Die NHL am Donnerstag: Niederlagen für Seider, Greiss und StützleLeafs-Stürmer Mitchell Marner baut seine Punkteserie auf 21 Spiele aus

Tim Stützle im Trikot der Ottawa Senators. (picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Karl B DeBlaker)Tim Stützle im Trikot der Ottawa Senators. (picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Karl B DeBlaker)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Für Nationalverteidiger Moritz Seider gab es mit den Detroit Red Wings bei den Florida Panthers eine klare 1:5-Niederlage. Der 21-Jährige verzeichnete in 23:10 Minuten Eiszeit starke sechs Checks und drei Blocks, hatte allerdings einen negativen Plus-Minus-Wert von -1. Florida erzwang bereits im zweiten Abschnitt mit vier Toren die Vorentscheidung zum 5:1. Bester Mann auf Seiten der Panthers war Matthew Tkachuk mit einem Tor und einer Torvorlage. Detroit bleibt trotz der Niederlage mit 31 Punkten auf dem letzten Wildcard-Platz der Eastern Conference, während Florida mit nun 30 Punkten knapp dahinter rangiert.

Thomas Greiss konnte beim 2:5 seiner St. Louis Blues gegen die Winnipeg Jets nur 15 von 19 Schüssen entschärfen. Das fünfte Tore erzielten die Jets per Emptynetter, als Greiss bereits seinen Kasten zugunsten eines weiteren Feldspielers bereits geräumt hatte. Mann des Spiels war Jets-Angreifer Pierre-Luc Dubois, der den Erfolg zwei Tore und eine Vorlage beisteuerte. Winnipeg (35 Punkte) festigte mit dem 17. Saisonsieg einen Platz in der Spitzengruppe der Western Conference und St. Louis liegt mit 24 Punkten aktuell fünfte Zähler außerhalb der Playoffränge. 

Immerhin einen Punkt konnte Tim Stützle mit den Ottawa Senators beim 3:4 nach Verlängerung gegen die Dallas Stars ergattern. Stützle bekam mit über 24 Minuten sehr viel Eiszeit für einen Stürmer, konnte allerdings außer zwei Torschüssen, einem Check und einem Plus-Minus-Wert +1 nichts Zählbares verzeichnen. Ottawa konnte einen 0:2-Rückstand in eine 3:2-Führung drehen, schaffte es jedoch nicht den Vorsprung über die Zeit zu retten sondern kassierte noch den Ausgleich. Kurz vor Ende der Overtime bescherte dann Tyler Seguin Dallas den Sieg. Während Ottawa (22) weiter im Tabellenkeller der Eastern Conference verharrt, gehört Dallas (35) zu den Top-Teams im Westen. 

Mitchell Marner, Stürmer der Toronto Maple Leafs, befindet sich weiter in bestechender Form. Beim 5:0 seines Teams gegen die Los Angeles Kings erzielte er das zwischenzeitliche 4:0 und baute damit seine  Punkteserie auf 21 Spiele hintereinander aus. Matchwinner war Leafs-Goalie Ilya Samsonov der alle 29 Schüsse auf seinen Kasten vereitelte.  

Die Spiele vom Donnerstag, 08.12.22 in der Übersicht:

Toronto Maple Leafs - Los Angeles Kings 5:0

Tampa Bay Lightning - Nashville Predators 5:2

Florida Panthers - Detroit Red Wings 5:1

St. Louis Blues - Winnipeg Jets 2:5

Dallas Stars - Ottawa Senators 4:3 n.V.


Du willst die wichtigsten NHL-News & Spielberichte direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Boston Bruins stellen NHL-Rekord auf
JJ Peterka punktet bei viertem Sabres-Sieg in Folge, Moritz Seider gewinnt mit den Red Wings gegen die Sharks und Nico Sturm

Kris Letang schießt die Pittsburgh Penguins bei seiner Rückkehr zum Sieg in einem wilden Spiel gegen die Florida Panthers....

