arizona
4 : 3
Anaheim Ducks Anaheim
Philadelphia Flyers Philadelphia
4 : 3
New York Rangers NY Rangers
Toronto Maple Leafs Toronto
2 : 1
Calgary Flames Calgary
Freitag 26.02.2021
San Jose Sharks San Jose
- : -
Vegas Golden Knights Vegas
New York Islanders NY Islanders
7 : 2
Boston Bruins Boston
Washington Capitals Washington
5 : 2
Pittsburgh Penguins Pittsburgh
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
3 : 1
Carolina Hurricanes Carolina
Florida Panthers Florida
3 : 2
Dallas Stars Dallas
Columbus Blue Jackets Columbus
0 : 2
Chicago Blackhawks Chicago
Detroit Red Wings Detroit
5 : 2
Nashville Predators Nashville
Winnipeg Jets Winnipeg
6 : 3
Montréal Canadiens Montréal
Ottawa Senators Ottawa
6 : 1
Calgary Flames Calgary
Vancouver Canucks Vancouver
0 : 3
Edmonton Oilers Edmonton
Buffalo Sabres Buffalo
3 : 4
New Jersey Devils New Jersey