Der erste Deal ist schon geplatzt: Kyle McLaren nicht nach Philadelphia

NHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley CupNHL-Playoffs: Tampa Bay und Calgary spielen um den Stanley Cup
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das

Tauschgeschäft der San Jose Sharks mit den Philadelphia Flyers um

Kyle McLaren wurde durch die Flyers am gestrigen Freitag storniert,

da der Verteidiger den medizinischen Check nicht bestanden hat. Dies

gab Flyers-Manager Paul Holmgren gestern bekannt. McLaren hatte sich

im Dezember in einem Spiel für die Worcester Sharks, das

AHL-Farmteam von San Jose, eine Handverletzung zugezogen. Der

31-jährige Kanadier hatte diese Saison nur in der AHL gespielt. Die

Flyers hatten bei dem Deal einen Talentziehungsrecht (sechste Runde)

an die Sharks abgegeben. McLaren soll nun seine Verletzung

vollständig auskurieren.

Tampa Bay

Lightning-Stürmer Gary Roberts hat seine NHL-Karriere beendet.

Roberts war von den Bolts auf die Waiver List (Verzichtsliste)

gesetzt worden, fand jedoch aufgrund seines hohen Gehalts (über zwei Millionen US-Dollar pro Saison) keine

Abnehmer. Roberts hatte schon 1996 offiziell seine aktive Laufbahn

wegen Verletzungen beendet, war aber nach einjähriger Pause

zurückgekehrt. Bereits vor dieser Saison hatte der 42-Jährige

angekündigt, sich am Ende der Spielzeit vom aktiven Sport

zurückzuziehen.

Und

Steve Downie hat wieder mal Probleme: Am 28.Februar hatte der

Mittelstürmer bei einem Bully im AHL-Spiel der Norfolk Admirals

bei den Hershey Bears Linienrichter Mike Hamilton mit seinem Schläger

am Schienbein erwischt, was die Ligenleitung als absichtlichen

Stockschlag gewertet hat. Downie wurde daher für zwanzig Spiele

gesperrt. Die Admirals, das Farmteam des Tampy Bay Lightning, haben

allerdings Widerspruch gegen die Sperre eingelegt, da selbst

Videobilder die Situation nicht gänzlich aufklären konnten und

Downie nach ihrer Ansicht nur aufgrund seines schlechten Rufs verurteilt

wurde. Der 21-jährige Ex-Philadelphia Flyer war 2007 zu

zweifelhafter Berühmtheit gelangt, als er in einem

Vorbereitungsspiel der Flyers gegen die Ottawa Senators Sens-Stürmer

Dean McAmmond mit einem wüsten Ellbogencheck bewusstlos geschlagen

hatte und dafür ebenfalls für zwanzig Punktspiele gesperrt worden

war.

(Oliver

Stein)

Nico Sturm ist mit Minnesota zurück in der Erfolgsspur
Starker Grubauer siegt mit Colorado nach Aufholjagd in der Overtime

In der vergangenen Nacht waren zwei deutsche Akteure im Einsatz. Torhüter Philipp Grubauer führte Colorado zu einem knappen Overtime-Sieg gegen die Anaheim Ducks. Ni...

Erstes NHL-Spiel für den 25-jährigen Mannheimer
Siegreiches NHL-Debüt von Marc Michaelis für Vancouver

In der vergangenen Nacht feierte Marc Michaelis sein NHL-Debüt im Trikot der Vancouver Canucks, welches mit 3:1 gegen den favorisierten Tabellenführer Toronto Maple ...

Kündigung trotz Kantersieg
Flames besiegen Senators klar - und feuern Coach Geoff Ward

Die mangelnde Konstanz und das mögliche Verpassen der Play-Offs kosteten den ehemaligen Adler-Trainer den Job. Äußerst kurios verlief die "Battle of Pennsylvania". ...

Grubauer mit drittem Shutout für Colorado
Oilers verlieren zum dritten Mal in Folge gegen Maple Leafs

Die Leafs festigen damit ihre Spitzenposition. Zdeno Chara kehrte mit den Washington Capitals erstmals an seine langjährige Wirkungsstätte zurück und wurde würdig e...

New York Rangers spielen erstmals wieder vor Zuschauern und feiern 6:2-Sieg gegen Boston
Sechster Sieg in Folge für Sturm mit Minnesota, Grubauer auf der Bank bei Avalanche-Sieg

Minnesota feiert den sechsten Erfolg hintereinander und beendet damit die Siegesserie der Los Angeles Kings von sechs Spielen. Colorado gewinnt ohne Grubauer gegen A...

Minnesota Wild besiegt Colorado Avalanche
Nico Sturm trifft doppelt bei seiner Tor-Premiere

Beim vierten Sieg in Folge der Minnesota Wild versetzt Nico Sturm den Avs den endgültigen Knock-Out – seine Kollegen Mats Zuccarello und Zach Parise erreichen Meilen...

Tim Stützle mit Scorerpunkt gegen Montreal
Leon Draisaitl und Dominik Kahun brillieren bei Oilers-Sieg gegen Vancouver

Zwar weht über der Rogers Place Arena in Edmonton die kanadische Fahne, aber am Dienstagabend war der deutsche Einfluss in der westkanadischen Stadt deutlich wahrneh...

Jetzt mit Gratismonat starten!
Die NHL Live & im Replay auf DAZN

NHL Hauptrunde

Sonntag 07.03.2021
Carolina Hurricanes Carolina
4 : 2
Florida Panthers Florida
Boston Bruins Boston
0 : 1
New Jersey Devils New Jersey
Dallas Stars Dallas
5 : 0
Columbus Blue Jackets Columbus
Colorado Avalanche Colorado
4 : 5
Anaheim Ducks Anaheim
Arizona Coyotes Arizona
5 : 2
Minnesota Wild Minnesota
Los Angeles Kings Los Angeles
4 : 3
St. Louis Blues St. Louis
San Jose Sharks San Jose
0 : 4
Vegas Golden Knights Vegas
Edmonton Oilers Edmonton
3 : 2
Calgary Flames Calgary
Montréal Canadiens Montréal
7 : 1
Winnipeg Jets Winnipeg
Vancouver Canucks Vancouver
4 : 2
Toronto Maple Leafs Toronto
Chicago Blackhawks Chicago
3 : 6
Tampa Bay Lightning Tampa Bay
New York Islanders NY Islanders
5 : 2
Buffalo Sabres Buffalo