Ducks trennen sich von Bertuzzi

Nach fünf Siegen in Folge: Wings und Bruins verlierenNach fünf Siegen in Folge: Wings und Bruins verlieren
Lesedauer: ca. 1 Minute

Während Scott Niedermayer verkündete, seine Schlittschuhe auch im nächsten Jahr für die Anaheim Ducks zu schnüren, wird ein bekannter Spieler den Stanley Cup Sieger 2007 hingegen verlassen.

Wie der Club auf seiner Homepage bekanntgab, wird Todd Bertuzzi in der nächsten Saison nicht mehr für die Ducks auflaufen. Der Stürmer, der vor allem im Trikot der Vancouver Canucks durch sein brutales Foul an Steve Moore (Colorado) Berühmtheit erlangte, wurde auf die Waiver-Liste gesetzt. Sollte kein anderer Club die Rechte des Power Forwards erwerben, würde Bertuzzi aus seinem Vertrag herausgekauft.

(Dennis Kohl)


LA Kings erleben Debakel, Traumtor von Tom Kühnhackl (plus Videos)
Marco Sturm: Horror-Start als NHL-Coach

Sturm hatte am Sonntag beim Deutschland Cup in Krefeld seinen Abschied als Bundestrainer gegeben....

Die NHL - gelebter und geplatzter Traum
Auf der Suche nach dem großen Glück: Die Deutschen in Nordamerika

Fünf Spieler aus dem Olympia-Kader und nun auch Trainer Marco Sturm, sind im Zuge des Silber-Wunders nach Nordamerika gewechselt. Die Bilanz fällt gemischt aus....

NHL-Star zeigt dem Schicksal die Faust
Brian Boyle: Hattrick gegen den Krebs!

Center der New Jersey Devils hat Leukämie. Der 33-Jährige erlebte eine besondere Nacht....

Ex-Klub Nürnberg Ice Tigers und Mannheimer Adler heiß auf den Silberhelden
NHL-Traum geplatzt: Yasin Ehliz wieder in Deutschland

Vertrag bei den Calgary Flames steht vor der Auflösung. ...

40-Jähriger wird Co-Trainer der Los Angeles Kings
Wechsel in die NHL: Marco Sturm nicht mehr Bundestrainer

​Der Deutsche Eishockey-Bund muss künftig ohne Bundestrainer Marco Sturm auskommen. Der 40-Jährige, der Deutschland zum sensationellen Gewinn der Silbermedaille bei ...

Jetzt kostenlosen Probemonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

mit entdecke.net Eishockey live in Nordamerika erleben
NHL Reise 2019