Die Verletzung von Connor McDavid ist die große Chance für Leon DraisaitlNach Ausfall des Mega-Talents

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Gestern haben wir von der Verletzung von Connor McDavid berichtet. Sein Klub, die Edmonton Oilers, teilten in der Nacht auf Donnerstag mit, dass der 18-jährige erfolgreich am linken Schlüsselbein operiert wurde. General Manager Peter Chiarelli sagte, dass die Oilers mehrere Monate auf ihn verzichten müssen.


Sowohl für die Oilers, als auch für McDavid persönlich hätte die Verletzung zu keinem schlechteren Zeitpunkt kommen können. Nachdem das Talent zu Beginn der Saison noch Probleme hatte, sich an das Spielniveau der NHL zu gewöhnen, hatte er in den Spielen vor der Verletzung scheinbar seinen Rhythmus gefunden. Erst ein Spiel zuvor (am 31. Oktober gegen Calgary) endete seine Punkteserie, die sieben Spiele anhielt. Er sammelte elf Punkte und war deutlich der beste Spieler der Oilers. Mit insgesamt zwölf Punkten hat er noch die meisten Punkte aller NHL Rookies.


Den Oilers bleibt nichts anderes übrig, als nach vorn zu schauen. Für Leon Draisaitl ergibt sich, wegen der Verletzung, eine riesen Chance.

Der 20-jährige Deutsche, bestritt diese Saison bisher drei Spiele für die Oilers. Sieben Punkte konnte er schon erzielen (drei Tore, vier Vorlagen). Zum Vergleich, im letzten Jahr, in seiner Rookie-Saison, gelangen ihm nur neun Punkte in 37 Spielen.

Draisaitl spielte bisher auf dem Flügel, in einer Reihe mit Ryan Nugent-Hopkins und Taylor Hall. Die Reihe hat zusammengerechnet 20 Punkte in den letzten drei Spielen gesammelt. Sie funktioniert also sehr gut.

Es war ohnehin sehr verwunderlich, dass das Management nicht direkt zu Saisonbeginn auf Draisaitl zählte. Denn bereits während der Vorbereitung war klar, dass Jordan Eberle, der sonst an der Seite von Hall und Nugent-Hopkins spielt,die ersten Wochen der Saison verpassen wird. Er fiel wegen einer Schulterverletzung aus, befindet sich nun seit einiger Zeit wieder im Training und wird vermutlich am Freitag sein erstes Saisonspiel bestreiten.


Und hier kommt die Verletzung von Connor McDavid ins Spiel, denn so unglücklich diese auch ist, Leon Draisaitl profitiert davon. Vermutlich wäre er im Lineup der Oilers wieder nach unten gerutscht und würde in der dritten oder vierten Reihe auflaufen. Dort wäre es für ihn deutlich schwieriger gewesen, die Leistung der letzten Spiele zu bestätigen. Draisaitls großer Vorteil: er ist gelernter Center. Er könnte also McDavid ersetzen und zwischen Nail Yakupov und Benoit Pouliot spielen. Überzeugt er auch dort, dann wird das Management keine Argumente haben, ihn wieder in die AHL zu verschieben und er wird auch den Rest der Saison in der NHL spielen.


Triff Leon Draisaitl in Los Angeles! Alle Infos zur Hockeyweb Leserreise, bekommst du hier!

New York Rangers spielen erstmals wieder vor Zuschauern und feiern 6:2-Sieg gegen Boston
Sechster Sieg in Folge für Sturm mit Minnesota, Grubauer auf der Bank bei Avalanche-Sieg

Minnesota feiert den sechsten Erfolg hintereinander und beendet damit die Siegesserie der Los Angeles Kings von sechs Spielen. Colorado gewinnt ohne Grubauer gegen A...

Minnesota Wild besiegt Colorado Avalanche
Nico Sturm trifft doppelt bei seiner Tor-Premiere

Beim vierten Sieg in Folge der Minnesota Wild versetzt Nico Sturm den Avs den endgültigen Knock-Out – seine Kollegen Mats Zuccarello und Zach Parise erreichen Meilen...