"Stammer-Time" in Vancouver
Tim Stützle punktet doppelt bei Ottawas Sieg über die Penguins, Nico Sturm leitet das Siegtor für die Sharks ein

Einen 5:4-Heimsieg nach Verlängerung feiern die Ottawa Senators gegen den fünfmaligen Meister, die San Jose Sharks gewinnen mit 5:3 gegen die Dallas Stars....

Draisaitl verbucht Saisonvorlagen Nummer 43 und 44
Edmonton siegt weiter, Niederlagen für Detroit, Buffalo und Seattle

Die Edmonton Oilers feierten den vierten Sieg in Folge, während ein starker Moritz Seider die Shootout-Niederlage der Detroit Red Wings nicht verhindern kann....

Moritz Seider und Tim Stützle punkten
Vier Spiele mit deutscher Beteiligung - vier Niederlagen

Das deutsche Duell zwischen Tim Stützle und Thomas Greiss fällt aus, da Jordan Binnington im Tor der St. Louis Blues den Vorzug erhält. Die Blues fahren Sieg Nummer ...

Boston Bruins erstmals zuhause ohne Punkte
Moritz Seider gegen Toronto erneut mit starker Leistung, Tim Stützle gewinnt mit den Senators

JJ Peterka kam für die Buffalo Sabres erneut nicht zum Einsatz, ebenso wie Philipp Grubauer für die Seattle Kraken. Thomas Greiss kann die Niederlage der St. Louis B...

Connor McDavid markiert bereits 35. Saisontreffer und 79. Scorerpunkt
Draisaitl trifft bei Oilers-Erfolg, Sturm verliert mit San Jose

Die Edmonton Oilers feiern einen wichtigen Sieg im Kampf um die Playoffs, Nico Sturm unterliegt mit San Jose im kalifornischen Duell gegen Los Angeles und Toronto ge...

Nico Sturm erzielt zehntes Saisontor
Moritz Seider glänzt mit vier Assists gegen Winnipeg, Philipp Grubauer mit starker Leistung gegen Buffalo

Die Red Wings führen schnell mit drei Toren, dann holen die Jets auf - ehe Mo Seider eine ganz wichtige Vorlage leistet....

Jetzt streamen
Die NHL live mit Sky

NHL Hauptrunde

Freitag 27.01.2023
Montréal Canadiens Montréal
3 : 4
Detroit Red Wings Detroit
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
3 : 2
Boston Bruins Boston
Washington Capitals Washington
3 : 2
Pittsburgh Penguins Pittsburgh
Winnipeg Jets Winnipeg
2 : 3
Buffalo Sabres Buffalo
Nashville Predators Nashville
6 : 4
New Jersey Devils New Jersey
Calgary Flames Calgary
1 : 5
Chicago Blackhawks Chicago
Arizona Coyotes Arizona
5 : 0
St. Louis Blues St. Louis
Colorado Avalanche Colorado
3 : 5
Anaheim Ducks Anaheim
Minnesota Wild Minnesota
3 : 2
Philadelphia Flyers Philadelphia
Samstag 28.01.2023
Toronto Maple Leafs Toronto
2 : 6
Ottawa Senators Ottawa
New York Rangers NY Rangers
4 : 1
Vegas Golden Knights Vegas
New York Islanders NY Islanders
2 : 0
Detroit Red Wings Detroit
Florida Panthers Florida
3 : 4
Los Angeles Kings Los Angeles
Carolina Hurricanes Carolina
5 : 4
San Jose Sharks San Jose
Dallas Stars Dallas
- : -
New Jersey Devils New Jersey
Seattle Kraken Seattle
- : -
Calgary Flames Calgary
Vancouver Canucks Vancouver
- : -
Columbus Blue Jackets Columbus
Colorado Avalanche Colorado
- : -
St. Louis Blues St. Louis
Beste Wettquoten für die NHL
NHL Wetten & Wettanbieter