Edmonton Oilers verlieren in New Jersey - Devils stellen einen Franchise-Rekord einSharks siegen ohne Nico Sturm gegen die Senators

Leon Draisaitl und seine Edmonton Oilers verloren bei den New Jersey Devils. (picture alliance / ASSOCIATED PRESS)Leon Draisaitl und seine Edmonton Oilers verloren bei den New Jersey Devils. (picture alliance / ASSOCIATED PRESS)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die New Jersey Devils haben in der vergangenen Nacht mit 5:2 auf eigenem Eis gegen die Edmonton OIlers gewonnen. Dabei fuhren die Devils Sieg Nummer 13 hintereinander ein egalisierten damit einen Franchise-Rekord. Für die Oilers erzielte Leon Draisaitl in Überzahl seinen elften Saisontreffer zum zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich. Kurioses aus der Statistik-Abteilung: Devils-Stürmer Nico Hischier hat in 14 Spielen gepunktet - alle 14 haben die Devils gewonnen. Und die Devils haben in dieser Saison alle ihre neun Partien gegen kanadischen Teams gewonnen. Mit 32 Punkten führen sie souverän die Metropolitan Division an und sind nach den Boston Bruins das derzeit zweitbeste Team der Liga.

Die Bruins gewannen mit 5:3 bei Vizemeister Tampa Bay Lightning. Dabei erzielte Bruins-Kapitän Patrice Bergeron seinen 1000. Punkt (1235 Spiele). Ebenfalls einen Scoring-Meilenstein erreichte Colorados Top-Verteidiger Cale Makar. Beim 3:2-Shootout-Sieg der Avs in Dallas erzielte er nach zehn Minuten im ersten Drittel die 1:0-Führung für den amtierenden Meister. Es war sein 200. NHL-Punkt. Damit ist er nicht nur der Defender, der diesen Meilenstein am schnellsten erreicht hat, sondern auch bislang der einzige Verteidiger, dem dies in weniger als 200 Spielen gelang. Der Kanadier benötigte lediglich 195 Partien, womit er Legenden wie Sergej Zubov, Brain Leetch, Phil Housley und Denis Potvin hinter sich ließ.

Von solchen Werten kann Tim Stützle von den Ottawa Senators (noch?) nur träumen. Zwar gelang ihm im deutschen Duell gegen die San Jose Sharks sein siebtes Saisontor, als sein Sturmpartner Brady Tkachuk die Scheibe hinter dem Sharks-Tor aus der Luft angelte und sie sogleich an den in den Slot aufgerückten Tim Stützle weitergab, der aus kurzer Entfernung mit einem platziereten Schuss abschloss. Stützle konnte damit die 1:5-Niederlage der Senators und die damit die elfte Pleite in dieser Spielzeit aber nicht verhindern. Sein deutsches Gegenüber Nico Sturm kam in der Partie nicht zum Einsatz.

Die weiteren Ergebnisse der vergangenen Nacht im Überblick:

Philadelphia Flyers - Calgary Flames 2:5
Winnipeg Jets - Carolina Hurricanes 4:3 (OT)
Toronto Maple Leafs - New York Islanders 2:3 (OT)
St. Louis Blues - Anaheim Ducks 3:1
Nashville Predators - Arizona Coyotes 4:3 (SO)
Vancouver Canucks - Vegas Golden Knights 4:5


Du willst die wichtigsten NHL-News & Spielberichte direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Oilers drehen 0:3 mit vier Toren im Schlussabschnitt
Draisaitl schießt Edmonton zu Comeback-Sieg

Leon Draisaitl hat mit den Edmonton Oilers trotz eines 0:3-Rückstands noch mit 4:3 bei den New York Rangers gewonnen. Auch Thomas Greiss feierte mit den St. Louis Bl...

Boston Bruins stellen NHL-Startrekord auf
Tim Stützle trifft beim Sieg der Senators im Kellerduell gegen die Anaheim Ducks

Moritz Seider gewinnt mit den Detroit Red Wings gegen die Arizona Coyotes, Philipp Grubauer fährt mit den Seattle Kraken seinen ersten Saisonsieg ein....

New York Rangers empfangen Edmonton Oilers
Leon Draisaitl und die Edmonton Oilers um 19 Uhr im kostenlosen Livestream

Die Edmonton Oilers sind zur besten deutschen Eishockeyzeit am Samstagabend bei den New York Rangers zu Gast und wir zeigen euch wie ihr das Spiel kostenlos bei Betw...

6:2-Heimsieg gegen die St. Louis Blues
Buffalo Sabres im Aufwind - zwei klare Siege in Folge nach Niederlagenserie

Moritz Seider und die Detroit Red Wings bleiben gegen die Nashville Predators ohne Gegentor, Tim Sützle und Leon Draisaitl verlieren mit ihren Teams....

Erster Saisonsieg für den 36-jährigen Füssener Torhüter im Trikot der Blues
47 Paraden! Greiss führt St. Louis Blues zu Sieg im Penaltyschießen, Detroit siegt dank Seiders erstem Saisontor

Moritz Seider hat das deutsche Duell gegen Nico Sturm mit einem 7:4-Erfolg seiner Detroit Red Wings gegen die San Jose Sharks gefeiert und dabei den entscheidenen Tr...

Ottawa Senators besiegen Buffalo Sabres
Tim Stützle punktet doppelt im deutschen Duell mit JJ Peterka

Trevor Moore erzielt beim 3:1-Auswärtssieg der Los Angeles Kings in Edmonton seinen ersten Hattrick....

Jetzt streamen
Die NHL live mit Sky

NHL Hauptrunde

Sonntag 27.11.2022
Florida Panthers Florida
4 : 5
St. Louis Blues St. Louis
New Jersey Devils New Jersey
5 : 1
Washington Capitals Washington
Pittsburgh Penguins Pittsburgh
1 : 4
Toronto Maple Leafs Toronto
New York Islanders NY Islanders
5 : 2
Philadelphia Flyers Philadelphia
Nashville Predators Nashville
- : -
Columbus Blue Jackets Columbus
Colorado Avalanche Colorado
4 : 1
Dallas Stars Dallas
Vegas Golden Knights Vegas
1 : 5
Vancouver Canucks Vancouver
Minnesota Wild Minnesota
4 : 3
Arizona Coyotes Arizona
Montag 28.11.2022
Chicago Blackhawks Chicago
- : -
Winnipeg Jets Winnipeg
Anaheim Ducks Anaheim
- : -
Seattle Kraken Seattle
San Jose Sharks San Jose
- : -
Vancouver Canucks Vancouver
Los Angeles Kings Los Angeles
- : -
Ottawa Senators Ottawa
Beste Wettquoten für die NHL
NHL Wetten & Wettanbieter