Erste Tore für Kahun und RiederDie Deutschen in Nordamerika

Lesedauer: ca. 3 Minuten

AHL

Justin Krueger – Charlotte Checkers / Carolina Hurricans
Philipp Grubauer – Hershey Bears / Washington Capitals
Marcel Noebels – 
Adirondack Phantoms / Philadelphia Flyers
Tom Kühnhackl – Wilkes-Barre/Scranton Penguins / Pittsburgh Penguins

Viel Neues gibt es derzeit in der AHL nicht. Die Trainingslager laufen und Marcel Noebels twittert abends, dass es zwar hart ist, aber riesig Spaß macht.

Die Hershey Bears testeten gegen die Binghamton Senators und verloren 3:4 nach Penaltyschießen. Im Tor stand Philipp Grubauer. Adirondack und Wilkes-Barre absolvierten ebenfalls die ersten Testspiele. Doch weder Noebels noch Kühnhackl standen dabei auf dem Eis. Die Charlotte Checkers und Justin Krueger starten am 5. Oktober mit der ersten Vorbereitungspartie.

WHL

Leon Draisaitl – Prince Albert Raiders  (0 Tore, 3 Assist, 3 Punkte)

Die Prince Albert Raiders gewannen beide Spiele in dieser Woche. Leon Draisaitl hat dabei im ersten Spiel gegen die Moose Jaw Warriors eine Torvorlage zum 3:2-Führungstreffer beim 5:2-Sieg beigesteuert.

QJMHL

Konrad Abeltshauser – Halifax Mooseheads /San Jose Sharks (0 Tore, 4 Assist, 4 Punkte)
Marvin Cüpper – Shawinigan Cataractes

Mit einer überraschenden Niederlage starteten die Halifax Mooseheads in die Heimspiel-Saison. In der ersten Begegnung vor heimischer Kulisse gab es eine 1:6-Niederlage gegen Gatineau. Abeltshauser steuerte allerdings zum 1:1-Ausgleich einen Assist bei. Einen Tag später kam es zum zweiten Heimspiel und Halifax gewann 3:2 nach Penaltyschießen gegen Cape Breton. Im dritten Spiel der Woche kamen dann die Acadie-Bathurst Tirans in die heimische Arena und wurden mit einem klaren 6:2 nach Hause geschickt.

In Shawinigan setzte es zunächst auch eine klare Niederlage. 0:4 verloren die Cataractes gegen Victoriaville. Danach gewannen sie 5:1 gegen Val-d`Or und Marvin Cüpper hielt 26 von 27 Schüssen.

OHL

Nickolas Latta – Sarnia Sting (0 Tore, 1 Assist, 1 Punkte)
Tobias Rieder – Kitchener Rangers / Edmonton Oilers (1 Tore, 4 Assist, 5 Punkte)
Mathias Niederberger – Barrie Colts
Sebastian Uvira – Oshawa Generals (1 Tore, 0 Assist, 1 Punkte)
Dominik Kahun – Sudbury Wolves (0 Tore, 1 Assist, 1 Punkte)

Mit einem 4:3-Sieg nach Penaltyschießen starteten die Barrie Colts in die vergangene Woche. Matthias Niederberger hat 21 von 24 Schüssen gehalten und parierte alle drei Versuche im Shootout. 4:3 gewannen die Colts am Ende gegen Owen Sound Attack.  Gegen Mississauga kassierte Niederberger dann nur ein Gegentreffer. Die Colts gewannen dieses Spiel 4:1.

Erstes Saisontor für Tobias Rieder. Der Landshuter Stürmer konnte im ersten Spiel der Woche bei der 2:4-Niederlage in Windsor das 2:2-Ausgleichstor schießen. In diesem Spiel bekam Rieder zudem einen Cut an der Lippe und spielte einen Tag später mit Vollvisier. Gegen London reichte es dann nicht für ein Tor – allerdings für zwei Assists. Damit steuerte er zu jedem Tor des Abends einen Punkt bei.

Nickolas Latta konnte seinen ersten Saisonpunkt einfahren. Im Heimspiel gegen die Sault Ste. Marie Greyhounds bereitete er das 1:0 vor. Am Ende hieß es aber 4:3 für die Greyhounds. Das zweite Spiel der Woche gewannen die Stings 2:1 gegen Owen Sound Attack.

Etwas unglücklich verlief die zweite Saisonwoche für Sebastian Uvira. Im ersten Spiel gegen die Peterborough Petes lieferte sich Uvira im dritten Drittel einen Fight mit Chase Hatcher. Dabei kugelte er sich die Hand aus und muss noch eine Woche aussetzen.

Der nächste, der jubeln konnte, ist Dominik Kahun. Mit einem schönen Treffer sicherte er sich sein erstes OHL-Karriere-Tor. Doch zunächst unterlagen die Sudbury Wolves 0:5 gegen Saginaw und ließen danach eine 2:6-Niederlage gegen Plymouth folgen. Dann kam Kahuns Tag. Am 30. September schoss er das 1:4-Anschlusstor gegen die Windsor Spitfires. Am Ende verloren sein Team aber mit 2:5.

