Drei Punkte gegen New Jersey – Draisaitl besser als Kane, Seguin, Benn1,7 Punkte pro Spiel sind Ligaspitze

17 Punkte in 10 Spielen, Leon Draisaitl ist nicht zu bremsen. (Foto: Archiv/Imago)17 Punkte in 10 Spielen, Leon Draisaitl ist nicht zu bremsen. (Foto: Archiv/Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Es ist einfach unglaublich, was Leon Draisaitl derzeit auf dem Eis abliefert. Freitagnacht führte er sein Team die Edmonton Oilers zu einem 5:1 Sieg über die New Jersey Devils. Ihm gelangen drei Punkte, ein Tor und zwei Vorlagen. Der 20-jährige Deutsche wurde zum besten Spieler des Spiels gewählt.

Draisaitls unglaubliche Bilanz nach zehn Spielen: sieben Tore und zehn Vorlagen für 17 Punkte. Sechs Spiele mit mehr als einem Punkt. Im Schnitt  1,7 Punkte pro Spiel, das ist absoluter Topwert! Patrick Kane (Chicago Blackhawks) ist derzeit mit 31 Punkten der NHL Topscorer, er punktet mit einer Rate von 1,55 Punkten pro Spiel. Tyler Seguin (1,40) und Jamie Benn (1,35), das Topduo der Dallas Stars, folgen direkt dahinter. Zwar haben die drei insgesamt mehr Punkte erzielt als Draisaitl, sie haben aber auch schon mehr Spiele als Draisaitl gespielt. Für den gebürtigen Kölner spricht auch, dass er etwas mehr als drei Viertel seiner Punkte (13)  bei fünf gegen fünf erzielt.

Die Oilers liegen noch immer auf dem letzten Platz der Pacific Division. Mit 15 Punkten liegen sie nur zwei Zähler hinter den Calgary Flames. Angeführt wird die Division von den Los Angeles Kings, die bereits 24 Punkte gesammelt haben. Die Kings spielten vergangene Nacht in Detroit gegen die Red Wings. Christian Ehrhoff musste das zweite Spiel in Folge pausieren, die Kings verloren das Spiel 2:3.

Beim Spiel Montreal Canadiens gegen die New York Islanders kam Thomas Gress zu seinem neunten Einsatz in der laufenden Saison. Der Torhüter ersetzte Jaroslav Halak nach 20 Minuten, der drei Tore bei elf Schüssen erlaubte. Greiss stoppte 15 von 16, seine Islanders verloren dennoch mit 5:3 gegen die Canadiens, die nun wieder gemeinsam mit den Dallas Stars die Liga anführen (beide 32 Punkte).

Super Weihnachtsgeschenk für alle Eishockey Interessierten
EA Sports: NHL 19 im Test

Der neue Teil der NHL-Reihe von EA-Sports im Hockeyweb Test. ...

Die Deutschen in der NHL
Nur Philipp Grubauer gewinnt mit Colorado

Thomas Greiss muss nach fünf Gegentreffern sein Tor verlassen, Kahun verliert mit den Blackhawks knapp gegen Vegas, Marco Sturms LA Kings machen sich als Aufbaugegne...

Start zur Saison 2021/22
Offiziell: Seattle bekommt die 32. Franchise der NHL

​Eine Überraschung war es freilich nicht mehr – schließlich hatte das Exekutivkomitee einstimmig diese Empfehlung gegeben. Aber nun ist es offiziell. Die 32. Franchi...

NHL: Das Wunder von Buffalo
Sabres im Aufwind: Vom Prügelknaben zum Primus

From Worst to First: Nach Jahren des Siechtums grüßten die Buffalo Sabres Anfang dieser Woche von der Tabellenspitze – und haben mit 10 Siegen in Folge sogar einen V...

LA Kings schießen Edmonton Oilers ab
Leon Draisaitl verliert gegen Marco Sturm

Ex-Bundestrainer hat das deutsche NHL-Duell gewonnen...

Jetzt kostenlosen Probemonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

mit entdecke.net Eishockey live in Nordamerika erleben
NHL Reise 2019