Endgültig und hochoffiziell: NHL Winter Classic 2010 in Boston

NHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley CupNHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley Cup
Lesedauer: ca. 1 Minute

Es war schon

seit Monaten das „am schlechtesten gehütete Geheimnis der Eishockeywelt“, wie

National Hockey League Commissioner Gary Bettman bei der offiziellen

Bekanntgabe am Mittwoch scherzhaft bemerkte, und jetzt steht es endgültig fest:

Am 1. Januar 2010 spielen die einheimischen Boston Bruins im fast einhundert Jahre

alten Baseball-Stadion Fenway Park gegen die Philadelphia Flyers. Das dritte

Winter Classic Outdoor Game soll an den Erfolg der drei bisherigen

Freiluftveranstaltungen der NHL-Vorrunde (2003 im kanadischen Edmonton hieß die

Veranstaltung noch „Heritage Classic“) anknüpfen, bei denen insgesamt fast

170.000 zahlende Zuschauer zugegen waren. Einen neuen Gästerekord wird es

allerdings in der legendären Spielstätte der Boston Red Sox nicht geben, denn

mit einer Kapazität von maximal 37.400 Plätzen (bei Baseball-Abendveranstaltungen)

liegt Fenway noch hinter Wrigley Field in Chicago, wo im vergangenen Januar knapp

41.000 Zuschauer dem Punktspiel der Blackhawks gegen die Detroit Red Wings beiwohnten.

 

Bruins-Besitzer

Jeremy Jacobs, seines Zeichens auch NHL-Aufsichtsratsvorsitzender, hatte schon

seit geraumer Zeit alle Hebel in Bewegung gesetzt, um so bald wie möglich ein

Freiluftspiel in Boston zu veranstalten. Manager Peter Chiarelli und Generaldirektor

Cam Neely zeigten sich auch sehr zufrieden mit der Ansetzung im sogenannten „Hub

of Hockey“, zumal mit den Flyers anstelle der zunächst geplanten Washington

Capitals ein Gegner gefunden wurde, mit dem die Bruins eine langjährige Rivalität

verbindet. Obendrein wird es in Boston neben dem NHL-Spiel sogar noch

Publikumslaufzeiten im Ballpark sowie ein College-Eishockeyspiel, vermutlich

zwischen dem Boston College und der Universität von Boston (dem amtierenden

US-Collegemeister), geben. Bürgermeister Tom Menino erklärte, dass seine Stadt nicht

nur wegen der Renaissance der Bruins in der vergangenen Saison ein idealer Austragungsort für das

Winter Classic sei; schließlich genieße Eishockey in New England sowohl auf

Profi- als auch auf College-Niveau einen hohen Stellenwert. (Ollie Stein)


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Play Off-Entscheidung gefallen
Trotz Drama-Sieg in Montreal: Detroit Red Wings verpassen die Endrunde

Der Ausgleich in letzter Sekunde der regulären Spielzeit hilft den Red Wings nicht, weil im Parallelspiel Flyers-Coach Tortorella eine folgenschwere (Fehl-)Entscheid...

Play Off-Entscheidung vertagt
Detroit Red Wings gewinnen Overtime-Drama gegen Montreal - die Konkurrenz zieht aber nach

Die New York Islanders qualifizieren sich für die Endrunde, die Philadelphia Flyers sind so gut wie aus dem Rennen....

Red Wings treffen noch zweimal auf die "Habs"
Ausblick vor dem Foto-Finish in der Eastern Conference

Fünf Teams sind noch in der Verlosung für die letzten beiden Endrunden-Plätze der Eastern Conference - Hockeyweb gibt einen Ausblick auf die nächsten Tage....

Verlagerung nach Salt Lake City wird immer konkreter
Spieler der Arizona Coyotes angeblich schon über Umzug informiert

​Es wird immer konkreter: Wie Sportsnet und ESPN melden, ist der Umzug der Arizona Coyotes nach Salt Lake City nur noch eine Formsache, denn: Die Spieler des NHL-Tea...

Sidney Crosby erreicht 1000-Assists-Marke
Detroit Red Wings verlieren nach Verlängerung in Pittsburgh

Die Penguins springen damit auf den letzten Wildcard-Platz, weil die Sabres den Erzrivalen aus Washington bezwingen....

Ohne Connor McDavid
Edmonton Oilers besiegen Meister Vegas Golden Knights

Mit einem Sieg gegen die Chicago Blackhawks wahren die St. Louis Blues ihre Chance auf die Play Offs....

Ryan Smith fragt per X bereits nach Teamnamen
Auf dem Weg nach Salt Lake City – Ende der Arizona Coyotes steht bevor

​Als Ryan Smith, der mit seiner Ehefrau Ashley Eigner des Basketball-Teams Utah Jazz in der NBA ist, am 8. April per X, dem einstigen Twitter fragte, welchen Namen s...

Maksymilian Szuber feiert NHL-Debüt
Detroit unterliegt im direkten Duell mit Washington - Buffalo nach Niederlage aus dem Rennen

An einem Spieltag mit viel Geschichte und vielen Geschichten fallen weitere Entscheidungen im Kampf um die letzten Play Off-Plätze....

Sprung auf den Wildcard-Platz
Detroit Red Wings besiegen Buffalo Sabres - und profitieren von Senators-Sieg

Tim Stützle muss wegen einer Verletzung pausieren, dennoch entführen die Sens zwei Punkte aus Washington. ...