Die NHL nimmt nach dem Spieler-Boykott wieder den Betrieb auf Zurück zum Tagesgeschäft?

Ryan Reaves (Bildmitte) war eine der treibenden Kräfte hinter dem Protest - heute nacht ist er wieder mit seinen Vegas Golden Knighs im Einsatz. (picture alliance / The Canadian Press / AP Photo / Jonathan Hayward)Ryan Reaves (Bildmitte) war eine der treibenden Kräfte hinter dem Protest - heute nacht ist er wieder mit seinen Vegas Golden Knighs im Einsatz. (picture alliance / The Canadian Press / AP Photo / Jonathan Hayward)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Natürlich wäre es blauäugig gewesen zu glauben, dass diese Aktion von acht Eishockey-Teams die Polizeigewalt insbesondere gegen Schwarze beendet oder auch nur eindämmt. Vermutlich hat das auch Ryan Reaves von den Vegas Golden Knights, eine der Triebfedern des Protestes, nicht ernsthaft erwogen. Und doch war es ein wichtiges Zeichen! Gerade von den zum allergrößten Teil weißen Spielern in der NHL.

Es muss vor allem das Ziel sein, die Aufmerksamkeit für dieses Thema zu schärfen und auch dem letzten Realitätsverweigerer und Leugner klar zu machen, dass die USA, deren Markenkern die ganz individuelle Freiheit des Einzelnen und eigentlich auch die Chancengleichheit sind, hier ein fundmentales Problem haben. Es sind eben keine Einzelfälle und sie betreffen auch nicht nur Kleinkriminelle, für die heikle Situationen mit der Polizei gewissermaßen Berufsrisiko sind.

George Floyd wurde eine – möglicherweise – gefälschte 20-Dollar-Note zum Verhängnis. Laut Zeugenberichten wollte Jacob Blake einen Streit schlichten, der zwischen mehreren Frauen entbrannt war. Und selbst wenn er Aufforderungen der Polizei nicht befolgt hat, kann das nach einem gesunden Rechtsempfinden kaum dazu berechtigen, sieben Schüsse auf ihn abzugeben.

Es ist davon auszugehen, dass es ähnliche Fälle in den USA geben wird – vielleicht hat es sie schon wieder gegeben. Aber es geht jetzt und künftig darum, das Thema Polizeigewalt auf der Agenda zu behalten. Und wenn durch diesen „Warnstreik“ nur ein paar Leute begreifen, dass es eben nicht in Ordnung und irgendwie doch hinzunehmen ist, was da auf den Straßen vieler US-amerikanischer Städte passiert, hat diese Aktion etwas bewirkt.

Und wenn sie nur einen einzigen Politiker oder Polizeichef überzeugt, ernsthaft dagegen vorzugehen, hat sie sogar einen kleinen Wandel herbeigeführt. Es ist ein langer Prozess, der viele Maßnahmen auf vielen Ebenen erfordert. Dazu können ein paar wohlhabende Kufensportler mit einem Boykott bestenfalls ein Steinchen im Mosaik beitragen. Aber das haben sie getan. Nicht mehr und weniger.


Du willst die wichtigsten NHL-News & Spielberichte direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Boston Bruins beenden "Mini-Krise"
1:5-Heimniederlage: Buffalo Sabres chancenlos gegen effiziente Carolina Hurricanes

Mit dem siebten Sieg und dem zehnten Punktgewinn in Folge gehen die Canes in die All Star-Pause....

Zwei Tore, zwei Assists gegen Montreal
Tim Stützle punktet vierfach bei viertem Senators-Sieg in Folge

Alle drei Partien der vergangenen Nacht wurden mit nur einem Tor Unterschied entschieden - zwei gingen sogar in die Verlängerung....

Bobby Hull im Alter von 84 Jahren gestorben
Winnipeg Jets drehen ihr Heimspiel gegen die St. Louis Blues

Die Vancouver Canucks geben ihren Kapitän Bo Horvat zu den New York Islanders ab....

Boston Bruins stellen NHL-Rekord auf
JJ Peterka punktet bei viertem Sabres-Sieg in Folge, Moritz Seider gewinnt mit den Red Wings gegen die Sharks und Nico Sturm

Kris Letang schießt die Pittsburgh Penguins bei seiner Rückkehr zum Sieg in einem wilden Spiel gegen die Florida Panthers....

"Stammer-Time" in Vancouver
Tim Stützle punktet doppelt bei Ottawas Sieg über die Penguins, Nico Sturm leitet das Siegtor für die Sharks ein

Einen 5:4-Heimsieg nach Verlängerung feiern die Ottawa Senators gegen den fünfmaligen Meister, die San Jose Sharks gewinnen mit 5:3 gegen die Dallas Stars....

Draisaitl verbucht Saisonvorlagen Nummer 43 und 44
Edmonton siegt weiter, Niederlagen für Detroit, Buffalo und Seattle

Die Edmonton Oilers feierten den vierten Sieg in Folge, während ein starker Moritz Seider die Shootout-Niederlage der Detroit Red Wings nicht verhindern kann....

Moritz Seider und Tim Stützle punkten
Vier Spiele mit deutscher Beteiligung - vier Niederlagen

Das deutsche Duell zwischen Tim Stützle und Thomas Greiss fällt aus, da Jordan Binnington im Tor der St. Louis Blues den Vorzug erhält. Die Blues fahren Sieg Nummer ...

Jetzt streamen
Die NHL live mit Sky

NHL Hauptrunde

Donnerstag 02.02.2023
Buffalo Sabres Buffalo
1 : 5
Carolina Hurricanes Carolina
Toronto Maple Leafs Toronto
2 : 5
Boston Bruins Boston
Dienstag 07.02.2023
Florida Panthers Florida
- : -
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
Philadelphia Flyers Philadelphia
- : -
New York Islanders NY Islanders
New York Rangers NY Rangers
- : -
Calgary Flames Calgary
New Jersey Devils New Jersey
- : -
Vancouver Canucks Vancouver
Dallas Stars Dallas
- : -
Anaheim Ducks Anaheim
Arizona Coyotes Arizona
- : -
Minnesota Wild Minnesota
Mittwoch 08.02.2023
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
- : -
San Jose Sharks San Jose
Pittsburgh Penguins Pittsburgh
- : -
Colorado Avalanche Colorado
New York Islanders NY Islanders
- : -
Seattle Kraken Seattle
Detroit Red Wings Detroit
- : -
Edmonton Oilers Edmonton
Nashville Predators Nashville
- : -
Vegas Golden Knights Vegas
Chicago Blackhawks Chicago
- : -
Anaheim Ducks Anaheim
Beste Wettquoten für die NHL
NHL Wetten & Wettanbieter