Draisaitl schießt Edmonton aus der KriseSturm siegt mit Minnesota, Niederlagen für Stützle und Seider

Leon Draisaitl im Trikot der Edmonton Oilers. (picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Paul Sancya)Leon Draisaitl im Trikot der Edmonton Oilers. (picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Paul Sancya)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Samstag beendeten die Edmonton Oilers ihre Niederlagenserie von sieben Spielen und besiegten die Calgary Flames mit 5:3. Mann des Spiels war Nationalspieler Leon Draisaitl der zwei Tore (28 Saisontore) und zwei Vorlagen dem Erfolg beisteuerte. Nach dem es mit 3:3 in das Schlussdrittel ging, erzielte der gebürtige Kölner die Tore zum 4:3 und 5:3 und bescherte so seinem Team den wichtigen Sieg. Auch der zuletzt kritisierte Torhüter Mikko Koskinen wußte mit 44 Paraden zu überzeugen. Draisaitl  liegt mit 59 Scorerpunkten zusammen mit Alex Ovechkin an der Spitze der Topscorer. Der russische Superstar traf doppelt und führte so die Washington Capitals zu einem 3:2-Sieg nach Overtime gegen Tim Stützle und die Ottawa Senators. Ovechkin führt mit 29 Toren und 59 Scorerpunkten in der jeweilen Wertung. Stützle konnte in 18:13 Minuten zwei Torschüsse und drei Checks verzeichnen. 

Moritz Seider erhielt mit 26:32 Minuten die meiste Eiszeit seines Teams, konnte aber die 1:4-Niederlage seiner Detroit red Wings gegen die formstarken Nashville Predators nicht verhindern. Matchwinner für die Preds war Matt Duchene mit zwei Toren und einer Vorlage. Red Wings-Torhüter Thomas Greiss kam nicht zum Einsatz.

Nico Sturm siegte mit den Minnesota Wild knapp mit 4:3 nach Verlängerung gegen die Chicago Blackhawks. Der deutsche Stürmer erhielt knappe acht Minuten Einsatzzeit und verzeichnete zwei Torschüsse. Dem Schweizer Kevin Fiala gelang erst in der 58. Minute der Ausgleich, bevor Marcus Foligno den Zusatzpunkt in der Overtime sicherte. 

Die New York Rangers gewannen ihre Heimpartie gegen die Arizona Coyotes mit 7:3. Rangers-Stürmer Chris Kreider hatte mit einem Hattrick und einem Assist gehörigen Anteil an dem Sieg der Blueshirts und ist mit 29 Saisontreffern zusammen mit Alex Ovechkin bester Torschütze der Liga. 

Die Ergebnisse von Samstag, 22.01.2022 in der Übersicht:

Buffalo Sabres - Philadelphia Flyers 6:3

Boston Bruins - Winnipeg Jets 3:2

Colorado Avalanche - Montreal Canadiens 3:2 n.V.

New Jersey Devils - Carolina Hurricanes 7:4

New York Rangers - Arizona Coyotes 7:3

Washington Capitals - Ottawa Senators 3:2 n.V.

New York Islanders - Toronto Maple Leafs 1:3

Nashville Predators - Detroit Red Wings 4:1

Minnesota Wild - Chicago Blackhawks 4:3 n.V.

Edmonton Oilers - Calgary Flames 5:3

San Jose Sharks - Tampa Bay Lightning 1:7


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Letztes Spiel der Arizona Coyotes
Edmonton Oilers verlieren bei der Abschiedsparty in Tempe

Das Team von Leon Draisaitl erweist sich als höflicher Gast und stört die Feierlichkeiten beim letzten Auftritt der Coyotes in der Mullett Arena von Tempe nicht....

Play Off-Entscheidung gefallen
Trotz Drama-Sieg in Montreal: Detroit Red Wings verpassen die Endrunde

Der Ausgleich in letzter Sekunde der regulären Spielzeit hilft den Red Wings nicht, weil im Parallelspiel Flyers-Coach Tortorella eine folgenschwere (Fehl-)Entscheid...

Play Off-Entscheidung vertagt
Detroit Red Wings gewinnen Overtime-Drama gegen Montreal - die Konkurrenz zieht aber nach

Die New York Islanders qualifizieren sich für die Endrunde, die Philadelphia Flyers sind so gut wie aus dem Rennen....

Red Wings treffen noch zweimal auf die "Habs"
Ausblick vor dem Foto-Finish in der Eastern Conference

Fünf Teams sind noch in der Verlosung für die letzten beiden Endrunden-Plätze der Eastern Conference - Hockeyweb gibt einen Ausblick auf die nächsten Tage....

Verlagerung nach Salt Lake City wird immer konkreter
Spieler der Arizona Coyotes angeblich schon über Umzug informiert

​Es wird immer konkreter: Wie Sportsnet und ESPN melden, ist der Umzug der Arizona Coyotes nach Salt Lake City nur noch eine Formsache, denn: Die Spieler des NHL-Tea...

Sidney Crosby erreicht 1000-Assists-Marke
Detroit Red Wings verlieren nach Verlängerung in Pittsburgh

Die Penguins springen damit auf den letzten Wildcard-Platz, weil die Sabres den Erzrivalen aus Washington bezwingen....

Ohne Connor McDavid
Edmonton Oilers besiegen Meister Vegas Golden Knights

Mit einem Sieg gegen die Chicago Blackhawks wahren die St. Louis Blues ihre Chance auf die Play Offs....

Ryan Smith fragt per X bereits nach Teamnamen
Auf dem Weg nach Salt Lake City – Ende der Arizona Coyotes steht bevor

​Als Ryan Smith, der mit seiner Ehefrau Ashley Eigner des Basketball-Teams Utah Jazz in der NBA ist, am 8. April per X, dem einstigen Twitter fragte, welchen Namen s...

Maksymilian Szuber feiert NHL-Debüt
Detroit unterliegt im direkten Duell mit Washington - Buffalo nach Niederlage aus dem Rennen

An einem Spieltag mit viel Geschichte und vielen Geschichten fallen weitere Entscheidungen im Kampf um die letzten Play Off-Plätze....