Devils: Larionov kommt als Nieuwendyk Ersatz

Kovalchuk bleibt ein TeufelKovalchuk bleibt ein Teufel
Lesedauer: ca. 1 Minute

Einen Tag nachdem Joe Nieuwendyk das Vertragsangebot aus New Jersey abgelehnt hatte und stattdessen in Toronto unterschrieb, präsentierten die Devils ihren Fans nun einen Neuzugang. Igor Larionov hat in New Jersey einen Ein-Jahres-Vertrag unterschrieben und ist mit seinen 42 Jahren der älteste Devils Spieler. In der vergangenen Spielzeit erzielte der Russe in 74 Spielen immerhin noch 10 Tore und 33 Vorlagen. (TS)