Edmonton Oilers weiter auf TalfahrtLeon Draisaitls Klub verliert auch fünftes Spiel

Foto: imagoFoto: imago
Lesedauer: ca. 1 Minute

Es wird nicht einacher für Leon Draisaitl und die Edmonton Oilers. In der vergangenen Nacht musste das Team des gebürtigen Kölners die fünfte Niederlage im fünften Spiel hinnehmen. Gegen die Vancouver Canucks verloren sie in ihrem Heimspiel vor 16.839 Zuschauern mit 0:2.

Letzte Woche wurden noch in Edmonton die so langsam verblassenden Erinnerungen an den ersten Stanley-Cup-Sieg vor 30 Jahren aufgefrischt - sportlich gesehen sind die Oilers von einem erneuten so großen Triumph weit entfernt. Bisher steht die Bilanz des Teams aus Kanada bei vier Niederlagen nach der regulären Spielzeit, sowie einer Shoot-out-Niederlage.

Das Spiel gegen die Vancouver Canucks war eigentlich bis fünfzehn Sekunden vor Spielende offen. Die Oilers lagen nach dem Treffer von Radim Vrbata in der 36.Spielminute mit 0:1 zurück, ehe sie in der 60.Spielminute ihren Torhüter zu Gunsten eines sechsten Feldspielers vom Eis nahmen. Diese Situation nutzte Daniel Sedin und erzielte das 2:0 ins verwaiste Tor. Für Canucks-Torhüter Ryan Miller war es der 30. Shut-out (Spiel ohne Gegentor) seiner NHL-Karriere.

Heute Nacht (1:00 Uhr MESZ) treffen die Pittsburgh Penguins mit Christian Ehrhoff, Marcel Goc und Thomas Greiss auf die New York Islanders, die Boston Bruins und Dennis Seidenberg müssen zu den Buffalo Sabres.

Achtung! Im Rahmen unserer Hockeyweb-Leserreise zu den NHL Winter-Classics am 1.1.2015 in Washington planen wir ein Meet and Greet mit den drei Deutschen der Pittsburgh Penguins am 29.12. bei den New Jersey Devils!

Weitere Informationen zu der Reise gibt es HIER >>

Fleury soll bei den Golden Knights bleiben
Alex Pietrangelo unterschreibt 60-Millionen-Dollar-Vertrag in Las Vegas

Nach Taylor Hall ist mit dem Kapitän der St. Louis Blues nun auch der andere ganz große Name weg vom Free Agent-Markt. ...

Saad und Zadorov tauschen die Teams
Buffalo Sabres schnappen sich Taylor Hall

Die Buffalo Sabres gewinnen das Rennen um den begehrtesten Stürmer am Free Agent-Markt. Brandon Saad wechselt nach Colorado, während Nikita Zadorov im Tausch nach Ch...

Turbulenter Free Agent-Markt
Kevin Shattenkirk wechselt nach Anaheim, Braden Holtby nach Vancouver

Bei den Penguins geht das Aufräumen weiter, zwei große Namen sind noch ohne neuen Arbeitgeber. ...

Zweijahresvertrag für den deutschen Torhüter
Greiss wechselt zu den Detroit Red Wings

Thomas Greiss erhielt keinen neuen Vertrag bei den New York Islanders und hat als Free Agent nun mit den Detroit Red Wings einen neuen Verein zu verbesserten Konditi...

Der Landshuter unterzeichnet Jahresvertrag
Buffalo Sabres verpflichten Tobias Rieder

​Tobias Rieder wechselt in der National Hockey League abermals das Trikot. Der Landshuter spielt künftig für die Buffalo Sabres, bei denen er einen Jahresvertrag unt...

Free Agent-Markt in der NHL
Meister-Goalies sind zu haben, zwei Cup-Gewinner treten ab

In Pittsburgh wird nach der jüngsten Enttäuschung mit eisernem Besen gekehrt, in Ottawa möchte man die düsteren Jahre hinter sich lassen....

Shootingstar im Hockeyweb Instagram Live Interview
Lukas Reichel: „Das ist eine Riesensache! In einem Team mit meinem Idol“

Der 18-jährige Flügelspieler Lukas Reichel von den Eisbären Berlin wurde an Position 17 von den Chicago Blackhawks gezogen und startet früh sein NHL-Abenteuer – mit ...