Eishockey unter freien HimmelNHL Winter Classic

The Big House - Das Footballstadion von Michigan Foto: ThatsHowIRoll on en.wikipediaThe Big House - Das Footballstadion von Michigan Foto: ThatsHowIRoll on en.wikipedia
Lesedauer: ca. 1 Minute

Dies ist das „verschobene Spiel“ zwischen diesen beiden Teams, denn das abgesagte Winter Classic 2013 hätte eben diese Partie werden sollen. Nun wird es eben ein Jahr später ausgetragen.

Es wird das erste Spiel zwischen einer amerikanischen und einer kanadischen Mannschaft in der NHL sein, die in einem Winter Classic aufeinandertreffen. Denn eigentlich ist das Winter Classic für amerikanische Teams vorgesehen und das Heritage Classic für kanadische Teams. Beide Original-Six-Teams werden zudem in Retro-Trikots ins Spiel gehen.

Das Michigan Stadium gehört zur University of Michigan und hat eine Kapazität von 109.901 Zuschauern. Normalerweise ist es ein Football-Stadion, in dem die Football-Mannschaft der Universität, die Wolverines, ihre Spiele austragen.

Die Wolverines spielen damit im viertgrößten Stadion der Welt, nur das Strahov-Stadion (Prag, 220.000 Zuschauer), Rungrado May Day Stadium (Nordkorea, 150.000 Plätze) und das Yuba Bharati Krirangan in Kalkutta (120.000 Plätze) liegen davor.

Dieses Stadion ist aber nicht zum ersten Mal Austragungsort eines Eishockeyspieles. Bereits 2010, als das Stadion für 226 Millionen US-Dollar renoviert worden war, trafen dort zwei Eishockey-Teams aufeinander. Beim „The Big Chill at the Big House“ trafen die Teams der University of Michigan und der Michigan State University aufeinander – vor 104.173 Zuschauern! Dies Spiel schaffte es daher auch ins Guinness-Buch der Rekorde.

27 Punkte und 15 Tore in 13 Spielen
Leon Draisaitl ist Spielers des Monats November

Der Topscorer der Liga befindet sich in einer unglaublichen Verfassung und verdient sich damit die Auszeichnung zum Spieler des Monats. Torhüter Jack Campbell von de...

Predators-Stürmer Forsberg erzielt vier Tore
Minnesota und Detroit bauen Siegesserien aus

Moritz Seider und Nico Sturm bleiben mit ihren Teams weiter siegreich. Die Florida Panthers drehen ein packendes Duell gegen Washington mit vier Toren im Schlussabsc...

Penguins holen einen Punkt bei den Flames
Seattle Kraken gewinnen ohne Philipp Grubauer bei den Buffalo Sabres

Carson Soucy erzielt beim 7:4-Sieg in Buffalo das erste Unterzahl-Tor der Seattle Kraken. Es war der vierte Sieg im fünften Spiel für den NHL-Neuling....

Alex Ovechkin erzielt Tor Nummer 749 beim Sieg der Caps
Minnesota Wild besiegt den Meister, Nico Sturm mit Assist

Mit einem Sieg gegen den verletzungsgeplagten Champion Tampa Bay festigt Minnesota Wild Platz 1 in der Central Division....

Draisaitl und McDavid bleiben beim 3:2-Erfolg ohne Punkte
Sieg in Las Vegas: Die Edmonton Oilers können auch ohne Star-Power gewinnen

Moritz Seider punktet beim OT-Sieg seiner Detroit Red Wings gegen die Buffalo Sabres, Tim Sützle verliert mit den Ottawa Senators gegen Los Angeles....

Überragender Ovechkin führt Washington mit Hattrick zu Sieg
Sturm-Vorlage bei Minnesotas Torfestival, Niederlagen für Grubauer und Stützle

Einen Tag nach Thanksgiving war Hochbetrieb in der NHL und 26 Teams im Einsatz. Dabei konnte lediglich Nico Sturm als einziger deutscher Akteur einen Erfolg feiern....

Bereits 20 Tore und 40 Scorerpunkte für Draisaitl
Draisaitl überragt mit vier Punkten, Sturm trifft in Unterzahl und starker Grubauer führt Seattle zu Sieg

Bis auf Tim Stützle, der trotz seiner siebten Saisonvorlage mit den Ottawa Senators verlor, gewannen neben dem überragen Leon Draisaitl auch Unterzahl-Torschütze Nic...