Devils: Stevens fällt mit Gehirnerschütterung länger aus

Kovalchuk bleibt ein TeufelKovalchuk bleibt ein Teufel
Lesedauer: ca. 1 Minute

Fünf Spiele musste Scott Stevens nun schon pausieren und die ursprünglich als Grund angegebene Grippe ist, wie Scott Stevens heute selbst sagte, nicht allein Schuld daran. Nachdem die Grippesymptome nicht besser wurden, machte sich Stevens selbst auf den Weg um sich von Spezialisten untersuchen zu lassen.

Wie lange den Devils ihr Kapitän noch fehlen wird ist nicht klar. Stevens hofft allerdings noch vor dem All-Star Spiel wieder fit zu sein, denn dort soll er in der Anfangsformation der Eastern All-Stars spielen. (TS)

Presidents‘ Trophy und Tor-Rekord
Großer Abend für Steven Stamkos und Tampa Bay Lightning

Während seit letzter Nacht feststeht, dass Tampa Bay Lightning als punktbestes Team der NHL in die Play Offs einziehen wird, müssen die Chicago Blackhawks weiter ban...

Greiss mit 32 Saves
Grubauer gelingt Shutout, Draisaitl trifft bei Oilers-Niederlage

Während die Oilers nach der Niederlage gegen die Golden Knights eigentlich schon ohne Playoffs planen können, haben die Colorado Avalanche einen wichtigen Sieg im Ka...

Gefangen in Helsinki
Jewgeni Malkins abenteuerliche Flucht aus Russland

Gegen den ewigen Rivalen Washington Capitals gelang „MA1KIN“ Anfang der Woche sein 1000. Punkt in der NHL – dabei gelang es ihm nur in einem waghalsigen Manöver, übe...

Los Angeles Kings - Chicago Blackhawks jetzt kostenlos live gucken
Marco Sturm gegen Dominik Kahun gleich im kostenlosen Livestream

Die Los Angeles Kings treffen mit Marco Sturm an der Bande um 22 Uhr deutscher Zeit auf die Chicago Blackhawks mit Dominik Kahun....

Columbus Blue Jackets - Edmonton Oilers jetzt kostenlos live gucken
Leon Draisaitl mit den Edmonton Oilers gleich im kostenlosen Livestream

Die Columbus Blue Jackets treffen zur besten deutschen Eishockeyzeit um 19 Uhr auf die Edmonton Oilers um Leon Draisaitl und Tobias Rieder. ...

Jetzt kostenlosen Probemonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN