Ducks schlagen Stars

Nach fünf Siegen in Folge: Wings und Bruins verlierenNach fünf Siegen in Folge: Wings und Bruins verlieren
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Anaheim Ducks besiegten in der vergangenen Nacht die Dallas Stars mit 4:1.
Corey Perry glänzte mit zwei Treffern auf Seiten der Ducks, die weiterhin souverän die Pacific Division anführen.
Bereits nach drei Minuten erzielte Chris Pronger das 1:0. Perry ließ nach rund zwölf Minuten das 2:0 folgen. Zwar stellte Stu Barnes mit seinem Tor den Anschluss wieder her, doch im zweiten Abschnitt markierten erneut Perry und Scott Niedermayer (Powerplay) die weiteren Tore für die Kalifornier. Der letzte Abschnitt blieb torlos und die Ducks brachten den Sieg locker über die Zeit.
Stars-Coach Dave Tippett war indes wenig angetan von der Leistung seiner Mannschaft und das Team diskutierte nach der Partie hinter verschlossenen Türen. "Wir haben es ihnen einfach nicht schwer genug gemacht", erklärte Tippett später. Bei den Stars fiel Superstar Mike Modano mittlerweile das siebte Spiel in Folge aufgrund einer hartnäckigen Hüftverletzung aus.
Die Ducks ziehen derweil einsam ihre Kreise an der Spitze der Pacific Division. Torhüter Jean-Sebastien Giguere feierte seinem 23. Sieg der Saison - damit ist der Conn Smythe Trophy-Sieger von 2003 ligaweit an erster Stelle. (Dennis Kohl)


💥 Alle Highlights der Eishockey WM kostenlos auf SPORTDEUTSCHLAND.TV   🥅
Dubois und Kuemper wechseln die Vereine
Spielertausch zwischen Washington Capitals und Los Angeles Kings

Die Washington Capitals haben Pierre-Luc Dubois von den Los Angeles Kings im Tausch für Torhüter Darcy Kuemper verpflichtet....

Barclay Goodrow kommt von New York Rangers
Nico Sturm bekommt zweifachen Stanley Cup-Sieger als Teamkollegen

Die San Jose Sharks haben Stürmer Barclay Goodrow verpflichtet, nachdem die New York Rangers ihn auf die Waiver-Liste gesetzt hatten....

Calgary erhält Erstrundenpick 2025
Torhüter Jacob Markström wechselt zu den New Jersey Devils

Die monatelangen Wechsel-Spekulationen um den schwedischen Torhüter Jacob Markström haben ein Ende gefunden. ...

Angeschlagener Oilers-Superstar
Gerüchte um Leon Draisaitls Gesundheitszustand

Im fünften Spiel der Finalserie gegen die Florida Panthers wurde deutlich, dass Leon Draisaitl nicht im Vollbesitz seiner Kräfte ist. ...

5:3-Auswärtssieg in Florida
Edmonton Oilers erzwingen sechstes Spiel

Connor Brown trifft wieder in Unterzahl für die Oilers, Namensvetter McDavid sorgt für die Highlights....

Kanadier selbstbewusst vor Spiel 5 in Florida
Leon Draisaitl will mit Edmonton Oilers die Saison verlängern

Erneut steht Edmonton in Spiel 5 mit dem Rücken zur Wand und muss gewinnen, um nicht den Florida Panthers zu deren ersten Stanley Cup Triumph der Vereinsgeschichte g...

8:1-Heimsieg in Spiel 4
Entfesselte Oilers wenden Sweep eindrucksvoll ab

Mit einer echten Gala verlängern die Oilers ihre Saison zunächst um ein Spiel....

Trikots und Logos veröffentlicht
Neues NHL-Team wählt „Utah Hockey Club“ als vorläufigen Namen für die erste Saison

Das neue Team der NHL mit Sitz in Salt Lake City ist nun offiziell der NHL beigetreten und wird in seiner ersten Saison „Utah Hockey Club“ heißen. Dies gab der Verei...

Nur noch ein Sieg bis zum Stanley Cup
Florida Panthers gewinnen Spiel 3 in Edmonton

Die Florida Panthers bestrafen die Fehler der Oilers und können sich in den entscheidenden Momenten auf ihren Torwart verlassen....