ESPN America zeigt über 250 Saisonspiele aus der NHL live

6 Live-Spiele zum NFL-Saisonstart bei ESPN America6 Live-Spiele zum NFL-Saisonstart bei ESPN America
Lesedauer: ca. 2 Minuten

ESPN America zeigt von

der am morgigen Freitag beginnenden neuen Saison der National Hockey League

(NHL) über 250 Spiele, also weit über 600 Stunden, live. Vom Saisonauftakt

berichtet ESPN America am 2. Oktober knapp 10 Stunden live, gleich vier Partien werden an diesem

Tag zu sehen sein. Die ersten Tore können die Eishockeyfans bereits ab 1 Uhr in

der Nacht erleben, wenn die beiden Stanley-Cup-Rekordsieger Toronto Maple Leafs

(13 Erfolge) und die Montreal Canadiens (24) aufeinandertreffen. Danach steht

ab 4 Uhr die Begegnung zwischen der Colorado Avalanche und den San Jose Sharks

auf dem Programm. Am Abend berichtet ESPN America dann live vom Europa-Auftakt

aus Stockholm und Helsinki. In der finnischen Hauptstadt treffen um 18 Uhr

zunächst die Chicago Blackhawks auf die Florida Panthers mit dem Deutschen Dennis

Seidenberg. In Stockholm kommt es um 21 Uhr zum Duell zwischen den Detroit Red

Wings und den St. Louis Blues. Auch die Rückspiele werden am Samstag, 3.

Oktober, um 18 und 21 Uhr live übertragen. Im Magazin  „NHL On The

Fly“ informiert ESPN America während der Saison zudem täglich über das

aktuelle Geschehen in der NHL.

Die

Detroit Red Wings wären gerne als Champion nach Schweden gefahren, aber die

Pittsburgh Penguins machten dem 11-maligen Stanley-Cup-Sieger im Juni in einer

der spannendsten Finalserien seit Jahren einen Strich durch die Rechnung und

verhinderten so die erste Titelverteidigung eines NHL-Clubs seit zehn Jahren.

Neben dem Duell zwischen diesen beiden Teams werden in der kommenden Saison vor

allem die Aufeinandertreffen der beiden Superstars der NHL, Alexander Ovechkin

und Sidney Crosby, mit Spannung erwartet. Der erst 22-jährige „Sid the

Kid“ Crosby gehört mit den Penguins wieder zu den großen Favoriten und

strebt die dritte Finalteilnahme in Serie an. Der für viele Fachleute

spektakulärere Spieler ist Alex „The great Eight“ Ovechkin. Allein

durch die Klasse des 24-jährigen Russen gehören die Washington Capitals zu den

härtesten Widersachern des Clubs der Eishockey-Legende Mario Lemieux.

Aus

deutscher Sicht darf sich Marco Sturm, der in der vergangenen Saison aufgrund

eines Kreuzbandrisses nur 19 Spiele absolvieren konnte und nun ins Team der

Boston Bruins zurückkehrt, berechtigte Hoffnungen auf die Playoffs machen. Die

Bruins waren bereits im vergangenen Jahr nach der regulären Saison die Nummer 1

in der Eastern Conference, schieden dann aber schon in der 2. Runde aus. Im

Westen sind es vor allem die Chicago Blackhawks und die San Jose Sharks, die

neben den Red Wings auf dem Weg in die Stanley Cup Finals ein Wörtchen

mitzureden haben


Du willst die wichtigsten NHL-News & Spielberichte direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Der Fall Iwan Fedotow
Militärdienst in Sibirien statt Eishockey in Philadelphia

Weil die Mächtigen in Moskau mit Fedotows geplantem Wechsel aus der KHL nach Nordamerika nicht einverstanden waren, soll er verhaftet und zum Zwangsmilitärdienst auf...

2:1-Auswärtssieg in Spiel 6
Colorado Avalanche gewinnen den Stanley Cup

Dank einer disziplinierten Defensive und eines gut aufgelegten Darcy Kuemper machen die Avs im sechsten Spiel der Finalserie den Sack zu....

Colorado Avalanche vergeben zu Hause den ersten Matchball
Stanley-Cup-Entscheidung vertagt: Tampa Bay Lightning gewinnen Spiel 5

Die Tampa Bay Lightning haben den ersten Matchball im Stanley-Cup-Finale abgewehrt und bringen die Serie zurück nach Florida. Mit dem Rücken zur Wand stehend, gewann...

Colorado Avalanche vs. Tampa Bay Lightning
10€ Gratiswette für das Stanley Cup Finale

Die Colorado Avalanche können mit einem Sieg in Spiel 5 den Stanley-Cup gewinnen. Die Tampa Bay Lightning wollen dies natürlich verhindern und die Serie nochmal nach...

Sieg nach Verlängerung in Spiel 4
Colorado Avalanche ist nur noch einen Sieg vom Stanley Cup entfernt

Der Augsburger Nico Sturm erarbeitete für Colorado Avalanche den 2:2-Ausgleich und ebnete damit den Weg in die Overtime....

Bester NHL-Rookie der Saison 2021/22
Moritz Seider gewinnt als erster Deutscher die Calder Memorial Trophy

Moritz Seider wurde als erster Deutscher in der NHL zum Rookie des Jahres gewählt. Der 21-Jährige wurde in der Nacht von Dienstag zu Mittwoch bei den NHL-Awards in T...

Corey Perry erzielt als erster NHL-Spieler für vier verschiedene Teams ein Tor im Finale des Stanley Cups
Tampa Bay gelingt Befreiungsschlag mit erstem Sieg im Stanley Cup-Finale

Der Titelverteidiger Tampa Bay Lightning ist im Stanley Cup-Finale angekommen und verkürzt die Finalserie gegen die Colorado Avalanche auf 1:2....