Edmonton Oilers laden Leon Hüttl von den Löwen Frankfurt einVerteidiger nimmt am Development Camp teil

Leon Hüttl von den Löwen Frankfurt bekam eine Einladung der Edmonton Oilers. (Foto: dpa/picture alliance)Leon Hüttl von den Löwen Frankfurt bekam eine Einladung der Edmonton Oilers. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Oilers, für die auch Deutschlands bekanntester Eishockeyspieler Leon Draisaitl und NHL-Superstar Connor McDavid spielen, gewannen fünfmal den Stanley Cup. Ihr berühmtester Spieler aller Zeiten ist zweifellos Wayne Gretzky, der viele Jahre das Oilers-Trikot trug und heute in der Führungsebene des Klubs tätig ist.

Leon Hüttl: „Die Einladung bedeutet mir unglaublich viel. Das ist mehr als einfach nur eine Belohnung für die harte Arbeit der vergangenen Monate. Für mich wird ein Traum wahr. Ich werde versuchen, so viel wie möglich von dem Camp mitzunehmen und einfach alles geben, um einen guten Eindruck zu hinterlassen und die Löwen würdig zu repräsentieren.“

Löwen-Sportdirektor Franz-David Fritzmeier: „Wir sind sehr stolz darauf, dass Leon zum Camp der Oilers eingeladen worden ist. Durch die sehr gute Arbeit unseres Trainerstabs und der gesamten Organisation der Löwen hat sich Leon im vergangenen Jahr zu einem international angesehenen Toptalent entwickelt. Die hervorragenden guten Leistungen von Leon bei den Löwen und die sehr guten Verbindungen der Löwen-Verantwortlichen mit den Verantwortlichen der Oilers machen es jetzt möglich, dass Leon am Camp der Oilers teilnimmt. Gleichzeitig ist dies ein großartiges Zeichen für den Weg in die Zukunft der Löwen Frankfurt.“

Hüttl (18) wechselte im Sommer 2018 zu den Löwen. In seiner ersten vollständigen Profisaison kam er in 43 regulären Saisonspielen und 15 Play-off-Partien zum Einsatz und erzielte insgesamt elf Punkte (2 Tore / 9 Assists). Dabei überzeugte der Abwehrspieler nicht nur bei 5-gegen-5-Situationen, sondern war auch im Unterzahl- und Überzahlspiel der Löwen eine feste Größe.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒
Nationaltorhüter verzeichnet persönliche Saison-Bestleistung mit 35 Paraden
Grubauer führt Seattle Kraken zu 100. Franchise-Erfolg

Die Seattle Kraken befinden sich weiter im Aufwind und dürfen nach dem jüngsten 4:2-Erfolg gegen die Calgary Flames weiter auf die zweite Playoff-Teilnahme der noch ...

Nico Sturm per Shorthander zum fünften Saisontreffer
Draisaitl steuert zu Oilers-Sieg drei Vorlagen bei, Peterka erzielt erstmals 20 Saisontore

Die Edmonton Oilers um Leon Draisaitl (drei Vorlagen) feierten den vierten Sieg in Folge und machten weiter Punkte gut im Kampf um eine gute Ausgangslage in den Play...

Zum sechsten Mal in Folge die 30-Toremarke geknackt
Draisaitl erzielt 30. Saisontor und führt Edmonton zu Sieg gegen Seattle

Leon Draisaitl hat mit den Edmonton Oilers einen knappen 2:1-Erfolg gegen die Seattle Kraken um Nationaltorhüter Philipp Grubauer gefeiert und damit Meister Vegas Go...

Mit jährlich 11,6 Millionen US-Dollar zu einem der bestbezahlten NHL-Spieler
Elias Pettersson und Vancouver Canucks einigen sich auf hochdotierten Achtjahresvertrag

Die Vancouver Canucks haben den Schweden Elias Pettersson mit einem neuen Achtjahresvertrag ausgestattet, wodurch der 25-jährige zu einem der Topverdiener in der NHL...

3:5-Heimniederlage gegen Arizona
Zwei Assists von Tim Stützle reichen für Ottawa nicht zum Sieg

Mit einem Powerplay-Tor und einem Empty Netter sichern sich die Coyotes nach 14 Niederlagen den ersten Sieg. ...

33 Paraden des Nationaltorhüters lassen Crosby und Co. verzweifeln
Erster Saison-Shutout: Starker Grubauer lässt Seattle jubeln, Detroits Siegesserie zu Ende

Philipp Grubauer hat seine starke Form mit dem ersten Shutout der Saison unterstrichen und darf mit Seattle weiter auf die Playoffs hoffen. Während JJ Peterka ebenfa...

NHL Statistik
Sidney Crosby erreicht mit 1.000 Punkten bei 5 gg. 5 neuen Meilenstein in der NHL-Geschichte

Sidney Crosby, der Kapitän der Pittsburgh Penguins, hat einen weiteren Meilenstein in seiner beeindruckenden Karriere erreicht, indem er seinen 1.000. Punkt bei 5 gg...

New York Rangers erreichen als erstes Team 40 Saisonsiege
Die NHL am Mittwoch: Die Edmonton Oilers krönen Aufholjagd mit Overtime-Sieg

Obwohl diesmal Leon Draisaitl ohne Torbeteiligung blieb, konnten die Edmonton Oilers einen 0:2-Rückstand noch in einen 3:2-Erfolg gegen die St. Louis Blues drehen. I...

Niederlagen für Tim Stützle, JJ Peterka und Nico Sturm
Moritz Seider reitet mit Detroit weiter die Erfolgswelle und ist auf Playoff-Kurs

Während Moritz Seider mit den Detroit Red Wings den sechsten Sieg in Folge feierte und klar auf Playoff-Kurs liegt, hagelt es für Tim Stützle, JJ Peterka und Nico St...