Draisaitl und Seidenberg scoren bei Oilers Sieg in New YorkIslanders mit dritten Niederlage in Folge

Draisaitl und Seidenberg scoren bei Oilers Sieg in New YorkDraisaitl und Seidenberg scoren bei Oilers Sieg in New York
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die New York Islanders stehen nach der dritten Niederlage in Folge auf dem vorletzten Tabellenplatz der Eastern Conference. Deutlich besser sieht es bei Leon Draisaitl und den Edmonton Oilers aus. Mit acht Siegen aus zwölf Spielen stehen die Oilers auf Rang zwei der Western Conference und auf Rang eins der Pacific Division. 

Trotz der deutlich besseren Ausgangsposition kamen die Oilers schwer ins Spiel und mussten bereits nach dreizehn Sekunden den ersten Gegentreffer hinnehmen. Tavares und Clutterbuck legten für Leddy auf, der das 1:0 markieren konnte. Nur fünf Minuten später zeichnete sich Dennis Seidenberg mit einer Vorlage auf Prince aus, der für den 2:0 Zwischenstand nach gerade einmal sechs Minuten sorgte. Dann kamen auch die Oilers besser ins Spiel und zeichneten sich vor allem durch eine bemerkenswerte Schuss-Effizienz aus. Maroon verkürzte nach Vorlage von Benning auf 1:2, Draisaitl besorgte im Powerplay nach dreizehn Minuten das 2:2. In der Folge des ersten Drittels blieben zwei Strafen von Dennis Seidenberg von den Oilers ungenutzt, weshalb es mit diesem Ergebnis in die erste Pause ging. 

Im zweiten Drittel gingen erneut die Islanders in Führung. Cizikas vollendete nach Vorarbeit von Seidenberg und Prince zum 3:2. Allerdings hielt dieser Vorsprung erneut nur fünf Minuten, da Lucic den zweiten Powerplay-Treffer des Abends für die Oilers markierte. Danach passierte nichts mehr, auch die Overtime blieb torlos. Im Penalty-Shootout scheiterten die ersten fünf Schützen, Letestu auf Seiten der Oilers markierte als letzter Schütze den Treffer und bescherte so Edmonton den Extrapunkt. 


Das Warten hat endlich ein Ende - die PENNY DEL ist zurück 🤩🙌
Nur bei MagentaSport siehst du ALLE Spiele live! 📺🤝
In "Down Under" gelingt Arizonas Rookie Logan Cooley ein Traumtor
NHL Global Series: Erstmaliger Auftritt in Australien voller Erfolg

Die NHL ist am vergangenen Wochenende mit zwei Partien zwischen den Arizona Coyotes und Los Angeles Kings im australischen Melbourne in die Testspielphase auf die ko...

25-Jährige in 12. Runde von Ottawa ausgewählt
Frauen-Nationaltorhüterin: Sandra Abstreiter im PWHL-Draft ausgewählt

Die deutsche Nationaltorhüterin Sandra Abstreiter wurde in der Nacht auf Dienstag, 19. September, im Rahmen des Professional Women‘s Hockey League Draft seitens des ...

Amtszeit endet nach nur zweieinhalb Monaten
Handy-Affäre: Babcock tritt als Trainer der Columbus Blue Jackets zurück

Ohne überhaupt ein Spiel der Columbus Blue Jackets als Head-Coach zu leiten, ist die Amtszeit für Mike Babcock bereits nach etwas mehr als zwei Monaten beendet. ...

Liganame und Standorte bekanntgeben
PWHL: Neue Eishockey-Profiliga für Frauen in Nordamerika

​Ist das nun der große Wurf? Keine Frage, Kanada und die USA sind die beiden führenden Nationen im Eishockey der Frauen. Doch die bisherigen Versuche, eine nachhalti...

Neuer Vierjahresvertrag über 13,25 Millionen US-Dollar pro Jahr
Matthews wird bestbezahlter Eishockeyspieler der Welt

Die Toronto Maple Leafs haben den im kommenden Jahr auslaufenden Vertrag vorzeitig mit Top-Stürmer Auston Matthews bis 2028 verlängert und machen ihn damit zum bestb...

Der russische Stürmer erliegt Hirntumor
Eishockey-Talent Amirov stirbt im Alter von 21 Jahren

Das russische Nachwuchstalent Rodion Amirov der Toronto Maple Leafs stirbt im Altern von nur 21 Jahren an einem Hirn-Tumor....

Der ewige Tor-Jagr soll mit Klub-Boss Kyle Dubas intensiv verhandeln
Jaromir Jagr: NHL-Comeback bei den Pittsburgh Penguins?

Er ist einer der legendärsten Stars im Eishockey. Inzwischen 51 Jahre jung. In einem Alter, in dem viele Weggefährten schon Opas sind. Aber er macht weiter. Immer we...

Bruins-Legende tritt ab
Patrice Bergeron beendet nach 19 Spielzeiten seine Karriere

Entsprechende Gerüchte gab es schon länger, nun ist es amtlich: Patrice Bergeron hängt nach einer außergewöhnlichen Karriere seine Schlittschuhe an den Nagel....

Teil 2 des Sommerinterviews mit dem Flügelstürmer der Hershey Bears (AHL)
Julian Napravnik: „Inline- und Skaterhockey haben mir sehr geholfen“

Im zweiten Teil des großen Sommerinterviews erzählt Julian Napravnik von seinen Plänen für die anstehende Saison. Im September steht für den deutschen Flügelstürmer ...