Deutsch-kanadischer Rookie Matt Rempe sorgt in der NHL mit kampfbetontem Spiel für FuroreMatt Rempe, der kampfbereite Rookie der New York Rangers, sorgt mit Talent und Schlägereien auf dem Eis für Furore und Bedenken gleichermaßen

New York RangersNew York Rangers' Matt Rempe (73) und Toronto Maple Leafs' Ryan Reaves (75) kämpfen während des dritten Drittels. (picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Frank Gunn)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 21-jährige Kanadier, dessen Großeltern aus Deutschland stammen, hat die Fans nicht nur mit seinem Eishockeytalent, sondern auch mit seiner Neigung zu Schlägereien auf dem Eis begeistert. Diese Angewohnheit hat bei einigen Anhängern des Sports zu Begeisterung geführt, während andere sich um Rempes Wohlergehen sorgen.

In den Spielen zeigte Rempe eine auffällige Bereitschaft, sich in physische Auseinandersetzungen zu verwickeln. Dies hat ihm sowohl Kultstatus unter den Rangers-Fans eingebracht als auch Bedenken hinsichtlich der Nachhaltigkeit dieser Spielweise aufkommen lassen. Trotz der physischen Folgen, die sich in sichtbaren Blutergüssen und Prellungen manifestieren, scheint Rempe diese Art des Spiels zu genießen und sieht sie als Bestandteil des Eishockeys an.

Interessanterweise hat Rempe nach nur sechs Spielen bereits mehr Strafminuten (32) als Spielminuten (28) gesammelt. Trotzdem hat er auch sportliche Highlights gesetzt, wie den Siegtreffer gegen die Philadelphia Flyers, der allerdings auch von einer Schlägerei begleitet wurde.

Abseits des Eises wird Rempe als liebenswerte Persönlichkeit beschrieben, die sich durch eine angeborene Albernheit und Bodenständigkeit auszeichnet. Er versucht, sich nicht von seinem eigenen Hype mitreißen zu lassen und konzentriert sich auf seine Entwicklung als Spieler, indem er Bücher liest, Gitarre spielt und Zeit mit seiner Familie verbringt.

Allerdings gibt es auch Bedenken hinsichtlich der langfristigen Auswirkungen seiner Spielweise. Historisch gesehen haben einige NHL-Spieler, die für ihre häufigen Schlägereien bekannt waren, schwere psychische und körperliche Probleme entwickelt, einschließlich der Gehirnschädigung CTE. Experten und Kollegen warnen daher vor den potenziellen Risiken, die mit einer derart aggressiven Spielweise verbunden sind, und mahnen zur Vorsicht, um eine lange und erfolgreiche Karriere in der NHL zu sichern.



Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Red Wings treffen noch zweimal auf die "Habs"
Ausblick vor dem Foto-Finish in der Eastern Conference

Fünf Teams sind noch in der Verlosung für die letzten beiden Endrunden-Plätze der Eastern Conference - Hockeyweb gibt einen Ausblick auf die nächsten Tage....

Verlagerung nach Salt Lake City wird immer konkreter
Spieler der Arizona Coyotes angeblich schon über Umzug informiert

​Es wird immer konkreter: Wie Sportsnet und ESPN melden, ist der Umzug der Arizona Coyotes nach Salt Lake City nur noch eine Formsache, denn: Die Spieler des NHL-Tea...

Sidney Crosby erreicht 1000-Assists-Marke
Detroit Red Wings verlieren nach Verlängerung in Pittsburgh

Die Penguins springen damit auf den letzten Wildcard-Platz, weil die Sabres den Erzrivalen aus Washington bezwingen....

Ohne Connor McDavid
Edmonton Oilers besiegen Meister Vegas Golden Knights

Mit einem Sieg gegen die Chicago Blackhawks wahren die St. Louis Blues ihre Chance auf die Play Offs....

Ryan Smith fragt per X bereits nach Teamnamen
Auf dem Weg nach Salt Lake City – Ende der Arizona Coyotes steht bevor

​Als Ryan Smith, der mit seiner Ehefrau Ashley Eigner des Basketball-Teams Utah Jazz in der NBA ist, am 8. April per X, dem einstigen Twitter fragte, welchen Namen s...

Maksymilian Szuber feiert NHL-Debüt
Detroit unterliegt im direkten Duell mit Washington - Buffalo nach Niederlage aus dem Rennen

An einem Spieltag mit viel Geschichte und vielen Geschichten fallen weitere Entscheidungen im Kampf um die letzten Play Off-Plätze....

Sprung auf den Wildcard-Platz
Detroit Red Wings besiegen Buffalo Sabres - und profitieren von Senators-Sieg

Tim Stützle muss wegen einer Verletzung pausieren, dennoch entführen die Sens zwei Punkte aus Washington. ...

Pittsburgh meldet Play Off-Ansprüche an
Niederlagen für die Ottawa Senators und die San Jose Sharks

Die Senators bezogen auf eigenem Eis eine 0:6-Klatsche gegen die Florida Panthers, die Sharks unterlagen bei den LA Kings....

New York Rangers gewinnen Derby gegen New Jersey Devils
Edmonton Oilers verlieren in Dallas, Seattle Kraken unterliegen in Los Angeles

Durch die Niederlage bei den LA Kings haben die Seattle Kraken nun auch rechnerisch keine Chance mehr, die Play Offs zu erreichen....