Die Deutschen in Nordamerika

Lesedauer: ca. 2 Minuten

AHL

Marcel Müller – Toronto Marlies / Toronto Maple Leafs

Korbinian Holzer – Toronto Marlies / Toronto Maple Leafs

Timo Pielmeier – Syracuse Crunch / Anaheim Ducks

Timo Pielmeier hatte in der abgelaufenen Saison weitestgehend frei. Bis auf 38 Spielminuten im Einzigen Spiel der Woche seiner Syracuse. Er musste nach 21 Gespielten Minuten für Torhüter Kollege Levasseur ins Tor. Timo kassierte noch zwei Gegentreffer, ehe es für ihn und seine Teamkollegen ins AHL All-Star Game Wochenende ging. Da Timo nicht nominiert wurde verbrachte er Drei Urlaubstage am Big Apple in New York mit seiner Freundin.

Die Toronto Marlies absolvierten ebenfalls nur ein Spiel, welche sie 3:1 gegen die Manitoba Moose verloren. Korbinian Holzer erzielte hierbei das einzige Tor für die Marlies. Es war sein Zweiter Saisontreffer.

Marcel Müller befindet sich aktuell auf Heimaturlaub.

WHL

Bernhard Keil - Kamloops Blazers

Marcel Noebels - Seattle Thunderbirds

Bernhard Keil blieb auch in dieser Woche Punktlos.

Marcel Noebels konnte in den ersten beiden Spielen der Woche jeweils einen Scorer Punkt sammeln. Im ersten Spiel gelang ihm bei der 5:2 Niederlage gegen die Portland Winterhawks das zwischenzeitliche 4:2. Und im zweiten Spiel kam er auf einen Assist punkt bei der 2:1 Niederlage gegen Everett. Im letzten Spiel der abgelaufenen Woche verloren die Seattle Thunderbirds mit 4:2 gegen die Edmonton Oil Kings. Marcel blieb Punktlos.

QMJHL


Konrad Abeltshauser – Halifax Mooseheads/ San Jose Sharks

Mirko Höfflin – Quebec Remparts/ Chicago Blackhawks

Das war die Woche des Konrad Abeltshauser. Er absolvierte mit seinen Mooseheads zwei Spiele in dieser Woche und kam auf stolze Vier Punkte. Beim Auswärtsspiel gegen die Moncton Wildcats schoss Konrad das 1:0 selbst und Assistierte zum 3:3 Ausgleich. Das Spiel verloren sie allerdings 4:3. Das zweite Spiel gewannen sie dann 5:4 nach Verlängerung gegen die PEI Rockets. Konrad schoss dabei erneut das 1:0 selber und gab die Vorlage zur 3:2 Führung. Dies waren seine Tore Fünf und Sechs und Assist Dreizehn und Vierzehn.

Mirko Höfflin lieferte in der vergangenen Woche einen Assistpunkt ab. Den Scorte er beim 4:1 Sieg gegen die Acadie-Bathurst. Übrigens absolviert Mirko seine Heimspiele im schnitt vor mehr als 10.000 Zuschauern.

OHL

Björn Krupp – Belleville Bulls / Minnesota Wild

Philipp Grubauer – Kingston Frontenacs / Washington Capitals

Tom Kühnhackl – Windsor Spitfires / Pittsburgh Penguins

Nickolas Latta - Sarnia Sting  

Tobi Rieder – Kitchener Rangers

Einen Assist Punkt konnte Björn Krupp in seinen beiden Spielen der Woche sammeln. Belleville gewann 5:3 und Björn gab die Vorlage zum 5:2. Das zweite Spiel verloren sie 7:0.

Philipp Grubauer bekam im ersten Spiel dieser Woche eine Pause und lieferte erst im Zweiten Spiel auf. Das Spiel verloren Sie 3:2 gegen die Ottawa 67´s.

Zwei Spiele in der Woche und beides Mal trafen dabei die Kitchener Rangers und die Windsor Spitfires aufeinander. Das heißt Tobias Rieder gegen Tom Kühnhackl. Das erste aufeinander Treffen gewannen die Spitfires mit 7:1 und Tom Kühnhackl schoss das Tor zum 2:0 und gab die Vorlage zum 7:1. Tobias hingegen gelang nur die Vorlage zum 6:1. Das Rückspiel gewann erneut Tom Kühnhackl. Er schoss auch erneut ein Tor. Dieses mal das 1:0. Am ende gewannen sie 5:4. Tobias blieb im zweiten Spiel Punktlos.

