Edmonton gewinnt auch Spiel zwei in AnaheimNHL kompakt

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Edmonton Oilers haben ein weiteres Ausrufezeichen gesetzt und auch das zweite Auswärtsspiel des Serienauftakts in Anaheim gewonnen. Erneut waren es ein Treffer eines Spielers, der bislang nicht als Torschütze in Erscheinung getreten ist, und ein Powerplay-Tor. Nach 65 Sekunden traf Andrej Sekera zur frühen Führung für Edmonton. In der 27. Spielminute erhöhte Patrick Maroon in Überzahl auf 2:0. Ebenfalls im Powerplay konnte Jacob Silfverberg für Anaheim verkürzen (36.). Danach versuchten die Ducks noch einmal alles und zwangen Oilers-Goalie Cam Talbott zu 18 Paraden (insgesamt 39 Saves), konnten den Ausgleich aber nicht mehr erzwingen. Damit geht die Serie bei einer komfortablen 2:0-Führung für die Oilers für zwei Spiele nach Edmonton. Sowohl Leon Draisaitl als auch Connor McDavid bleiben ohne Punkt.

In der anderen Serie glichen die St. Louis Blues aus gegen die Nashville Predators. Mit 3:2 gewannen sie Spiel zwei. Das entscheidende Tor schoss Vladimir Tarasenko in der 57. Spielminute. Es war sein zweiter Treffer an diesem Abend. Spiel drei und vier finden in Nashville statt.

Wer holt den Stanley-Cup? Nur jetzt: Doppelte Gewinne bei unserem Kooperationspartner 888sport

Der 19-Jährige wechselt vom EHC Red Bull München in die NHL
Peterka unterzeichnet Einstiegsvertrag bei den Buffalo Sabres

Mit starken Leistungen im Trikot des EHC Red Bull München, auf internationaler Bühne bei der U20-WM in Kanada und zuletzt für die Nationalmannschaft in Lettland über...

Vegas trifft nun im Halbfinale auf Montreal
Golden Knights schicken Grubauer und Colorado in die Sommerpause

Zum dritten Mal in Folge scheitert die Avalanche in der zweiten Runde der Playoffs. Nach 0:2-Serienrückstand finden die Vegas Golden Knights zu Ihrer Form und gewinn...

6:2-Heimsieg in Spiel 6 gegen Boston Bruins
New York Islanders ziehen ins Halbfinale ein

Zu viele Scheibenverluste kosten die Boston Bruins das Spiel und die Serie. Die Islanders treffen in der Vorschlussrunde wie schon 2020 auf Tampa Bay Lightning....

Einstiegsvertrag über drei Jahre
Lukas Reichel unterschreibt NHL-Vertrag bei Chicago Blackhawks

​Lukas Reichel wird einen Vertrag bei den Chicago Blackhawks aus der National Hockey League unterschreiben. Der Stürmer der Eisbären Berlin unterzeichnet beim sechsm...

Meister Tampa Bay nach 4:1-Serie im Halbfinale
Philipp Grubauer steht mit Colorado Avalanche nach einer Heimpleite vor dem Aus

Nationaltorhüter Philipp Grubauer muss gegen die Vegas Golden Knights trotz einer Zwei-Tore-Führung eine 2:3-Niederlage nach Verlängerung hinnehmen. Titelverteidiger...

Habs "sweepen" die Winnipeg Jets
Tyler Toffoli schießt Montreal Canadiens in die nächste Runde, New York Islanders fehlt noch ein Sieg

Die Islanders gewinnen 5:4 bei den Boston Bruins und können nun auf eigenem Eis in die nächste Runde einziehen. ...

Nach zwei deutlichen 5:1-Heimsiegen
Vegas gleicht gegen Colorado aus, Montreal fehlt noch ein Sieg zum Weiterkommen

Jonathan Marchessault erzielt einen Hattrick für die Golden Knights, Joel Armia zwei Unterzahltore für die Canadiens....

Jetzt mit Gratismonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

NHL Playoffs

Sonntag 13.06.2021
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
1 : 2
New York Islanders NY Islanders
Dienstag 15.06.2021
Vegas Golden Knights Vegas
- : -
Montréal Canadiens Montréal
Mittwoch 16.06.2021
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
- : -
New York Islanders NY Islanders
Donnerstag 17.06.2021
Vegas Golden Knights Vegas
- : -
Montréal Canadiens Montréal
Freitag 18.06.2021
New York Islanders NY Islanders
- : -
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
Samstag 19.06.2021
Montréal Canadiens Montréal
- : -
Vegas Golden Knights Vegas
Sonntag 20.06.2021
New York Islanders NY Islanders
- : -
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
Montag 21.06.2021
Montréal Canadiens Montréal
- : -
Vegas Golden Knights Vegas