Draisaitl trifft und gewinnt erneut mit Edmonton gegen Ottawa, Grubauer glänzt bei Sieg der AvalancheTim Stützle mit drittem Saisontor bei Niederlage der Senators

Leon Draisaitl (#29) und Tim Stützle (#18) erzielten beide jeweils einen Treffer für ihre Teams. (picture alliance / ASSOCIATED PRESS)Leon Draisaitl (#29) und Tim Stützle (#18) erzielten beide jeweils einen Treffer für ihre Teams. (picture alliance / ASSOCIATED PRESS)
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Edmonton Oilers – Ottawa Senators 4:2

Die Edmonton Oilers konnten auch die zweite Partie gegen die Ottawa Senators mit 4:2 erfolgreich bestreiten. Leon Draisaitl erzielte dabei zum zwischenzeitlichen 3:0, letztendlich das Siegtor, bereits seinen siebten Saisontreffer und kommt mittlerweile auf 22 Scorerpunkte (7 Tore, 15 Assists). Connor McDavid steuerte dem Erfolg zwei Vorlagen bei und bleibt mit 24 Punkten (8 Tore, 16 Vorlagen) vor Draisaitl Topscorer der Liga. Star der Spiels war allerdings diesmal der 22-jährige Schwede Jesse Puljujärvi, der seine ersten beiden Saisontore erzielte. Der zweite Deutsche im Oilers-Trikot Dominik Kahun erhielt mit 16:52 Minuten viel Eiszeit und verbuchte dabei einen Torschuss, einen Block und hatte einen Plus-Minus-Wert von +1. Senators-Angreifer Tim Stützle erhielt 15:08 Minuten Einsatzzeit und erzielte kurz vor Schluss mit dem 2:4 bereits sein drittes Saisontor.


Colorado Avalanche – Minnesota Wild 2:1

Philipp Grubauer lieferte beim knappen 2:1-Erfolg der Colorado Avalanche gegen die Minnesota Wild wieder eine starke Vorstellung ab. Am Ende hatte der 29 Jahre alte Nationaltorhüter 27 Paraden und eine Fangquote von 96,4 Prozent. Mit sieben Siegen in neun Spielen liegt er aktuell auf dem ersten Platz in der Liga und gehört mit 1,67 Gegentoren pro Spiel und einer Fangquote von 93,4 Prozent zu den Top-Torhütern. Wild-Stürmer Nico Sturm konnte in 10:31 Minuten Einsatzzeit einen Torschuss, einen Check und einen Plus-Minus-Wert von -1 verbuchen. Für Colorado war er die erste Partie ohne Superstar Nathan MacKinnon, der aufgrund einer Verletzung „week to week“ ausfällt.

Montreal Canadiens -Vancouver Canucks 5:3

Montreals Kapitän Shea Weber absolvierte die tausendste NHL-Partie und ist nach Ryan Suter (Minnesota Wild), Brent Burns (San Jose Sharks), Brent Seabrook (Chicago Blackhawks) und Dion Phaneuf (Karriereende) der fünfte Verteidiger aus dem Draft 2003, dem dieser Meilenstein gelang. Montreal gewann das Spiel mit 5:3. Sowohl Josh Anderson, als auch Tyler Toffoli trafen für die Canadiens doppelt. Toffoli ist mit nun neun Saisontoren der alleinige Torjäger der Liga und erzielte davon acht Tore gegen seinen Ex-Verein Vancouver Canucks.

Columbus Blue Jackets – Dallas Stars 3:6

Das Debüt von Patrick Laine für die Columbus Blue Jackets verlief mit der 3:6-Niederlage gegen die Dallas Stars nicht nach Wunsch. Zwar erhielt der Finne mit 20:54 Minuten die meiste Eiszeit aller Blue Jackets-Stürmer, doch neben zwei Torschüssen sprang nur eine Plus-Minus-Bilanz von -2 heraus. Besser machten es die Dallas Stars, bei denen der 36-jährige Joe Pavelski zwei Tore und zwei Vorlage verbuchte und so zum Matchwinner avancierte. Ebenfalls stark spielte Jamie Benn mit einem Treffer und zwei Vorlagen und Verteidiger John Klingberg steuerte zwei Vorlagen bei, wobei er mit seinem ersten Assist seinen 300. Scorerpunkt erzielte.