Nick Latta konnte in dieser Woche ein Tor schießen. Bei der 6:2 Niederlage gegen die Guelph Storm er schoss den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer zum 2:1. im Zweiten Spiel verloren seine Stings 7:1 gegen Mississauga. Nick blieb Punktlos.

5:3-Sieg bei den Vancouver Canucks
Edmonton Oilers ziehen in die Play-offs ein

Dominik Kahun trifft, Leon Draisaitl steuert zwei Assists zur großen Connor McDavid-Show bei: Der Kapitän der Oilers war an vier von fünf Toren beteiligt....

Erfolgreiches Comeback nach Corona-Pause
Grubauer meldet sich mit Shutout-Sieg zurück

Die Colorado Avalanche siegen nach der Rückkehr von Nationaltorhüter Philipp Grubauer, Mikko Rantanen und Joonas Donskoi, nachdem zuvor drei Partien verloren gingen....

Offensiv-Feuerwerke in der Central Division
Thomas Greiss rettet Detroit gegen Columbus einen Punkt

​Verhaltener Jubel in Detroit: Der Aufwärtstrend hält an. Trotzdem war es aus Sicht der Red Wings ärgerlich, dass es im Duell des Letzten gegen den Vorletzten in der...

Zwei Zähler bei wichtigem Oilers-Sieg in Winnipeg
488 Punkte: Leon Draisaitl knackt den Rekord von Marco Sturm

Connor McDavid erzielt den neunten Hattrick seiner Karriere. Die Oilers ziehen in einem vorgezogenen Play-off-Spiel an den Jets vorbei auf Rang zwei der North Divisi...

Rieder-Assist bei Achtungserfolg der Buffalo Sabres
Sturm mit Siegtor bei sechstem Sieg in Folge mit Minnesota

Die Minnesota Wild sind nur noch einen Punkt vom vorzeitigen Playoffeinzug entfernt und könnten sogar noch in den Kampf um den Divisionstitel eingreifen. ...

Colorado löst Play-off-Ticket
Stützle trifft gegen Vancouver, Greiss lässt die Dallas Stars verzweifeln

Marc Michaelis von den Vancouver Canucks konnte im direkten Duell mit Tim Stützle bei nur drei Minuten Eiszeit kaum Akzente setzen....

Greiss hält nach Einwechslung seinen Kasten sauber
Pittsburgh Penguins schreiben NHL-Geschichte der kuriosen Art

Die Penguins geben um ein Haar eine Sechs-Tore-Führung aus der Hand, Thomas Greiss kann den Detroit Red Wings trotz tadelloser Leistung keinen Impuls geben....

Jetzt mit Gratismonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

NHL Hauptrunde

Donnerstag 06.05.2021
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
6 : 2
Dallas Stars Dallas
Ottawa Senators Ottawa
5 : 1
Montréal Canadiens Montréal
St. Louis Blues St. Louis
2 : 3
Anaheim Ducks Anaheim
Minnesota Wild Minnesota
2 : 3
Vegas Golden Knights Vegas
New York Rangers NY Rangers
2 : 4
Washington Capitals Washington
Columbus Blue Jackets Columbus
4 : 2
Nashville Predators Nashville
Arizona Coyotes Arizona
2 : 4
Los Angeles Kings Los Angeles
San Jose Sharks San Jose
3 : 2
Colorado Avalanche Colorado
Calgary Flames Calgary
0 : 4
Winnipeg Jets Winnipeg
Freitag 07.05.2021
Carolina Hurricanes Carolina
1 : 2
Chicago Blackhawks Chicago
Vancouver Canucks Vancouver
3 : 6
Edmonton Oilers Edmonton
Boston Bruins Boston
4 : 0
New York Rangers NY Rangers
New York Islanders NY Islanders
1 : 2
New Jersey Devils New Jersey
Pittsburgh Penguins Pittsburgh
8 : 4
Buffalo Sabres Buffalo
Toronto Maple Leafs Toronto
5 : 2
Montréal Canadiens Montréal