Endgültig und hochoffiziell: NHL Winter Classic 2010 in Boston

NHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley CupNHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley Cup
Lesedauer: ca. 1 Minute

Es war schon

seit Monaten das „am schlechtesten gehütete Geheimnis der Eishockeywelt“, wie

National Hockey League Commissioner Gary Bettman bei der offiziellen

Bekanntgabe am Mittwoch scherzhaft bemerkte, und jetzt steht es endgültig fest:

Am 1. Januar 2010 spielen die einheimischen Boston Bruins im fast einhundert Jahre

alten Baseball-Stadion Fenway Park gegen die Philadelphia Flyers. Das dritte

Winter Classic Outdoor Game soll an den Erfolg der drei bisherigen

Freiluftveranstaltungen der NHL-Vorrunde (2003 im kanadischen Edmonton hieß die

Veranstaltung noch „Heritage Classic“) anknüpfen, bei denen insgesamt fast

170.000 zahlende Zuschauer zugegen waren. Einen neuen Gästerekord wird es

allerdings in der legendären Spielstätte der Boston Red Sox nicht geben, denn

mit einer Kapazität von maximal 37.400 Plätzen (bei Baseball-Abendveranstaltungen)

liegt Fenway noch hinter Wrigley Field in Chicago, wo im vergangenen Januar knapp

41.000 Zuschauer dem Punktspiel der Blackhawks gegen die Detroit Red Wings beiwohnten.

 

Bruins-Besitzer

Jeremy Jacobs, seines Zeichens auch NHL-Aufsichtsratsvorsitzender, hatte schon

seit geraumer Zeit alle Hebel in Bewegung gesetzt, um so bald wie möglich ein

Freiluftspiel in Boston zu veranstalten. Manager Peter Chiarelli und Generaldirektor

Cam Neely zeigten sich auch sehr zufrieden mit der Ansetzung im sogenannten „Hub

of Hockey“, zumal mit den Flyers anstelle der zunächst geplanten Washington

Capitals ein Gegner gefunden wurde, mit dem die Bruins eine langjährige Rivalität

verbindet. Obendrein wird es in Boston neben dem NHL-Spiel sogar noch

Publikumslaufzeiten im Ballpark sowie ein College-Eishockeyspiel, vermutlich

zwischen dem Boston College und der Universität von Boston (dem amtierenden

US-Collegemeister), geben. Bürgermeister Tom Menino erklärte, dass seine Stadt nicht

nur wegen der Renaissance der Bruins in der vergangenen Saison ein idealer Austragungsort für das

Winter Classic sei; schließlich genieße Eishockey in New England sowohl auf

Profi- als auch auf College-Niveau einen hohen Stellenwert. (Ollie Stein)

New York Rangers spielen erstmals wieder vor Zuschauern und feiern 6:2-Sieg gegen Boston
Sechster Sieg in Folge für Sturm mit Minnesota, Grubauer auf der Bank bei Avalanche-Sieg

Minnesota feiert den sechsten Erfolg hintereinander und beendet damit die Siegesserie der Los Angeles Kings von sechs Spielen. Colorado gewinnt ohne Grubauer gegen A...

Samstag: 19:00 Uhr
Calgary Flames - Ottawa Senators - mit Tim Stützle im kostenlosen Livestream

Die Ottawa Senators empfangen am Samstagabend (19 Uhr) zur besten deutschen Uhrzeit die Calgary Flames im Canadian Tire Centre. Wie ihr das Spiel kostenlos schauen k...

Minnesota Wild besiegt Colorado Avalanche
Nico Sturm trifft doppelt bei seiner Tor-Premiere

Beim vierten Sieg in Folge der Minnesota Wild versetzt Nico Sturm den Avs den endgültigen Knock-Out – seine Kollegen Mats Zuccarello und Zach Parise erreichen Meilen...

Tim Stützle mit Scorerpunkt gegen Montreal
Leon Draisaitl und Dominik Kahun brillieren bei Oilers-Sieg gegen Vancouver

Zwar weht über der Rogers Place Arena in Edmonton die kanadische Fahne, aber am Dienstagabend war der deutsche Einfluss in der westkanadischen Stadt deutlich wahrneh...

Fünfter Sieg in Folge für Co-Trainer Marco Sturm mit Los Angeles Kings
Rieder verletzt sich bei Sabres-Niederlage, Pleite für Grubauer und Sieg für Minnesota mit Sturm

Nur Nico Sturm konnte von den deutschen Akteuren einen Erfolg mit den Minnesota Wild verbuchen, während Philipp Grubauer mit Colorado gegen Vegas verliert und Tobias...

Stützle jubelt über fünften Saisonsieg mit Ottawa
Outdoor-Game: Pastrnak führt Boston mit Hattrick zu Sieg gegen Flyers

Die Boston Bruins gewinnen am Lake Tahoe das Freiluftspiel gegen die Philadelphia Flyers mit 7:3. Tim Stützle feiert Achtungserfolgt mit den Ottawa Senators gegen di...

Crosby punktet in seinem 1000. NHL-Spiel doppelt, Edmonton mit Kantersieg gegen Calgary
Outdoor-Game am Lake Tahoe: Grubauer gewinnt mit Colorado gegen Vegas trotz achtstündiger Unterbrechung

Leon Draisaitl und Dominik Kahun steuern Vorlagen bei 7:1-Sieg der Oilers bei, während Connor McDavid mit Hattrick und fünf Punkten überragt. Nico Sturm und Tobias R...

Jetzt mit Gratismonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

NHL Hauptrunde

Samstag 27.02.2021
Arizona Coyotes Arizona
2 : 3
Colorado Avalanche Colorado
Minnesota Wild Minnesota
3 : 1
Los Angeles Kings Los Angeles
Buffalo Sabres Buffalo
0 : 3
Philadelphia Flyers Philadelphia
New York Rangers NY Rangers
6 : 2
Boston Bruins Boston
Nashville Predators Nashville
2 : 1
Columbus Blue Jackets Columbus
New Jersey Devils New Jersey
2 : 5
Washington Capitals Washington
Ottawa Senators Ottawa
3 : 6
Calgary Flames Calgary
Sonntag 28.02.2021
Chicago Blackhawks Chicago
3 : 5
Detroit Red Wings Detroit
Minnesota Wild Minnesota
4 : 3
Los Angeles Kings Los Angeles
Arizona Coyotes Arizona
2 : 6
Colorado Avalanche Colorado
New York Islanders NY Islanders
3 : 4
Pittsburgh Penguins Pittsburgh
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
5 : 0
Dallas Stars Dallas
Florida Panthers Florida
3 : 4
Carolina Hurricanes Carolina
Anaheim Ducks Anaheim
2 : 3
Vegas Golden Knights Vegas
San Jose Sharks San Jose
- : -
St. Louis Blues St. Louis
Winnipeg Jets Winnipeg
2 : 1
Montréal Canadiens Montréal
Edmonton Oilers Edmonton
0 : 4
Toronto Maple Leafs Toronto
Nashville Predators Nashville
- : -
Columbus Blue Jackets Columbus
Buffalo Sabres Buffalo
- : -
Philadelphia Flyers Philadelphia
New York Islanders NY Islanders
- : -
Pittsburgh Penguins Pittsburgh
New York Rangers NY Rangers
- : -
Boston Bruins Boston
New Jersey Devils New Jersey
- : -
Washington Capitals Washington