Tim Stützle mit Scorerpunkt gegen Montreal
Leon Draisaitl und Dominik Kahun brillieren bei Oilers-Sieg gegen Vancouver

Zwar weht über der Rogers Place Arena in Edmonton die kanadische Fahne, aber am Dienstagabend war der deutsche Einfluss in der westkanadischen Stadt deutlich wahrneh...

Fünfter Sieg in Folge für Co-Trainer Marco Sturm mit Los Angeles Kings
Rieder verletzt sich bei Sabres-Niederlage, Pleite für Grubauer und Sieg für Minnesota mit Sturm

Nur Nico Sturm konnte von den deutschen Akteuren einen Erfolg mit den Minnesota Wild verbuchen, während Philipp Grubauer mit Colorado gegen Vegas verliert und Tobias...

Stützle jubelt über fünften Saisonsieg mit Ottawa
Outdoor-Game: Pastrnak führt Boston mit Hattrick zu Sieg gegen Flyers

Die Boston Bruins gewinnen am Lake Tahoe das Freiluftspiel gegen die Philadelphia Flyers mit 7:3. Tim Stützle feiert Achtungserfolgt mit den Ottawa Senators gegen di...

Crosby punktet in seinem 1000. NHL-Spiel doppelt, Edmonton mit Kantersieg gegen Calgary
Outdoor-Game am Lake Tahoe: Grubauer gewinnt mit Colorado gegen Vegas trotz achtstündiger Unterbrechung

Leon Draisaitl und Dominik Kahun steuern Vorlagen bei 7:1-Sieg der Oilers bei, während Connor McDavid mit Hattrick und fünf Punkten überragt. Nico Sturm und Tobias R...

Auston Matthews und Mitchell Marner überragen bei 7:3-Erfolg der Toronto Maple Leafs
Stützle ein Lichtblick bei chancenlosen Senators gegen Toronto

Am gestrigen Donnerstag waren mit Tim Stützle, Tobias Rieder und Nico Sturm drei deutsche Akteure im Einsatz. Allerdings war einzig Sturm mit den Minnesota Wild sieg...

Jetzt mit Gratismonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

NHL Hauptrunde

Mittwoch 03.03.2021
Nashville Predators Nashville
2 : 4
Carolina Hurricanes Carolina
New Jersey Devils New Jersey
1 : 2
New York Islanders NY Islanders
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
0 : 2
Dallas Stars Dallas
New York Rangers NY Rangers
3 : 2
Buffalo Sabres Buffalo
Columbus Blue Jackets Columbus
4 : 1
Detroit Red Wings Detroit
Pittsburgh Penguins Pittsburgh
5 : 2
Philadelphia Flyers Philadelphia
Winnipeg Jets Winnipeg
5 : 2
Vancouver Canucks Vancouver
Montréal Canadiens Montréal
3 : 1
Ottawa Senators Ottawa
Sonntag 07.03.2021
Carolina Hurricanes Carolina
- : -
Florida Panthers Florida
Boston Bruins Boston
- : -
New Jersey Devils New Jersey
Dallas Stars Dallas
- : -
Columbus Blue Jackets Columbus
Colorado Avalanche Colorado
- : -
Anaheim Ducks Anaheim
Arizona Coyotes Arizona
- : -
Minnesota Wild Minnesota
Los Angeles Kings Los Angeles
- : -
St. Louis Blues St. Louis
San Jose Sharks San Jose
- : -
Vegas Golden Knights Vegas
Edmonton Oilers Edmonton
- : -
Calgary Flames Calgary
Montréal Canadiens Montréal
- : -
Winnipeg Jets Winnipeg
Vancouver Canucks Vancouver
- : -
Toronto Maple Leafs Toronto
Chicago Blackhawks Chicago
- : -
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
New York Islanders NY Islanders
- : -
Buffalo Sabres Buffalo