Die Coyotes gehen an...

NHL-Karrierenstart gleich mit einem Shutout: Al Montoya überzeugt bei DebütNHL-Karrierenstart gleich mit einem Shutout: Al Montoya überzeugt bei Debüt
Lesedauer: ca. 1 Minute

 Die Phoenix

Coyotes gehören bald der NHL: Der vorherige Besitzer des Klubs, Jerry Moyes,

hat nun sein Einverständnis gegeben, die finanziell angeschlagene Franchise an

die NHL zu verkaufen. Zwar muss der zuständige Richter noch zustimmen, aber das

ist lediglich noch eine Formsache. Der vor kurzem entlassene Trainer und

Teilbesitzer des Klubs, Wayne Gretzky, hat dem Deal allerdings nicht

zugestimmt. Ihm gehört ein Teilwert des Klubs im Wert von 22,5 Millionen

Dollar. Noch-Besitzer Moyes wollte den Klub eher an Jim Balsillie abtreten, der

242 Millionen geboten hatte, doch das Gericht verweigerte dem Gründer von

BlackBerry die Möglichkeit, den Klub zu erwerben, weil dieser ihn hatte

umsiedeln wollen.

 

Dass der

frühere Besitzer nun doch einem Verkauf an die NHL zugestimmt hat, liegt vor

allem an der Tatsache, dass die anfallenden laufenden Kosten von der NHL

beglichen werden. Diese Beträge werden jedoch von den 140 Millionen Dollar, die

die Liga ursprünglich für die Coyotes geboten hat, abgezogen. Somit sinkt der

Verkaufswert des Klubs quasi täglich. Die NHL hofft nun, dass der Verkauf bis

zum 2. November abgewickelt werden kann. Die Liga hat angeblich potenzielle

Käufer in der Hinterhand, denen sie die Franchise weiter verkaufen kann. Namen

wurden jedoch nicht genannt.

 

Moyes

rannte also nun die Zeit davon, im Laufe dieser Woche wäre erneut eine Zahlung

von 2,6 Millionen Dollar fällig geworden. Geld, das vom Wert der Franchise

abgezogen wurde. Der Noch-Besitzer führte an, dass er gut 100 Millionen Dollar

aus seinem privaten Besitz in die Franchise gepumpt habe. 128 Millionen Dollar

muss die NHL nun noch bezahlen für den Klub. 80 Millionen davon werden direkt

an das Unternehmen SOF Investment gehen, der größte Kreditgeber der Franchise.

37 Millionen fließen zurück an die NHL für ihre finanzielle Unterstützung.

Somit bleiben zwischen neun und elf Millionen Dollar übrig, die Moyes und

Gretzky untereinander aufteilen können… (Patrick Bernecker)


Du willst die wichtigsten NHL-News & Spielberichte direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Der Fall Iwan Fedotow
Militärdienst in Sibirien statt Eishockey in Philadelphia

Weil die Mächtigen in Moskau mit Fedotows geplantem Wechsel aus der KHL nach Nordamerika nicht einverstanden waren, soll er verhaftet und zum Zwangsmilitärdienst auf...

2:1-Auswärtssieg in Spiel 6
Colorado Avalanche gewinnen den Stanley Cup

Dank einer disziplinierten Defensive und eines gut aufgelegten Darcy Kuemper machen die Avs im sechsten Spiel der Finalserie den Sack zu....

Colorado Avalanche vergeben zu Hause den ersten Matchball
Stanley-Cup-Entscheidung vertagt: Tampa Bay Lightning gewinnen Spiel 5

Die Tampa Bay Lightning haben den ersten Matchball im Stanley-Cup-Finale abgewehrt und bringen die Serie zurück nach Florida. Mit dem Rücken zur Wand stehend, gewann...

Colorado Avalanche vs. Tampa Bay Lightning
10€ Gratiswette für das Stanley Cup Finale

Die Colorado Avalanche können mit einem Sieg in Spiel 5 den Stanley-Cup gewinnen. Die Tampa Bay Lightning wollen dies natürlich verhindern und die Serie nochmal nach...

Sieg nach Verlängerung in Spiel 4
Colorado Avalanche ist nur noch einen Sieg vom Stanley Cup entfernt

Der Augsburger Nico Sturm erarbeitete für Colorado Avalanche den 2:2-Ausgleich und ebnete damit den Weg in die Overtime....

Bester NHL-Rookie der Saison 2021/22
Moritz Seider gewinnt als erster Deutscher die Calder Memorial Trophy

Moritz Seider wurde als erster Deutscher in der NHL zum Rookie des Jahres gewählt. Der 21-Jährige wurde in der Nacht von Dienstag zu Mittwoch bei den NHL-Awards in T...

Corey Perry erzielt als erster NHL-Spieler für vier verschiedene Teams ein Tor im Finale des Stanley Cups
Tampa Bay gelingt Befreiungsschlag mit erstem Sieg im Stanley Cup-Finale

Der Titelverteidiger Tampa Bay Lightning ist im Stanley Cup-Finale angekommen und verkürzt die Finalserie gegen die Colorado Avalanche auf 1:2....