Der NHL-Spielplan für die Saison 2015/16Reguläre Saison - NHL Winter Classic - NHL Stadium Series

Die neue NHL-Saison. Am Ende geht es um den Stanley-Cup! Foto: imagoDie neue NHL-Saison. Am Ende geht es um den Stanley-Cup! Foto: imago
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die NHL-Saison 2015-16 wird am 7. Oktober mit vier Spielen starten. Höhepunkt an diesem ersten Spieltag: die Chicago Blackhawks werden ihr Stanley-Cup-Champion-Banner unter das Hallendach ziehen.

Der 1.230 Spiele der regulären Saison umfassende Spielplan - 82 pro Mannschaft - wird am 9. April 2016 beendet. Nach dem Gewinn des Stanley Cups treffen die Chicago Blackhawks am Eröffnungsabend auf die New York Rangers. Die anderen drei Spiele des Abends: Die Montreal Canadiens und Toronto Maple Leafs erneuern ihre “Original Six” Rivalität im Air Canada Centre - die Vancouver Canucks versuchen sich bei den Calgary Flames für ihre Niederlage in der ersten Stanley-Cup-Play-off-Runde der letzten Saison zu revanchieren - und die Los Angeles Kings sind Gastgeber für die San Jose Sharks im Staples Center.

New York Islanders mit neuer Heimspielstätte

Kurz nach dem Beginn der Saison werden die Blackhawks zudem eine neue Ära für die New York Islanders einläuten. Am 9. Oktober werden beide Teams das erste NHL-Spiel in der neuen Islanders-Heimspielstätte, dem Barclays Center in Brooklyn austragen.

NHL-Winter Classic, NHL All Star Weekend und NHL Stadium Series

Am Neujahrstag werden die Boston Bruins gegen ihre Gäste Montreal Canadiens zum Bridgestone NHL Winter Classic im Gillette Stadium in Foxborough, Massachusetts antreten. Die reguläre Saison der Liga wird vom 28. Januar bis 1. Februar pausieren, so dass sich die besten Spieler der Welt in Nashville beim NHL All-Star Weekend messen können.

Die NHL Stadium Series 2016 umfasst zwei Spiele. Am Sonntag, den 21. Februar werden zum ersten Mal im Freien die Minnesota Wild gegen die Blackhawks im TCF Bank Stadium auf dem Campus der University of Minnesota antreten. Das darauf folgende Wochenende werden am Samstag, den 27. Februar die Colorado Avalanche ihr Debüt bei einem Freiluftspiel der regulären Saison geben und die Detroit Red Wings im Coors Field in Denver empfangen.

Der NHL-Spielplan 2015/16 HIER >>


Hockeyweb-NHL-Leserreise - Was könnte unser nächstes Ziel sein? Diskutiert mit uns auf facebook/Hockeyweb

Penguins holen einen Punkt bei den Flames
Seattle Kraken gewinnen ohne Philipp Grubauer bei den Buffalo Sabres

Carson Soucy erzielt beim 7:4-Sieg in Buffalo das erste Unterzahl-Tor der Seattle Kraken. Es war der vierte Sieg im fünften Spiel für den NHL-Neuling....

Alex Ovechkin erzielt Tor Nummer 749 beim Sieg der Caps
Minnesota Wild besiegt den Meister, Nico Sturm mit Assist

Mit einem Sieg gegen den verletzungsgeplagten Champion Tampa Bay festigt Minnesota Wild Platz 1 in der Central Division....

Draisaitl und McDavid bleiben beim 3:2-Erfolg ohne Punkte
Sieg in Las Vegas: Die Edmonton Oilers können auch ohne Star-Power gewinnen

Moritz Seider punktet beim OT-Sieg seiner Detroit Red Wings gegen die Buffalo Sabres, Tim Sützle verliert mit den Ottawa Senators gegen Los Angeles....

Überragender Ovechkin führt Washington mit Hattrick zu Sieg
Sturm-Vorlage bei Minnesotas Torfestival, Niederlagen für Grubauer und Stützle

Einen Tag nach Thanksgiving war Hochbetrieb in der NHL und 26 Teams im Einsatz. Dabei konnte lediglich Nico Sturm als einziger deutscher Akteur einen Erfolg feiern....

Bereits 20 Tore und 40 Scorerpunkte für Draisaitl
Draisaitl überragt mit vier Punkten, Sturm trifft in Unterzahl und starker Grubauer führt Seattle zu Sieg

Bis auf Tim Stützle, der trotz seiner siebten Saisonvorlage mit den Ottawa Senators verlor, gewannen neben dem überragen Leon Draisaitl auch Unterzahl-Torschütze Nic...

McDavid bleibt erstmals ohne Scorerpunkt in dieser Saison
Draisaitl punktet und verliert mit Edmonton gegen die Dallas Stars

Die Edmonton Oilers unterliegen den Dallas Stars mit 1:4. Vasilevskiy und Stamkos führen Tampa Bay zu Sieg gegen Philadelphia und Calgary triumphiert mit drei späten...

Zwölf Tage am Stück mindestens ein NHL-Spiel live
NHL-Festtage an Thanksgiving auf Sky

Am Freitag können sich Eishockey-Fans auf einen tollen NHL-Abend freuen. Zur besonders attraktiven Sendezeit begrüßt Sky Kommentator Marcel Meinert die Zuschauer ab...