Endlich 700.Tor von Brett Hull

NHL-Play-Offs: Osgood siegt für Wings - Sharks verlierenNHL-Play-Offs: Osgood siegt für Wings - Sharks verlieren
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nachdem er genau sieben Spiele lang auf sein 700. NHL-Tor wartete, setzte Brett Hull mit dem Treffer zum 3:2 gegen die San Jose Sharks endlich den langersehnten Meilenstein. Was vor ihm in der NHL-Geschichte nur Wayne Gretzky, Gordie Howe, Marcel Dionne, Phil Esposito und Mike Gartner schafften, gelang dem Angreifer der Detroit Red Wings -wie sollte es anders sein- standesgemäß mit einer Direktabnahme nach Pass von Youngster Pavel Datsyuk. Der Treffer wurde von seinen Teamnkollegen fast so frenetisch gefeiert, wie der letzte Stanley Cup Sieg. Dass am Ende mit dem 5:4 gegen die Kalifornier zusätzlich der aktuelle Durchhänger beendet werden konnte, rundete einen erfolgreichen Tag für den Titelverteidiger ab. Rookie Patrick Boileau erzielte das Siegtor erst in der 58. Minute.

Detroit Red Wings- San Jose Sharks 5:4

Legace (26 Saves) - Nabokov (21)

0:1   9. M.Smith (Bradley, McLaren)

1:1  17. Draper (L.Robitaille, Datsyuk)

1:2  22. Stuart (Selanne, Marleau -PP)

2:2  36. Shanahan (Lidström, Larionov -PP)

3:2  37. B.Hull (Datsyuk, Fedorov)

3:3  39. Nolan (Harvey, Ricci)

4:3  42. Zetterberg (B.Hull)

4:4  45. S.Thornton (Selanne, Stuart -PP)

5:4  58. Boileau (Shanahan, Fedorov)

Man wartet förmlich täglich auf einen Einbruch der Minnesota Wild, aber diesen Gefallen tut das Überraschungsteam der NHL zur Zeit keinem. Nach der 2:3 Niederlage beim Spitzenreiter in New Jersey, setzte sich dass Team von Trainer Jacques Lemaire nun mit 1:0 bei den Philadelphia Flyers durch, die sich bekanntlich ebenfalls Hoffnungen auf den Stanley Cup machen. Nachdem Manny Fernandez zuvor 13 Spielen verletzungsbedingt fehlte, trumpfte der Goalie mit 30 Saves und einem Shutout gleich bei seinem Comeback groß auf. Mit dem Siegtor in der 15.Minute lässt Youngster Pascal Dupuis ganz Minnesota im zweiten Jahr der Franchise weiter auf einen senationellen Einzug auf die Endrunde hoffen.

Philadelphia Flyers- Minnesota Wild 0:1

Cechmanek (18) - Fernandez (30)

0:1  15. Dupuis (Dowd, J.Marshall)

Auch die Vancouver Canucks behaupten sich hartnäckig in der Spitzengruppe der Western Conference und haben mit Markus Näslund den zur Zeit wohl effektivesten NHL-Spieler in ihren Reihen. Der schwedische Kapitän der Canucks erzielte beim 2:1 gegen die Chicago Blackhawks sein 37. Saisontor, womit er die Torschützenliste weiter anführt und zudem mit seinem 11. "game winning goal" ebenfalls Liga-Spitze ist. Das Anschlußtor durch die Youngster-Reihe der Blackhawks fiel in der Schlußminute eindeutig zu spät.

Vancouver Canucks- Chicago Blackhawks 2:1

Cloutier (22)- Thibault (29)

1:0  36. Klatt (Lindgren, Langdon)

2:0  42. Näslund (Bertuzzi, Morrison)

2:1  60. Bell (Calder, Arnason)

 


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Letztes Spiel der Arizona Coyotes
Edmonton Oilers verlieren bei der Abschiedsparty in Tempe

Das Team von Leon Draisaitl erweist sich als höflicher Gast und stört die Feierlichkeiten beim letzten Auftritt der Coyotes in der Mullett Arena von Tempe nicht....

Play Off-Entscheidung gefallen
Trotz Drama-Sieg in Montreal: Detroit Red Wings verpassen die Endrunde

Der Ausgleich in letzter Sekunde der regulären Spielzeit hilft den Red Wings nicht, weil im Parallelspiel Flyers-Coach Tortorella eine folgenschwere (Fehl-)Entscheid...

Play Off-Entscheidung vertagt
Detroit Red Wings gewinnen Overtime-Drama gegen Montreal - die Konkurrenz zieht aber nach

Die New York Islanders qualifizieren sich für die Endrunde, die Philadelphia Flyers sind so gut wie aus dem Rennen....

Red Wings treffen noch zweimal auf die "Habs"
Ausblick vor dem Foto-Finish in der Eastern Conference

Fünf Teams sind noch in der Verlosung für die letzten beiden Endrunden-Plätze der Eastern Conference - Hockeyweb gibt einen Ausblick auf die nächsten Tage....

Verlagerung nach Salt Lake City wird immer konkreter
Spieler der Arizona Coyotes angeblich schon über Umzug informiert

​Es wird immer konkreter: Wie Sportsnet und ESPN melden, ist der Umzug der Arizona Coyotes nach Salt Lake City nur noch eine Formsache, denn: Die Spieler des NHL-Tea...

Sidney Crosby erreicht 1000-Assists-Marke
Detroit Red Wings verlieren nach Verlängerung in Pittsburgh

Die Penguins springen damit auf den letzten Wildcard-Platz, weil die Sabres den Erzrivalen aus Washington bezwingen....

Ohne Connor McDavid
Edmonton Oilers besiegen Meister Vegas Golden Knights

Mit einem Sieg gegen die Chicago Blackhawks wahren die St. Louis Blues ihre Chance auf die Play Offs....

Ryan Smith fragt per X bereits nach Teamnamen
Auf dem Weg nach Salt Lake City – Ende der Arizona Coyotes steht bevor

​Als Ryan Smith, der mit seiner Ehefrau Ashley Eigner des Basketball-Teams Utah Jazz in der NBA ist, am 8. April per X, dem einstigen Twitter fragte, welchen Namen s...

Maksymilian Szuber feiert NHL-Debüt
Detroit unterliegt im direkten Duell mit Washington - Buffalo nach Niederlage aus dem Rennen

An einem Spieltag mit viel Geschichte und vielen Geschichten fallen weitere Entscheidungen im Kampf um die letzten Play Off-Plätze....