Erstes Vorbereitungsspiel: Die NHL ist zurückPhiladelphia besiegt Pittsburgh 3:2 in der Overtime

Kevin Hayes trifft für die Philadelphia Flyers.  (Foto: dpa/picture alliance/AP Photo)Kevin Hayes trifft für die Philadelphia Flyers. (Foto: dpa/picture alliance/AP Photo)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Dienstag trafen daher zum Auftakt in Toronto die Philadelphia Flyers auf die Pittsburgh Penguins aufeinander. Das Spiel fand ohne Zuschauer statt und ging mit 3:2 nach Verlängerung an Philadelphia.

Den Torauftakt fabrizierte Conor Sheary von den Pittsburgh Penguins, der einen Querpass von Guentzel maßgerecht an Philadelphias Keeper Carter Hart vorbei zur Führung nutzte. Glück für die Flyers in der zwölften Minute, als Philadelphias Sean Couturier aus naher Entfernung den Puck nicht richtig traf, die Scheibe jedoch vom Schlittschuh von Penguins-Defender Pettersson abgefälscht und unhaltbar von Keeper Matt Murray einschlug. Der Amerikaner Kevin Hayes brachte in der 20. Minute nach einem Fehler von Penguins-Stürmer Yevgeni Malkin die Flyers erstmals in Führung.

Bei ausgeglichenem Spiel blieb es im zweiten Drittel bei der knappen Führung der Flyers, die bis zur 44. Minute bestehen blieb. Pittsburgh drückte, prüfte Flyers-Torhüter Brian Elliott, der nach der Hälfte der Spielzeit für Hart ins Spiel gekommen war, zweimal, aber beim dritten Nachschuss von Jason Zucker war Elliott schließlich geschlagen. Mit dem 2:2 ging es in die Verlängerung und hier bediente in der 63. Minute Travis Konecny seinen Teamkameraden Scott Laughton mit einem langen Pass und dieser ließ sich nicht lange bitten und vollstreckte zum 3:2 für die Philadelphia Flyers.

Flyers-Kapitän Claude Giroux meinte nach der Begegnung: „Wir haben für die lange Pause erstaunlich gut gespielt. Natürlich haben wir Fehler gemacht aber am Ende fühlt sich ein Sieg immer gut an. Die Fans haben uns ziemlich gefehlt. Es war wie im Freien, dort hört man sie auch nicht. Es ist eine komische Situation und wir werden einen Weg zur Selbstmotivation finden müssen.“

Trade Deadline in der NHL
Die Spitzenteams rüsten sich mit neuen Kräften für die Play Offs

Es war eine eher ruhige Trade Deadline in diesem Jahr am gestrigen Montag, dennoch haben einige große Namen in letzter Minute noch den Club gewechselt....

Sieg Nummer 484
Marc-Andre Fleury zieht mit Ed Belfour gleich

Jake Guentzel erzielte einen Hattrick für die Pittsburgh Penguins, die Washington Capitals deklassieren die Boston Bruins....

Gemischte Bilanz für die deutschen Spieler
Stützle und Draisaitl verlieren, Greiss und Sturm punkten mit ihren Teams

Die Edmonton Oilers und die Ottawa Senators verlieren ihre Derbys, Thomas Greiss hingegen feiert seinen vierten Saisonsieg....

Vier Punkte für Draisaitl und McDavid bei 4:2-Sieg gegen Ottawa und Stützle
Draisaitl lässt mit Hattrick Edmonton jubeln, Grubauer nach sieben Gegentoren ausgewechselt

Die Edmonton Oilers konnten einen 4:2-Sieg gegen die Ottawa Senators feiern. Die beiden Superstars Connor McDavid und Leon Draisaitl sind dabei an allen Toren beteil...

Wieder Sechs-Punkte-Spiel von Mika Zibanejad
Senators verlieren knapp gegen Toronto, Red Wings gehen in Nashville unter

Während Philipp Grubauer im Tor der Colorado Avalanche einen ruhigen Abend verlebte und sehr solide spielte, musste Thomas Greiss im Kasten der Detroit Red Wings nac...

Rekord-Pleite für die Buffalo Sabres
Nico Sturm erzielt den Siegtreffer für Minnesota Wild

Während Nico Sturm das entscheidende Tor gegen die Anaheim Ducks erzielte, hatten Tobias Rieder und Leon Draisaitl keine Gelegenheit, sich auszuzeichnen. ...

Tampa Bay gewinnt Spitzenspiel
Greiss' Zauberkünste reichen nicht für die Red Wings

...

Jetzt mit Gratismonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

NHL Hauptrunde

Dienstag 13.04.2021
Colorado Avalanche Colorado
4 : 2
Arizona Coyotes Arizona
Carolina Hurricanes Carolina
1 : 3
Detroit Red Wings Detroit
Columbus Blue Jackets Columbus
3 : 4
Chicago Blackhawks Chicago
Los Angeles Kings Los Angeles
2 : 4
Vegas Golden Knights Vegas
San Jose Sharks San Jose
0 : 4
Anaheim Ducks Anaheim
Montréal Canadiens Montréal
4 : 2
Toronto Maple Leafs Toronto
Ottawa Senators Ottawa
4 : 2
Winnipeg Jets Winnipeg
Mittwoch 14.04.2021
Boston Bruins Boston
3 : 2
Buffalo Sabres Buffalo
Washington Capitals Washington
6 : 1
Philadelphia Flyers Philadelphia
Nashville Predators Nashville
7 : 2
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
Dallas Stars Dallas
2 : 3
Florida Panthers Florida
New Jersey Devils New Jersey
0 : 3
New York Rangers NY Rangers
Toronto Maple Leafs Toronto
2 : 3
Calgary Flames Calgary