Uvira Fight: http://www.youtube.com/watch?v=MQI_v2zydRo
Kahuns 1.
OHL-Tor:  http://www.youtube.com/watch?v=sYlev30Tlwk

USHL

Frederik Tiffels – Muskegon Lumberjacks (0 Tore, 1 Assist, 1 Punkte)
Jan Obernesser – Sioux Falls Stampede

Philip Lehr ist nicht weiter im Team der Tri-City Storm und steht bereits in Berlin bei FASS auf dem Eis.

Für den zweiten Torhüter in der USHL, Jan Obernesser, standen zwar zwei Spiele auf dem Kalender, doch nur in der zweiten Partie stand er auch auf dem Eis. Dabei kamen die Sioux Falls mit 1:5 unter die Räder. Obernässer hielt 31 von 35 Schüssen.

Frederik Tiffels musste nur einmal aufs Eis in dieser Woche und war am 6:3-Sieg seiner Muskegon Lumberjacks gegen das Team USA mit einer Vorlage beteiligt.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Saisonaus für Boston und Colorado
Florida Panthers und Dallas Stars ziehen ins Halbfinale ein

Die Florida Panthers haben das Finale der Eastern Conference komplettiert und treffen dort auf die New York Rangers, die Dallas Stars müssen hingegen noch auf den Ge...

Stanley Cup-Sieger 2019 mit St. Louis Blues
Craig Berube neuer Head-Coach der Toronto Maple Leafs

Die Toronto Maple Leafs haben Meistertrainer Craig Berube verpflichtet, der das kanadische Traditionsteam zum Erfolg führen soll. ...

3:2-Serienführung für die Vancouver Canucks
Oilers kassieren Last Minute-Knockout, Chris Kreider schießt New York in die nächste Runde

Den Vancouver Canucks fehlt damit nur noch ein Sieg zum Einzug in die nächste Runde, die New York Rangers stehen im Finale der Eastern Conference. ...

Sechs Monate Sperre für Valeri Nichushkin
Colorado Avalanche wendet das Saison-Aus ab

Mit einem überzeugenden 5:3-Auswärtssieg hat Ex-Meister Colorado Avalanche seine Saison um mindestens ein Spiel verlängert....

Playoff-Topscorer Leon Draisaitl mit Tor und Vorlage
Edmonton schafft Serienausgleich, Boston wendet Saisonaus vorerst gegen Florida ab

Die Edmonton Oilers haben in Spiel 4 zunächst eine 2:0-Führung verspielt, bevor sie noch mit dem Siegtreffer in der Schlussminute die Serie gegen Vancouver ausgliche...

Hurricanes mit vier Treffern im Schlussabschnitt
Carolina wehrt zweiten Matchball der Rangers ab, Dallas nur noch einen Sieg vom Halbfinale entfernt

Während die New York Rangers auch den zweiten Matchball hintereinander gegen die Carolina Hurricanes nicht nutzen konnten, stehen die Dallas Stars im Duell mit den C...

Leon Draisaitl nun Playoff-Topscorer
Bittere Niederlage für Edmonton in Spiel 3 gegen Vancouver, Florida fehlt nur noch ein Sieg gegen Boston

Während den Edmonton Oilers eine ungewohnte Abschlussschwäche zum Verhängnis in Spiel 3 wurde, konnten sich die Florida Panthers drei Matchbälle zum Einzug in das Pl...

Spätes Tor verhindert vorzeitiges Saisonaus der Hurricanes
Carolina beschert Rangers erste Niederlage, Dallas geht gegen Colorado in Führung

Obwohl die New York Rangers einen 1:3-Rückstand ausgleichen, behält Carolina die Nerven und gewinnt erstmals in der Serie und verhindert den Sweep. ...

Draisaitl und McDavid mit jeweils vier Torbeteiligungen
Draisaitl überragt bei Edmontons Serienausgleich in Vancouver, Florida holt Serienführung in Boston

Die Edmonton Oilers konnten sich auf ihre beiden Topstars Leon Draisaitl und Connor McDavid beim 4:3-Overtime-Sieg in verlassen. Dabei holten die Kanadier drei Rücks...

Jetzt streamen
Die NHL live mit Sky

NHL Playoffs

Samstag 18.05.2024
Boston Bruins Boston
1 : 2
Florida Panthers Florida
Colorado Avalanche Colorado
1 : 2
Dallas Stars Dallas
Sonntag 19.05.2024
Edmonton Oilers Edmonton
- : -
Vancouver Canucks Vancouver
Dienstag 21.05.2024
Vancouver Canucks Vancouver
- : -
Edmonton Oilers Edmonton
Donnerstag 23.05.2024
New York Rangers NY Rangers
- : -
Florida Panthers Florida
Samstag 25.05.2024
New York Rangers NY Rangers
- : -
Florida Panthers Florida
Sonntag 26.05.2024
Florida Panthers Florida
- : -
New York Rangers NY Rangers
Mittwoch 29.05.2024
Florida Panthers Florida
- : -
New York Rangers NY Rangers
Freitag 31.05.2024
New York Rangers NY Rangers
- : -
Florida Panthers Florida
Sonntag 02.06.2024
Florida Panthers Florida
- : -
New York Rangers NY Rangers
Dienstag 04.06.2024
New York Rangers NY Rangers
- : -
Florida Panthers Florida
Kostenloser 3D-Konfigurator
Eishockey Trikot selbst gestalten!

Beste Wettquoten für die NHL
NHL Wetten & Wettanbieter