Die weiteren Ergebnisse vom 02.02.2021 in der Übersicht:

Chicago Blackhawks – Carolina Hurricanes 3:4 n.P.

St. Louis Blues – Arizona Coyotes 4:3

Winnipeg Jets – Calgary Flames 3:2

Los Angeles Kings – Anaheim Ducks 1:3

Die Spiele New York Islanders gegen Buffalo Sabres und Pittsburgh Penguins gegen New Jersey Devils wurden wegen des COVID-Protokolls verschoben.

5:3-Sieg bei den Vancouver Canucks
Edmonton Oilers ziehen in die Play-offs ein

Dominik Kahun trifft, Leon Draisaitl steuert zwei Assists zur großen Connor McDavid-Show bei: Der Kapitän der Oilers war an vier von fünf Toren beteiligt....

Erfolgreiches Comeback nach Corona-Pause
Grubauer meldet sich mit Shutout-Sieg zurück

Die Colorado Avalanche siegen nach der Rückkehr von Nationaltorhüter Philipp Grubauer, Mikko Rantanen und Joonas Donskoi, nachdem zuvor drei Partien verloren gingen....

Offensiv-Feuerwerke in der Central Division
Thomas Greiss rettet Detroit gegen Columbus einen Punkt

​Verhaltener Jubel in Detroit: Der Aufwärtstrend hält an. Trotzdem war es aus Sicht der Red Wings ärgerlich, dass es im Duell des Letzten gegen den Vorletzten in der...

Zwei Zähler bei wichtigem Oilers-Sieg in Winnipeg
488 Punkte: Leon Draisaitl knackt den Rekord von Marco Sturm

Connor McDavid erzielt den neunten Hattrick seiner Karriere. Die Oilers ziehen in einem vorgezogenen Play-off-Spiel an den Jets vorbei auf Rang zwei der North Divisi...

Rieder-Assist bei Achtungserfolg der Buffalo Sabres
Sturm mit Siegtor bei sechstem Sieg in Folge mit Minnesota

Die Minnesota Wild sind nur noch einen Punkt vom vorzeitigen Playoffeinzug entfernt und könnten sogar noch in den Kampf um den Divisionstitel eingreifen. ...

Colorado löst Play-off-Ticket
Stützle trifft gegen Vancouver, Greiss lässt die Dallas Stars verzweifeln

Marc Michaelis von den Vancouver Canucks konnte im direkten Duell mit Tim Stützle bei nur drei Minuten Eiszeit kaum Akzente setzen....

Greiss hält nach Einwechslung seinen Kasten sauber
Pittsburgh Penguins schreiben NHL-Geschichte der kuriosen Art

Die Penguins geben um ein Haar eine Sechs-Tore-Führung aus der Hand, Thomas Greiss kann den Detroit Red Wings trotz tadelloser Leistung keinen Impuls geben....

Jetzt mit Gratismonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

NHL Hauptrunde

Donnerstag 06.05.2021
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
6 : 2
Dallas Stars Dallas
Ottawa Senators Ottawa
5 : 1
Montréal Canadiens Montréal
St. Louis Blues St. Louis
2 : 3
Anaheim Ducks Anaheim
Minnesota Wild Minnesota
2 : 3
Vegas Golden Knights Vegas
New York Rangers NY Rangers
2 : 4
Washington Capitals Washington
Columbus Blue Jackets Columbus
4 : 2
Nashville Predators Nashville
Arizona Coyotes Arizona
2 : 4
Los Angeles Kings Los Angeles
San Jose Sharks San Jose
3 : 2
Colorado Avalanche Colorado
Calgary Flames Calgary
0 : 4
Winnipeg Jets Winnipeg
Freitag 07.05.2021
Carolina Hurricanes Carolina
1 : 2
Chicago Blackhawks Chicago
Vancouver Canucks Vancouver
3 : 6
Edmonton Oilers Edmonton
Boston Bruins Boston
4 : 0
New York Rangers NY Rangers
New York Islanders NY Islanders
1 : 2
New Jersey Devils New Jersey
Pittsburgh Penguins Pittsburgh
8 : 4
Buffalo Sabres Buffalo
Toronto Maple Leafs Toronto
5 : 2
Montréal Canadiens Montréal